Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.519
Neue User18
Männer195.865
Frauen194.823
Online7
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter88_

    Maennlich Peter88_
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schalker_junge

    Maennlich Schalker_junge
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Glurak1105

    Maennlich Glurak1105
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Keely

    Maennlich Keely
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von adilo16072001

    Maennlich adilo16072001
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ArianeAriane

    Weiblich ArianeAriane
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Naninkaa

    Weiblich Naninkaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lubro

    Maennlich Lubro
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Paulawrs

    Weiblich Paulawrs
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Revolution!

(3375x gelesen)

Seiten: « 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von FallingRa...

26.05.2007 21:56:36

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

"Die Welt besteht eben (leider) nicht aus einer rationalen, neoliberalen Gesellschaft."

Vielleicht informierst du dich erstmal kräftig was Neoliberalismus ist.

"ohne ein EINZIGES Beispiel zu geben."
Ich dachte, wir unterhalten uns auf gleichem Wissenstand, da du leider nicht weißt, was Neoliberalismus für die Menschen bedeutet, konntest du meine Argumentation

"Du lieferst keine Argumente."

scheibar nicht verstehen.

Da ich politisch aktiv bin und solche Medienbeeinflussten, im Grunde genommen armen Menschen, eines besseren zu belehren oder gegen sie anzukämpfen.

Ich sehe keinen Sinn darin, bis morgen früh mit dir darüber zu diskutieren, da du, wie du schon angedeutet hast, höchstwahrscheinlich immer und immer wieder die gleiche Meinung zum ausdruck bringt und hochgrädigt in deiner Meinung festgefahren bist.
Es gibt auch Menschen die ihren schlaf brauchen um wirklich etwas zu bewegen.

Meine etwas "hochgestochene" Sprache, passt sich deiner apositionierten Ausdrucksform an.

Mfg
Falling

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

26.05.2007 22:04:10

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Ich wäre dankbar wenn du mir deine Auslegung von "Neoliberalismus" schilderst, ich halte mich an die übliche Definition, die da wäre:

1. marktwirtschaftliche Ordnung
2. Ein Staat der nur die Rahmenbedingunen (z.B. Kartellverbot) vorgibt und sich ansonsten aus dem freien Wirtschaften heraushält
3. ein "lobbyistenresistenter" Staat

Ich bin übrigens weder arm noch solltest du denken, dass ich nichts bewege, ich glaube, weit mehr als du je bewegen wirst. Vielleicht täusche ich mich auch, aber bisher haben die notorischen "Weltverbesserer" Gott sei Dank immer den Kürzeren gezogen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gasoline

26.05.2007 22:04:15

Gasoline

Gasoline hat kein Profilbild...

jo, und bewegen tun wa am besten was, in dem wir hotels anbrüllen, in denen hochrangige politiker tagen. na alles klar.

und falls ihr euch ernsthaft über solche themen unterhalten wollt, vergesst es. gerade net hier. auf so ner plattform fluktuiert doch nur gefährliches halbwissen in begleitung von populistischen meinungen. im endeffekt bringt's also gar nix. deshalb macht euch lieber nen schönen abend. bin sicher, da habt ihr alle mehr von

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FallingRa...

26.05.2007 22:06:55

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

Immer, wenn einer im Pausenhof ein neutrales, schlichtendes Schlusswort formulieren will, ist es um so mehr meinungsbelastet.
Nichts für ungut.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

26.05.2007 22:07:47

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

wie schafft der kapitalismus denn jetzt eig märkte?

durch zinserhöhungen?

markt = viele frei assoziierende produzenten nebeneinander

im kapitalismus?

fehlanzeige ^^

geldwirtschaft wäre treffender

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gasoline

26.05.2007 22:09:11

Gasoline

Gasoline hat kein Profilbild...

meinungsbelastet? jo. hab auch nie was anderes behauptet. ich zweifle lediglich am sinn einer solchen diskussion. aber ist ja n freies land, have fun

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FallingRa...

26.05.2007 22:09:58

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

"notorischen "Weltverbesserer" Gott sei Dank immer den Kürzeren gezogen."
Ohne Worte.

Wegen solchen Leuten wie dir - *räusper* "notorischer Weltverbesserer" - wird alles nur noch schlimmer.

Ich werde mich nicht mehr an dieser Diskussion beteiligen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

26.05.2007 22:12:17

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Zinsen entstehen durch Angebot und Nachfrage, zumindest in Märkten.

Notenbanken sind staatliche Einrichtungen, die Zinssätze vorgeben und damit den Markt unterminieren. Das kann sogar sinnvoll sein, wenn auch nicht marktwirtschaftlich.
Das hat aber nichts mit Kapitalismus zu tun.

Bestünde die Welt nur aus kapitalistischen Individuen bräuchten wir vermutlich keine Notenbanken, vielleicht nicht mal Staaten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

26.05.2007 22:16:14

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Gasoline, der Sinn einer solchen Diskussion ist Selbstzweck, das Diskutieren an sich.

Weder ändert sich die Welt da draußen, noch überzeugt man die anderen von seiner Meinung.
Aber es ist schön, stellvertretend an einer/einem aus dem gegnerischen Lager Dampf abzulassen.

Wobei einige entgegen deiner Aussage gut informiert sind und auch hochwertig argumentieren (auch wenn es mir schwer fällt, Atomsperre ist heute in Hochform...).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

26.05.2007 22:31:17

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

Ascaron, hast du ein JahresDummheits Abo der B**d Unzeitung? oder wie kommt man dazu so einen Haufen hirnverbrannten Bullcrap zu verfassen und dann auch noch unter seinem Namen zu veröffentlichen? hast du dir das nochmal durchgelesen danach? schämst dich nicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boyerkeil

26.05.2007 22:34:32

Boyerkeil

Profilbild von Boyerkeil ...

bleibt mal bei der realität. man kann dem staat nur helfen, aber sicher keine revolution gegen ihn starten.

Hör dir das doch mal an:

REVOLUTION GEGEN EINE DEMOKRATIE.


ich sag da, die sowas sagen haben zuwenig nachgedacht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Geschichte Franz. Revolution
Frabnz Revolution
Büchner und die Revolution
G8 Revolution
Revolution 1848/49


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

7 Mitglieder online