Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User0
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Redoxreaktion

(623x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Caesar0409

09.11.2005 19:35:13

Caesar0409

Profilbild von Caesar0409 ...

Themenstarter
Caesar0409 hat das Thema eröffnet...

Hallo

Wir haben in ein Reagenzglas mit Kalilauge versetzte Natriumsulfitlösung gegeben. Dann haben wir verdünnte Kaliumpermanganat-Lösung dazu getan.

Kennt vielleicht jemand von euch die Redoxreaktion dazu?

Gruß
Caesar

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kovlov_th...

09.11.2005 19:45:28

kovlov_th...

Profilbild von kovlov_thechamp ...

selber austellen
Tip: Das Sulfit wird zu Sulfat oxidiert, das permanganat reduziert

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von florichen

09.11.2005 19:47:42

florichen

Profilbild von florichen ...

geschüttelt nicht gerührt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Caesar0409

09.11.2005 19:52:14

Caesar0409

Profilbild von Caesar0409 ...

Themenstarter
Caesar0409 hat das Thema eröffnet...

Die Redoxreaktion für Natriumsulfitlösung und KAliumpermanganat hab ich bereits in ner andern Aufgabe aufgestellt. Ich weiß nur nicht was für Auswirkungen die Kalilauge hat.

Kann es sein, dass bei der Reaktion gelöstes Kaliummanganat entsteht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kovlov_th...

09.11.2005 19:56:44

kovlov_th...

Profilbild von kovlov_thechamp ...

3 SO3^2- + 2 MnO4^- --> 3 SO4^2- + 2 MnO2 + O^2-
die KOH macht die ganze suppe alkalisch, d.h. es entsteht Braunstein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von altenstift

09.11.2005 19:57:58

altenstift

Profilbild von altenstift ...

jetz erlich oder gelogen ?^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Caesar0409

09.11.2005 20:08:45

Caesar0409

Profilbild von Caesar0409 ...

Themenstarter
Caesar0409 hat das Thema eröffnet...

danke, aber diese Gleichung hab ich auch, allerdings hast du die H+ Ionen vergessen

irgendwie muss die Kalilauge da noch mit rein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von raiden1338

09.11.2005 20:11:59

raiden1338

raiden1338 hat kein Profilbild...

wer chemie hat ist selber schuld ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kovlov_th...

09.11.2005 20:12:44

kovlov_th...

Profilbild von kovlov_thechamp ...

den rest kannst du weg lassen die KOH muss da auch nicht mit rein, kann aber muss nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Caesar0409

09.11.2005 20:13:12

Caesar0409

Profilbild von Caesar0409 ...

Themenstarter
Caesar0409 hat das Thema eröffnet...

Braunstein ist aber außerdem kaum wasserlöslich

Bei unserem Versuch hatten wir eine grüne Lösung. Laut meiner Tabelle entsteht beim Lösen von K2MnO4 eine grüne Lösung.

Was enthält denn Kalilauge für Ionen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_Wasch...

09.11.2005 20:14:07

der_Wasch...

der_Waschbaer hat kein Profilbild...

...^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Redoxreaktion
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

21 Mitglieder online