Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.430
Neue User10
Männer195.827
Frauen194.772
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Enisrider

    Maennlich Enisrider
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von matze123123

    Maennlich matze123123
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Julian100

    Maennlich Julian100
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von peiler123

    Maennlich peiler123
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von c_ruemler

    Weiblich c_ruemler
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Reportage die zum nachdenken anregt!!

(1043x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Biermacht

27.07.2008 11:53:39

Biermacht

Profilbild von Biermacht ...

also ich nich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

27.07.2008 11:58:37

Haye

Profilbild von Haye ...

das ist doch ne lüge, wenn die tiere ausbluten, leben sie nicht mehr. das sind die nerven bzw. muskeln, die das tier zum bewegen bringen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

27.07.2008 12:09:33

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

er greift auf einmal das an,was jahrhundertelang normal war,wie haustiere und sowas-.-

jetzt kommt er damit,dass alle lebewesen gleich sind bla bla

das kann man sich ja nich anschauen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von waschbret...

27.07.2008 12:13:39

waschbret...

Profilbild von waschbrettbauch ...

ach was solls ich ess weiter fleisch was will man machen? dagegen kann man nix machen udn cih seh ned ein das ich 10€ für nen kg bezahl an fleisch nur damit die tiere aufn sofa ratzen können da hörts dann bei tierliebe doch irgendwann auf ausserdem kennen die nix anderes seht ihr doch bei den russen, die leben auf nen standart wo wir ned mal gern drin nur eine nacht schlafen würden in den baracken aber sie störts ned weil se nix anderes gewohtn sind..udn ausbluten hin oder her bei anderen ist es teil der religion also irgendwo muss man mal die kirche im dorf lassen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiSun...

27.07.2008 12:54:58

SteffiSun...

Profilbild von SteffiSunshine ...

Naja das ist ja in Amiland... hier in Deutschland gibt es sowas ja kaum noch bis gar nicht mehr.
Aber ich glaube wenn ich ins Amiland fliege um Urlaub zu machen, werde ich mir dreimal überlegen ob ich da wirklich Fleisch esse, bzw. wo ich da Fleisch esse! DA es ja scheinbar hauptsächlich an die Fast Food Restaurants geht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tschebura...

27.07.2008 14:49:10

Tschebura...

Profilbild von Tscheburaschka ...

ich hab jetz damit angefang einfach darauf zu achten was ih kaufe, also wo das fleisch das ich esse herkommt, obwohl das recht schwierig is oO bei eiern is es leichter xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Filesucker

27.07.2008 15:51:23

Filesucker

Profilbild von Filesucker ...

"Uns Verbrauchern wird dabei glauben gemacht, hinter der Fleischproduktion für unseren Bedarf gänge es hauptsächlich human zu."

...mich regt eher so nen fehler zum nachdenken an :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RisingSun

27.07.2008 16:06:21

RisingSun

Profilbild von RisingSun ...

So mal ganz im Ernst... Wie kann man so nen Aufstand um Tiere machen, während Menschen in der dritten Welt von irgendwelchen Despoten massakriert werden?

Ausserdem... Wie soll man die Tiere denn bitte sonst töten? Wenn sie ne Giftspritze kriegen würden, würde es auch niemand mehr essen oder? Wenn man ihnen Schmerzfrei die Birne abschlägt würden alle schreien wie babarisch... Aber ein kurzer Schuss mit dem Bolzen ist zu krass... Is klar.

Ausbluten... Sicherlich nicht nett solang das tier lebt. Aber die meisten sind dabei schon tot. Soll ich jetzt meiner Katze auch verbieten Mäuse zum Spaß zu töten? Ist halt so... Soll ich in die Wüste rennen und jedem Löwen sagen bitte bitte reiß der Antilope keine Wunde in die Kehle und ersticke sie nicht?

Ich mein jeder hat da so seine Ansicht und das ist auch gut so. Aber mir als Fleischesser braucht kein Vegetarier damit zu kommen wie böse die Tiere doch sterben müssen... Erfind nen besseren Weg und meld dich dann wieder... Ich esse Fleisch und ich tu es gerne, der Mensch ist alles Fresser... Und ich werf auch niemandem vor, dass die Kartoffel vllt Höllenqualen leidet, wenn sie aus der Erde gerupft wird.

Und wenn wir schon dabei sind... Ihr habt ne Grippe und geht zum Arzt... Bestellt ihr dann ein Mittel,was nicht an Tieren geteste wurde? Achten alle Damen darauf, dass auf dem Lippenstift "nicht an Viechern" getestet steht.

Man man ich könnt mich jedesmal über sowas aufregen... Merkt man ja vllt :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

27.07.2008 16:16:18

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

"ich seh ned ein das ich 10€ für nen kg bezahl an fleisch nur damit die tiere aufn sofa ratzen können..."

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bussygirl...

27.07.2008 16:17:45

bussygirl...

Profilbild von bussygirlie89 ...

ich hab mir das letztens schon zum 2ten Mal angesehen und es schockiert mich immer wieder. Das Problem ist einfach, dass viele Leute sich keine Gedanken machen wo ihre Sachen herkommen und dann aufschreien, wenn die sehen wie ihr Fleisch auf den Teller kommt. Die denken wohl die warten bis die Tiere friedlich aus Altersschwäche einschlafen. Klar sterben die Tiere, ist ja im Prinzip auch naturgegeben, sonst wären die Menschen Pflanzenfresser.Ist er aber nicht.So ist das eben.

Mich stört allerdings, dass viele Tiere bevor sie sterben wirklich leiden müssen. Die Art der Haltung (zB Legebatterien) finde ich unmenschlich. Soweit ich Einfluss darauf habe kaufe ich Dinge, von denen ich weiß, wo sie herkommen und die Tiere ein einigermaßen schönes Leben vor ihrem Tod hatten (zB Freilandhaltung). Geht aber nicht immer, bei Eier zB, die sind in so vielen Sachen drin und da ist auch ziemlich klar, dass die Industrie keine Freilandeier verwendet.
Aber der Aufklärung dient der Film jedenfalls, viele Leute sind nämlich echt naiv in der Hinsicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

27.07.2008 16:19:47

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

langweiliger film, zu langweilig

ich esse am liebsten steak

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
stern tv (reportage)
nachdenken - grübeln
zum nachdenken..
etwas zum nachdenken
Mal was zum nachdenken!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online