Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

RAUUUUUUUUUS ! ! !

(2063x gelesen)

Seiten: « 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von AnotherTrial

18.04.2007 21:49:35

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Themenstarter
AnotherTrial hat das Thema eröffnet...

Kannst du geren machen Juli, soviel dann zum Thema "auf Kosten der allgemeinheit" (gemütlich studieren, wenn ich das schon höre.).
Aber jedem das seine, mach, was du willst, ich mach, was ich will.
Aber wirf mir nicht vor ich würde zweierlei Maß anlegen. Das ist nicht der Fall.

Und ob es dem Land die Todesstrafe gibt oder ob man Kaugummis auf die Straße werfen darf oder nicht, sind m.E. nette Details.

Das mit den Kaugummis und der Todesstrafe halte ich übrigens in Singapur für angenehme Deteils.
Wie gesagt: Jedem das seine.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

18.04.2007 21:53:52

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

gemütlich und studieren war in 2 verschiedenen sätzen, mein bester. wenn ich 5 jahre arbeite und nebenbei n fernstudium mache, hat das nix mit gemütlich zu tun. DANACH WERDE ICH IN DEUTSCHLAND GEMÜTLICH WEITERARBEITEN. ...wer lesen kann is klar im vorteil..und das gemütlich bezog sich ni aufs arbeiten an sich, sondern darauf dass man hier ni ständig befürchten muss eingeknastet zu werden oder erschossen oder sonst irgendwas...

und wie gesagt: ich mach den stoff in 1,5 jahren, den ANDERE gemütlich in 4 jahren verklickert bekommen. ANDERE, nicht ich......weil ich von dem teilweise faulem studentenpack auch nix halte...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

18.04.2007 21:55:04

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Themenstarter
AnotherTrial hat das Thema eröffnet...

KOSTENLOSE KV??? Wo lebst du???
Ich war 2 mal krank seit ich arbeite, und da musste ich mir die 10 Euro Praxisgebühr auch noch zahlen, obwohl ich regelmäßig KV zahle.

Vorher haben meine Eltern eine PRIVATE Ausbildungsversic´herung für mich abgeschlossen, und meine Bildung (Studium) finanziere ich zusammen mit meinem Arbeitgeber, nicht EINNEN CENT (wie gesagt) zahlt der Staat hier.

Ich denke, du hast keinen Schimmer davon welche wöchentliche Ertragsziele die Banken ausrufen, d.h. was ich wOche für Woche für meinen AG erwirtschaften muss um diesen Job zu haben,sprich für die Aktionäre und damit für die Allgemeinheit, weil Gewinne - nicht zu knapp - ebenfalls versteuert werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

18.04.2007 21:58:15

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

mit der kostenlosen KV meint der gute kamikaze, dass du 18 jahre lang familienversichert warst, dass deine eltern nichts gekostet hat und du trotzdem alle leistungen bekommen hast.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

18.04.2007 22:02:27

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"KOSTENLOSE KV??? Wo lebst du???
Ich war 2 mal krank seit ich arbeite, und da musste ich mir die 10 Euro Praxisgebühr auch noch zahlen, obwohl ich regelmäßig KV zahle."

Kostenlose KV hast du bis zum vollendeten 18.Lebensjahr genossen,sofern deine Eltern in der gesetzlichen KV waren.
Denn da sind Kinder kostenlos über die Eltern mitversichert.Wollen wir zusammen ausrechnen was 18 Jahre kostenlose KK den Staat so ca. kosten?Zumal statistisch gesehen Kinder mit Senioren die anfälligste Gruppe für Krankheiten sind.

Selbst als Student dürfteste, so kenne ich das durch Freunde/Geschwister, einen Bonus bei den KK haben, da du lediglich 50€ als Student zahlen musst.

Da deine Bildung nicht nur die Zeit des Studiums betrifft sondern 13 Jahre Schule ebenso, ist dein Argument, dass der Staat für dein Studium nichts bezahlt, insofern korrekt aber nicht in seiner Gesamtheit.

Übrigens. Du sagst du willst keine Kinder und möglichst viel Geld verdienen,richtig?. Meiner Meinung sollte genau dieser Teil der Arbeitnehmer besonders hart besteuert werden, weil das der klassische Fall von verfehlter Bildungs- bzw. Gesamtgesellschaftlicherpolitik ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DabNab

18.04.2007 22:02:30

DabNab

Profilbild von DabNab ...

ätsch bin schon vor zehn jahren nach holland ausgewandert :x

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

18.04.2007 22:05:56

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Themenstarter
AnotherTrial hat das Thema eröffnet...

Wie gesagt, das habe ICH nicht vom Staat erwartet,, wäre mir lieber wenn man alles selbst zahlen müsste, man dafür aber auch brutto für netto erhält.
Meine Eltern sind weißgott keine Großverdeienr (wäre hier ja auch fpr die Katz´ aber haben im Prinzip für alles was geht für mich eine Privatversicherung abgeschlossen.

Jeder Durchschnittsbürger kostet den Staat mehr als ich. Will ich auch gar nicht, nicht umsonst studiere ich privat. So muss ich mir eben grade nicht vorwerfen lassen, hier Leistung in Anspruch zu nehmen und woanders zu leisten.

Was mir übrigens egal wäre. Steuern runter, mehr Freiheit, weniger staatliche Regularien und ich bleibe gerne hier und stelle meine Arbeitkraft der deutschen Wirtschaft zur Verfügug. Nicht dem deutschen Staat.

Wenn ich hier aus meiner Wohnung gehe könnte ich auf 100m 5 Penner jeden Tag vermöbeln, die u.a. von meinen Steuergeldern in einer kostenlosen wohnung leben und trotzdem betteln und Leute belästigen.Hier gehts los, und hört bei den langzeitstudenten auf.

DAS ist asozial, nicht das was ich mache.

Punkt. Ich esse jetzt was und gehe dann ins Bett, schließlich muss ich morgen wieder das Mittagsessen für meine 5 Freunde in der Fußgängerzone verdienen.

Schönen abend!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BaibeeJ

18.04.2007 22:07:44

BaibeeJ

Profilbild von BaibeeJ ...

ladies,ladies..ruhig blut

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

18.04.2007 22:13:43

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Themenstarter
AnotherTrial hat das Thema eröffnet...

@Kamikaze,

...sofern deine Eltern gesetzlich versichert waren.
PUNKT für mich

...Bonus bei der Krankenkasse
PUNKT für mich: ich bin fest angestellt mit hohem Gehalt und zahlen WEIT mehr als 50 euro.Darüber hinaus nehme ich die wie gesagt kaum in Anspruch.

...13 Jahre Schule ebenso
PUNKT für mich, hätten meine Eltern auch selbst bezahlt,wäre ich serh dafür. Nur: Es ist ja gesetzlich festgelegt. Da wo ich die Freiheit habe (Studium) mach ich das ganze privat.Stuidum ist weit teuerer als Schule, so nebenebi.

...keine Kinder, viel Geld
PUNKT für DICH. Weil in Deutschland Leute wie du regieren, wandere ich aus. Leistungsträger (harte Arbeit, viel Geld) werden hier bestraft.

Weil ich das mit meiner Stimme nicht ändern kann (meine 5 Freunde in der Fußgängerzone haben eben auch ein Stimme, wir haben leider kein Zensuswahlrecht), hisse ich die weiße Flagge und wandere ich aus.

Dtl. soll sich aber nicht wundern, wenn die hellsten Köpfe und härtesten Arbeiter nicht hierher kommen, sondern nach Australien, in die USA oder sonst wo hin gehen.
Ich zähle ich im übrigen zu 2. Gruppe, weil ich realistisch bin und nicht arrogant wirken möchte.

Gute Nacht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

18.04.2007 22:22:17

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

du möchtest nicht arrogant wirken


naja, finds schön, wenn du nicht mehr da bist aber das dauert ja noch. meinegüte. was für ein krasses gequake.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

18.04.2007 22:29:10

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"Wie gesagt, das habe ICH nicht vom Staat erwartet,, wäre mir lieber wenn man alles selbst zahlen müsste"

Jaja. Leb weiter in deiner Traumblase.Du sagst deine Eltern seien keine Großverdiener.Dann grenzt es an Utopie zu glauben, dass man die komplette Ausbildung usw... selber bezahlen kann.

Du verstehst die Tragweite dieser Maßnahmen scheinbar nicht. Zur Bildung gehören nicht nur offentsichtliche Kosten wie die Anstellung eines Lehrers sondern die Infrastruktur (z.B. Gebäude,Unterhaltung, Materialien usw...).

Im Übrigen erweiterbar auf alle Bereiche des Lebens.Du nutzt das öffentsichtliche Straßennetz,nutzt Kulturangebote usw...All das bezahlt der Staat z.T. mit.


"Jeder Durchschnittsbürger kostet den Staat mehr als ich. Will ich auch gar nicht, nicht umsonst studiere ich privat. So muss ich mir eben grade nicht vorwerfen lassen, hier Leistung in Anspruch zu nehmen und woanders zu leisten"

Gerade das stimmt nicht. Der Durchschnittsbürger ist eben bestimmt nicht 13 jahre zur Schule gegangen sondern vielleicht nur 10 Jahre und bezahlt seit er 16 ist Steuern.

"13 Jahre Schule ebenso PUNKT für mich, hätten meine Eltern auch selbst bezahlt,wäre ich serh dafür. Nur: Es ist ja gesetzlich festgelegt".

S.o. Deine Eltern hätten das finanziell sicher nicht verkraften können.

"Stuidum ist weit teuerer als Schule, so nebenebi"

Das gilt es zu überprüfen.Wobei mir es widerstrebt zu glauben, dass 13 jahre Schule weniger kosten als z.B. 4Jahre Studium.Z.B. kommen auf einen Professor sicherlich mehr Studenten als Schüler auf einen Lehrer,wodurch sich das Gehalt ausgleichen dürfte bzw. sogar umkehren sollte.

"Leistungsträger (harte Arbeit, viel Geld) werden hier bestraft"

Leistungsträger die in den meisten Fällen eben nicht der Allgemeinheit dienen sondern nur selber an ihrer Arbeit partizipieren wollen.

Du belügst dich selber,wenn du annimmst, dass du den Staat nichts gekostet hast bzw. das ein Nullsummen-Spiel sein wird.Und deswegen ist es Heuchelei um mal nen Abschluss zu finden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
problem mit Undergound 2
Mein bösester Witz
Englisch Homework
franzprofis an die front
zeigt her euren desktop


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online