Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.913
Neue User7
Männer197.517
Frauen196.565
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von scapi

    Maennlich scapi
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Freu2000

    Weiblich Freu2000
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von elli1234567890

    Maennlich elli1234567890
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ccfu

    Maennlich ccfu
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Djangonator

    Weiblich Djangonator
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vlentin

    Maennlich Vlentin
    Alter: 52 Jahre
    Profil

  • Profilbild von A.d.e.x.e

    Weiblich A.d.e.x.e
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wayona

    Weiblich wayona
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nic_Nac

    Maennlich Nic_Nac
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ulli1212

    Weiblich ulli1212
    Alter: 44 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Religion

(198x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von DarkFist

27.02.2007 15:29:33

DarkFist

DarkFist hat kein Profilbild...

Themenstarter
DarkFist hat das Thema eröffnet...

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich leider keinen Ausweg mehr finde zur Beantwortung meiner Fragen. Ich habe das gesamt Net. und all meine Bücher durchsucht und bedauerlich nichts finden können Das Thema lautet: Markinische Wachstumsgleichnisse und so lauten die Fragen:

1. Wie können die Gleichnisse/Parabeln auf die heutige Zeit aktualisiert
werden?
2. Verbindungen zwischen dem Reich Gottes Verkündigung Jesu und
den Gleichnissen/Parabeln herstellen.

Ich habe zu Aufg. 1 und 2 folgendes geschrieben:

1. Die Gleichnisse sollten nicht verändert werden, denn man sollte sich nach ihnen mehr ausrichten. Außerdem sind sie immer noch aktuell.
2. Das Reich Gottes ist vergleichbar mit dem Gleichniss desSenfkorns, dass wenn die Saat eingepflanzt wird, wir Geduld brauchen, bis die Saat wächst.

Was haltet ihr davon? gibt es Verbesserungsvorschläge? Oder eure eigene Versionen?

Ich wäre euch auf jede Antwort sehr dankbar und bitte euch um eure Hilfe!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von julie-fal

27.02.2007 16:11:41

julie-fal

Profilbild von julie-fal ...

es ist richtig so... viele Gleichnisse Jesu handeln vom Reich gottes, z.B Mt 13,31 f 33; Lk 13,18f [kleiner Anfang, großartige Entwicklung des Gottesreiches ^.*]

Gleichnisse zum Reich Gottes: Salz der Erde, Licht der Welt, Stadt auf dem berg, Herde.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
Kirche/Religion - Armut
Thema Religion Grundschule
geht es den menschen besser ohne religion?
Vietnam - Religion,ethnische Vielfalt,Kultur,Bevöl
religion karl barth


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online