Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.297
Neue User1
Männer197.679
Frauen196.787
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.754
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von shiristar22

    Maennlich shiristar22
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von p_nadine

    Weiblich p_nadine
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojo225566

    Maennlich jojo225566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von level4242

    Maennlich level4242
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Rechtslage: Schwangerschaft

(1942x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von audi1888

05.09.2007 20:53:03

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

wird sie wohl kaum müssen ^^ ich wette mit dir dass das jedem gericht egal is xD sie is mit dem kind "gestraft" und daher wird sich das gericht auf ihre seiten stellen bis du beweise bringst, aus dem grund, weil sonst eben jeder so kommen könnte um sich zu drücken....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

05.09.2007 20:53:28

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

du kannst mit dem dokument zum notar gehen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 20:57:17

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

sie ist mit dem kind "gestraft"? wir reden hier von ihrem wunschkind und dass SIE den mann um die alimente bringen will. das gericht muss sehr blauäugig sein um in der gegenwärtigen zeit der so ziemlichen gleichberechtigung nur einer seite glauben zu schenken.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pokeksin

05.09.2007 20:57:26

Pokeksin

Pokeksin hat kein Profilbild...

Es geht hier um den Unterhalt des Kindes, so viel ich weiß würde hier kein Dokument rechtlich gesehn bewirken, dass der Vater nicht mehr zahlen muss.. ôÔ
Naja, egal, auf Jeden müsste er plechen.. selber schuld, wenn die Hände nicht mehr ausreichen. ^^ Äh, ja...ôÔ

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 20:59:03

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

doch, also ich würde scho sagen dass ein notariel beglaubigtes dokument ausreicht.... müsste eig scho gehn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:01:02

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

ein Fall (etwas unpassend, aber dennnoch interessant):
"Eine Frau und ein Mann haben geheiratet. Er ging hin und wieder fremd, sie hat es hingenommen. Sie wollten immer ein Kind oder kinder haben, es hat aber nie geklappt.
Jahre später hat er dann eine neue Liebe kennengelernt und
will sich von seiner Frau scheiden lassen und natürlich mit ihr auch keine Kinder mehr.
Daraufhin geht die Frau zum Arzt, wo er Sperma vor Jahren hinterlegt hat und laesst sich kuenstlich befruchten und wird schwanger.
Und der Ex-Ehemann muss zahlen."

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:02:31

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

@audi
wenn nicht, wäre dies ein so ziemlich abgefucktes rechtssystem und wir lebten in einer "lalawelt" für frauen. da haben es die superlesben wohl etwas übertrieben mit der emanzipation.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pokeksin

05.09.2007 21:03:46

Pokeksin

Pokeksin hat kein Profilbild...

Ist zwar mies, aber er ist der biologisch und rechtlich gesehn der Vater.. aber andere Frage, wie ist sie an das Sperma gekommen? Ich mein, der Typ muss ihr bzw die Einweilliung bringen, dass sein Sperma verwendet werden kann oder seh ich das falsch? Und muss der Arzt ihn nicht erst informiern?ôÔ

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cnn

05.09.2007 21:06:03

cnn

Profilbild von cnn ...

muss erstmal hier die sachlage verstehen: sie will ein kind von ihm, er bzw. sie will nicht dass er später den unterhalt bezahlen muss. und er ist in der sache informiert also weiß von alle. richtig? Ich glaube nicht, dass die mutter irgendetwas unterschrieben kann um beglaubigen lassen kann um ihn davon zu verschonen.. es sieht doch so aus dass er der vater und für das kind zu sorgen hat. Notfalls kann man das geld wieder an den absender zurück überweisen probelem geklärt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:07:09

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

wenn der artzt das plötzlich nach jahren ohen einwilligung macht würd ich den vor gericht so fertig machen dass ich mir die unterhaltszahlunegn locker leisten kann, und wegen der lalawelt... ich finds iwie scho richtig, ich mein, wir männer wissen dass wir aufpassen müssen, und sonst würden die männer die frauen nur no verarsche und dann mit de kinder sitze lassen....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:08:50

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

es geht um betrug in einer vertrauensvollen beziehung und/oder ehe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Rechtslage: Schwangerschaft
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Sex während der Schwangerschaft!
Schwangerschaft
schwangerschaft
Rechtslage - Frage
Frage zur Rechtslage
Bilder veröffentlichen /Rechtslage


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

147 Mitglieder online