Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User0
Männer195.883
Frauen194.849
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Referat über: welche Medien..

(399x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Tobi09

21.05.2006 17:22:41

Tobi09

Profilbild von Tobi09 ...

Es ist bereits gesagt worden, aber ich möchte es unterstreichen!
In einem Raum, in dem geschlafen wird, gehört weder ein PC noch ein Fernseher. Das soll nichts damit zu tun haben, dass ein Kind noch zu jung dafür ist.

Elektronik jeglicher Art stört die Gehirnwellen und lassen das Gehirn nicht zur entsprechenden Ruhe kommen.
Darüber hinaus sollte ein "Kind" frühestens mit 14 oder 15 freien Zugang zu den neuen Medien haben, um die Kontrolle nicht zu verlieren.

Beispiel: Wenn nachmittags gelernt wird, sagen wir bis 17 Uhr, und danach wird noch mehr als 30 Minuten am PC gespielt oder der Fernseher eingeschaltet, hat der Schüler lediglich für das Kurzzeitgedächtnis gelernt. In der Nacht, in der das Erlernte verarbeitet und ins Langzeitgedächtnis "gebracht" werden sollte, wird ausschließlich das Gesehene am PC oder im Fernseher verarbeitet. Die Schulsachen finden keine Aufmerksamkeit.
Dieses ist eines von wenigen Hauptursachen, warum die Sypmtome von ADHS so häufig auftreten.

Dieses ist ein sehr interessantes Thema. Genau darüber halte Seminare ab und halte Vorträge. U. a. an Schulen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

21.05.2006 17:29:17

asleep

Profilbild von asleep ...

Im Schlafzimmer selbst keine Medien.
Ich hatte bis ich 8 war nichts als gewöhnliches Kinderspielzeug, Bauklötze etc. Meine Mutter hat mir abends vorgelesen oder vorgesungen.
Mit 14 bekam ich dann meinen ersten Computer. Einen Fernseher habe ich auch heute noch nicht!

So oder wenigstens ähnlich würde auch ich es machen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat
Referat Wahrscheinlichkeiten
Referat Aktien
Welche verschiedene Bonusarten gibt es bei Sportwe
Welche Arbeitskleidung tragt ihr??


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online