Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.312
Neue User9
Männer195.772
Frauen194.709
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von neu1234

    Maennlich neu1234
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von K.Sturmann

    Maennlich K.Sturmann
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jakob2424242

    Maennlich jakob2424242
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von servus74

    Maennlich servus74
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HechtKarpfen

    Maennlich HechtKarpfen
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JaMoin133

    Maennlich JaMoin133
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AWausO

    Weiblich AWausO
    Alter: 9 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oliwiaewa1

    Weiblich oliwiaewa1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Scheiß Linkspartei

(2429x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von sacka

06.09.2005 16:52:52

sacka

Profilbild von sacka ...

armand hats verstanden!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.09.2005 16:52:57

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

und das sies auch noch mit hilfe vom oskar lafontain und seiner WASG schaffen wollen den westen für sich zu gewinnen ist ja so hinterlistig, denn die mitgliederzahl der linkspartei im Vergleich zur WASG ist 10mal höher, das bedeutet wenn mans demokratisch dann sieht hat die WASG nichts zu sagen und sie geht in der pds unter

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

06.09.2005 16:53:24

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

@ boring
wesentlich besser ausgedrückt!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ThaHo0

06.09.2005 16:53:30

ThaHo0

ThaHo0 hat kein Profilbild...

naja lieber NPD als linke oder APPD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.Kidd

06.09.2005 16:53:31

J.Kidd

Profilbild von J.Kidd ...

ach die linke is echt klasse.
ein weiterer geniestreich: vollbeschäftigung wird erreicht indem alle arbeitslosen angestellte des staates werden und für den staat für den mindestlohn von 1400€ arbeiten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von woo

06.09.2005 16:54:32

woo

woo hat kein Profilbild...

löl ich würd niemals eine Extreme PArtei gründen. Weder links noch rechts oder die Grünen.
Is immer fatal.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.09.2005 16:55:34

ray22

Profilbild von ray22 ...

'dass es KEIN regierungskonzept sondern nur ein oppositionsprogram ist *lach*. Und man soll sich überlegen ob man so einen feind der demokratie wie es die ex sed war nochmal wählen soll' richtig und zwar weil's zum denken anstoß geben soll und die spd mittlerweile zu weit von ihren wurzeln entfernt hat ... so i muss wieda auf arbeit ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

06.09.2005 16:56:11

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

Ich glaub albert einstein sagte mal...

"der horizont vieler menschen ist ein kreis mit radius nul.... und das nennen sie dann ihren standpunkt"

irgendwie hatte er wohl recht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lauren1

06.09.2005 16:56:17

Lauren1

Profilbild von Lauren1 ...

Themenstarter
Lauren1 hat das Thema eröffnet...

1. Die Linkspartei will besonders hohe Einkommen und Unternehmen höher belasten. So soll der Einkommensteuersatz auf 50 % angehoben werden.

Was die Linkspartei unter einem hohen Einkommen versteht und konkrete Zahlen unter Berücksichtigung der Familiensituation bleibt ungeklärt…

Geplant sind zudem eine Börsenumsatzsteuer und eine Vermögensteuer.
Wie hoch soll sie sein?

2. Es wird außerdem ein gesetzlicher Mindestlohn von 1400 Euro !!! gefordert.
Arbeitslose sollen statt Arbeitslosengeld, Wohngeld und Ein-Euro-Job einen Nettolohn ohne Arbeitszwang erhalten. Arbeit soll über Arbeitszeitverkürzung umverteilt werden.

Wer zahlt das? Und wie?

2. Bildung soll erschwinglich und staatlich sein. Die Linkspartei will gemeinschaftlichen Unterricht bis Klasse 10 und wendet sich gegen Studiengebühren.

Wie soll das alles finanziert werden?
Und wer zahlt das?

Unternehmen, die nicht ausbilden, sollen zahlen.
Wieviel?


Diese Fragen kann Oskar Lafontaine leider auch nicht beantworten....



Soziale Gerechtigkeit steht ganz oben im Parteiprogramm der Linkspartei. Mindestlöhne, Mindestrenten, all das verspricht die Linke. Die Finanzierung bleibt schleierhaft. Ein Mindestmaß an Luxus für den Parteivorsitzenden - damit hat Lafontaine kein Problem. Für ihn war die eigene Person ohnehin schon immer Mittelpunkt des Geschehens.


Bundeskanzler Gerhard Schröder warf der Linkspartei Nationalismus vor. Bei den „angeblich Linken“ handele es sich in Wahrheit um „Blüten aus dem rechten Sumpf“.
Schröder warnte in diesem Zusammenhang davor, die erreichte Integration von Ausländern „den Bach heruntergehen zu lassen“.
Außerdem erinnerte er daran, dass Gysi als Wirtschaftssenator und Lafontaine als Finanzminister aus dem Amt geflohen seien. «Wer so was macht, dem kann man nicht ernsthaft Verantwortung für Deutschland zutrauen», so der Kanzler

--------------------------------------------------------------------------------------

Das Parteiprogramm ist ein einziger lauter Protest gegen die politischen Grundsätze der übrigen Parteien. Die Linke will die «Herrschaft des Kapitalismus brechen», so Lafontaine.

Die Linkspartei betreibt blanken Populismus, wobei sie genau weiß, dass keine der Heilsversprechungen auch nur halbwegs finanzierbar ist. Macht auch nix, denn wiederum wissen diese Leute genau, dass sie niemals in einer Regierung die Realisierbarkeit ihrer großsprecherischen Visionen werden beweisen müssen. Da redet es sich umso leichter daher. "Der soll was haben, und der soll was haben, und der soll auch was haben..." Was im Ernstfall von einem Herrn Lafontaine zu erwarten ist, hat man bei seiner Desertation vom Posten des Finanzministers gesehen. Und Gysi hat in Berlin auch alsbald den Kram wieder hingeschmissen. Es ist eben doch leichter, sich in der Bildzeitung und diversen Talkshows in Szene zu setzen (und ein deftiges Honorar dafür zu kassieren), als in Amt und Würden ernsthafte (= finanzierbare) Politik machen zu müssen.


Die Linkspartei hat ein Programm entworfen, das uns alle gleich machen wird - egal wie privilegiert Lafontaine heute noch leben mag. Das Parteiprogramm möchte Deutschland vom Weltmarkt abkoppeln, die Löhne und allerlei soziale Wohltaten hochjagen. Die Folgen wären ein Staat, der Pleite geht, eine Wirtschaft, die noch weniger wettbewerbsfähig ist, hoch schießende Arbeitslosigkeit gerade unter den schlecht Qualifizierten, explodierende Staatsschulden.


Kurzum, Deutschland würde insgesamt verarmen, und wir alle, inklusive Lafontaine, wären gemeinsam dem Niedergang ausgesetzt. Er könnte seine Villa nicht mehr abzahlen und müsste auf lukrative Schreibverträge verzichten. Und so wäre die Gleichheit wieder hergestellt - in der gemeinsamen Verarmung.


---------------------


ich bin nicht die Königin von Deutschland, aber leute, die ihren Mund aufmachen ohne zu denken kotzen mich an

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.09.2005 16:56:17

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@J.Kidd und wie willst du das finanzieren?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von raumfahre...

06.09.2005 16:57:11

raumfahre...

raumfahrer_AD hat kein Profilbild...

Der werte Herr Lafontaine: das war doch der, der 1989 einen gesonderten Einreiseantrag für Ostdeutsche wollte damit nicht allerlei (...)zu un sin den Westen kommt. Zusammen mit seinem Kameraden Gysi, der damals mit Panzern und Wasserwerfen gegen die Einheit und die Montagsdemos gekämpft hat.
Das sind die wahren Retter unseres Landes und besondere des Ostens. Solle armen Idioten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Scheiß Rauch!
scheiß vorwahl
scheiß tag
scheiß lieder gibts nit
scheiß auf liebe!!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online