Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.829
Neue User1
Männer196.990
Frauen196.008
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von LisaFichte

    Weiblich LisaFichte
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linahhafke

    Weiblich linahhafke
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jugo15

    Maennlich jugo15
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sedddda

    Weiblich sedddda
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Abinesh

    Maennlich Abinesh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pneeb75

    Weiblich Pneeb75
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von geoleo

    Weiblich geoleo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jessica_09

    Weiblich Jessica_09
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mageniexD

    Weiblich mageniexD
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leonhofnarr

    Maennlich Leonhofnarr
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Reittherapie

(237x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von TobiasS1987

11.02.2007 16:14:01

TobiasS1987

Profilbild von TobiasS1987 ...

Themenstarter
TobiasS1987 hat das Thema eröffnet...

Hey weiß wer wie so ne Reittherapie abläuft was wird da gemacht??? wird der patient da nur 60 min am zügel durch die halle geführt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

11.02.2007 16:16:20

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

xD Meine Antwort wär jetzt net jugendfrei xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruetti

11.02.2007 16:16:52

gruetti

Profilbild von gruetti ...

Therapeutisches Reiten [Bearbeiten]

Das therapeutische oder heilpädagogische Reiten umfasst pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und sozial-integrative Maßnahmen, die über das Medium Pferd umgesetzt werden. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsenen mit verschiedenen Behinderungen, Störungen oder Entwicklungsverzögerungen und ähnlichen Problematiken. Im Mittelpunkt des heilpädagogischen Reitens steht die Entwicklungsförderung bzw. günstige Einflussnahme auf den allgemeinen Verlauf. Die Ausbildung reiterlicher Fähigkeiten tritt in den Hintergrund.

Durch die Arbeit mit dem Medium Pferd und beim Reiten an sich wird der Mensch ganzheitlich angesprochen. Alle Sinne sind gefordert, der Mensch wird körperlich, emotional, geistig und sozial angesprochen. Der Aufbau einer Beziehung zum Pferd spielt im Heilpädagogischen Reiten die tragende Rolle. Der Pädagoge fördert den konstruktiven Umgang miteinander, vermittelt zwischen Pferd und Klient und gestaltet die heilpädagogischen Reitsequenzen so, dass eine möglichst gute Förderung der individuellen Ziele des Klienten möglich wird (im Beziehungsdreieck "Klient-Pferd-Reitpädagoge" .

Die Umsetzung erfolgt durch den direkten Kontakt und Umgang mit dem Pferd, das Pflegen des Pferdes, Übungen am und auf dem geführten Pferd, Arbeit im Stall, mit einem Menschen oder in Gruppenarbeit. Auf dem geführten Pferd werden gymnastische Übungen und Geschicklichkeitsspiele ausgeführt. Der Bewegungsrhythmus des Pferdes hat eine lockernde, ausgleichende und angstlösende Wirkung, gleichzeitig spricht er auf vielfältige Art und Weise die Wahrnehmung des Reiters an. Durch individuelle Therapieplanung können die individuellen Problematiken gezielt und auf die Anforderungen der jeweiligen Behinderung oder Störung abgestimmt werden.

quelle: wikipedia^^

kommt halt auch immer drauf an, was für ein mensch da auffem pferd sitzt^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ravelady

11.02.2007 16:26:39

Ravelady

Ravelady hat kein Profilbild...

kommt drauf an... hab ne zeitlang mal ne reittherapie mit behinderten kiddis gemacht und mit welchen die probleme mit ihrer motorik hatten...
in der regel lernst du den umgang mit dem pferd, halt putzen, vertrauen haben, etc.
und dann aufm pferd ein paar gymnastische übungen um z.b.dein körpergefühl zu verbessern...
hatte aber auch schon erwachsene dabei, die durch die reittherapie einfach nur rückenbeschwerden loswerden wollten...
kommt halt ganz darauf an, was du hast und warum du es machen möchtest... das wird dann ganz individuell auf dich abgestimmt...
also nur draufsitzen und rumgeführt werden is eigentlich nich^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paulabolz

11.02.2007 16:30:00

Paulabolz

Profilbild von Paulabolz ...

über welches reiten reden wir denn jetzt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

11.02.2007 16:30:39

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

omg über welches wohl...



pupertäres volk.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Patrick1980

11.02.2007 16:33:24

Patrick1980

Patrick1980 hat kein Profilbild...

lol

schau auf die uhr paula, dann kannst dus dir erschließen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
kein geld
bitte!
pro7
heulsuse nervt freund ;-)
Handy


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

6 Mitglieder online