Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Rezepptethread

(605x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SEAN_PAUL1

22.11.2007 11:43:24

SEAN_PAUL1

Profilbild von SEAN_PAUL1 ...

Themenstarter
SEAN_PAUL1 hat das Thema eröffnet...

In diesem Thread könnt ihr eure Lieblingsrezeppte hineinposten.
(entweder links, oder selber schreiben und am besten mit bild wenns geht)

und schriebt dazu wie schwer es ist es nachzukochen

also fangt an

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SEAN_PAUL1

22.11.2007 11:46:02

SEAN_PAUL1

Profilbild von SEAN_PAUL1 ...

Themenstarter
SEAN_PAUL1 hat das Thema eröffnet...

Zutaten

Mengenangaben für 4 Portionen
500 g Spaghetti oder 4 Portionen
etwas Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
1 getrocknete rote Chili
400 g geschälte rohe Garnelen
150 ml Weißwein
2 gehäufte EL Tomatenmark
1 unbehandelte Zitrone
2 Bd. Rucola
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Zunächst bereiten wir unsere verschiedenen Zutaten vor: Der Rucola wird kalt abgewaschen, trockengeschüttelt und mit möglichst wenig Stielen in grobe Stücke geschnitten. Von der gewaschenen Zitrone ziehen wird die Schale mit einem Zestenreiser abziehen. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, die Chili im Mörser zermahlen. Die Garnelen schälen, den Darm entfernen, abwaschen und mit etwas Küchenpapier abtrocknen. Größere Garnelen in Stücke schneiden.
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Pasta darin nach Packungs- bzw. Rezepvorgaben al dente garen.
Parallel in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Darin den Knoblauch und die Chili kurz anschwitzen. Die Garnelen mit dazu geben und etwa eine Minute mit erhitzen.
Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und das Tomatenmark hinzugeben. Kurz umrühren und alles ein paar Minuten köcheln lassen.
Die Pasta mit einer Zange direkt in die Pfanne geben. Dabei darf ruhig etwas Kochwasser mit in zur Soße kommen, damit diese etwas flüssiger wird.
Nun die Hälfte des Rucolas untermischen und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf Teller verteilen und den restlichen Rucola sowie die Zitronenschale darüberstreuen.

schwierigkeit = mittel
kochzeit ca 15 minuten
tipp: anstatt nur tomatenmark zu nehmen einfach noch tomatenpesto dazugeben 1 - 2 löffel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

22.11.2007 11:47:54

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

Tiroler Festtagskuchen:




Tiroler Festkuchen
200g Butter, 250g Zucker, 6 Eigelb, 1 Prise Salz, Schale 1/2 Zitrone, 1TL Zimt (oder mehr), 200g Haselnüsse (gemahlen), 125g Mehl, 1 TL Backpulver, Eischnee der 6 Eier, 200g Schokoraspel.

das alles in der Reihenfolge zusammen mischen und dann 75min bei 175 Grad backen.

Schwierigkeit: verdammt leicht
dauer: verdrammt schnell
geschmacklich: der beste Kuchen der Welt, und je älter er wird desto besser wird er! Ich hab meinen seit 6 Wochen in der Küche stehen und er wird immer besser =D

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SEAN_PAUL1

22.11.2007 11:49:38

SEAN_PAUL1

Profilbild von SEAN_PAUL1 ...

Themenstarter
SEAN_PAUL1 hat das Thema eröffnet...

hast den gerade gemacht wegen ph ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

22.11.2007 11:50:18

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

nein ^^ das Bild ist schon 2-3 Monate alt da hat nur Rave gemeint ich soll irgendwas mit PH machen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SEAN_PAUL1

22.11.2007 11:57:19

SEAN_PAUL1

Profilbild von SEAN_PAUL1 ...

Themenstarter
SEAN_PAUL1 hat das Thema eröffnet...



Zutaten

Mengenangaben für 1 Springform (20 cm)

Für den Kuchen:
115 g Butter und etwas für die Form
115 g feiner Zucker
4 große Eier
180 g gemahlene Mandeln
30 g Mohn
2 unbehandelte Zitronen
125 g Mehl
1 TL Backpulver

Zubereitung
Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Von den Zitronen die Schale mit einem Zesternreiser abziehen und fein hacken. Den Saft der Zitronen auspressen.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Eine Springform mit 20 cm Durchmesser mit etwas Butter einfetten und mit Backpapier den Boden und die Ränder auskleiden.
Nach diesen Vorbereitungen geht es an den Teig für den Zitronenkuchen. Dazu die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nun nach und nach die vier Eier mit dem Handrührgerät in den Teig einarbeiten. Jetzt die gemahlenen Mandeln, den Mohn, die Zitronenschale und den Zitronensaft untermischen. Das Mehl und das Backpulver durch ein Sieb zum restlichen Teig geben und auch untermischen.
Den fertigen Teig in die Springform umfüllen, die Oberfläche glatt streichen und im Backofen etwa 40 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn an einem Holzstäbchen, das man hineinsticht, nach dem Herausziehen keine Teigreste mehr kleben.
Während der Zitronenkuchen im Ofen backt bereits den Zitronensirup vorbereiten. Hierfür muss nur der Zucker und der Zitronensaft zusammen so lange erhitzt werden bis sich der Zucker aufgelöst hat. In den fertigen und noch warmen Zitronenkuchen mit einem Holzstäbchen oben viele kleine Löcher einstechen und den Zitronensirup über den Kuchen gießen.
Den Zitronenkuchen jetzt abkühlen lassen. Danach den Puderzucker mit dem Saft der letzten Zitrone vermischen. Diesen Zitronenguss über dem Kuchen verteilen. Er darf dabei auch über den Rand drüber laufen.

leicht zu machen und schmeckt super

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KittY_15

22.11.2007 12:00:28

KittY_15

Profilbild von KittY_15 ...

Der zweite Kuchen sieht ja super lecker aus glaube den werde ich mal machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TomWellin...

22.11.2007 12:01:31

TomWellin...

Profilbild von TomWelling1987 ...

Dieser Thread von einem Kerl? o.O

Hätte nicht ich den Thread machen müssen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SEAN_PAUL1

22.11.2007 12:05:50

SEAN_PAUL1

Profilbild von SEAN_PAUL1 ...

Themenstarter
SEAN_PAUL1 hat das Thema eröffnet...

@ tom

immer diese vorurteile

nur weil ich koche...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TomWellin...

22.11.2007 12:06:49

TomWellin...

Profilbild von TomWelling1987 ...

Von deinem Rezept abgesehen gehts ja mehr ums backen, aber ich habe zu Hause auch immer jem. der mich bekocht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Astrodeus

22.11.2007 12:08:07

Astrodeus

Astrodeus hat kein Profilbild...

Ach, ichkenn das Rezept für Quarktorte leider nich aussen

Aber, ich schwör, Quarktorte ist derbe lecker^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
-= PooL Billiard=-
Bänderriss-.-\'
User: st1ng
attila
wie stellt ihr euch den tot vor


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online