Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.312
Neue User9
Männer195.772
Frauen194.709
Online5
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von neu1234

    Maennlich neu1234
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von K.Sturmann

    Maennlich K.Sturmann
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jakob2424242

    Maennlich jakob2424242
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von servus74

    Maennlich servus74
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HechtKarpfen

    Maennlich HechtKarpfen
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JaMoin133

    Maennlich JaMoin133
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AWausO

    Weiblich AWausO
    Alter: 9 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oliwiaewa1

    Weiblich oliwiaewa1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Rasieren

(928x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von der_Jay

07.06.2007 12:01:32

der_Jay

Profilbild von der_Jay ...

brauchst was zum desinfizieren, nen aftershave oder so

und nach dem raisern mit richtig kalten wasser das gesicht waschen, das beruhuigt die haut. danach aftershave drauf

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_Jay

07.06.2007 12:01:47

der_Jay

Profilbild von der_Jay ...

hat bei mir geholfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnygirl...

07.06.2007 12:08:47

sunnygirl...

sunnygirl_nina hat kein Profilbild...

geh zum hautarzt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnygirl...

07.06.2007 12:09:05

sunnygirl...

sunnygirl_nina hat kein Profilbild...

oder epillier

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

07.06.2007 12:26:34

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

wachsen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hamburger...

07.06.2007 12:41:59

Hamburger...

HamburgerdeernT hat kein Profilbild...

Ein russisches Sprichwort sagt: Es ist einfacher, jedes Jahr ein Kind zu bekommen, als sich jeden Tag zu rasieren.
Naja, ob das mit dem Kind stimmt bezweifel ich, aber Rasurprobleme kennen viele.

Ich weiß, dass viele Männer nicht so auf Kosmetik und so stehen, aber manchmal hilft es, va mit Kamille drin, es tun auch Kamillenumschläge, die beruhigen und klären sehr gut, aber das braucht auch seine Zeit, so dass man das nicht jeden Morgen machen kann.
Folgende Tipps kommen nicht von mir, sondern von Hautärzten und Barbieren:

Bei Haut, die zu Entzündungen und Irritationen neigt, oder auch bei Akne, ist die Trockenrasur zu empfehlen. Allerdings ist es sinnvoll, vorher ein alkoholhaltiges Preshave zu benutzen, das vor der Rasur die Barthaare austrocknet und damit aufrichtet und festigt. Dadurch wird es einfacher, das Haar zu entfernen, und die Haut wird dabei geschont.
Man sollte sich vor dem Duschen rasieren, denn der Rasierer hobelt und schleift die Barthaare ab - bei trockenem Haar werden bessere Ergebnisse erzielt. Ein Aftershave mit Alkohol desinfiziert und beugt Entzündungen vor, trocknet aber auch aus. Männer mit empfindlicher Haut nehmen besser einen pflegenden Balsam.

56 Prozent aller Männer benutzen einen Nassrasierer. Er ist etwas gründlicher durch den direkten Kontakt der Klinge zur Haut. Hier kann man zuerst duschen, dann wird die Haut schon aufgeweicht. Auf jeden Fall sollte das Gesicht vorher gereinigt werden. Rasierschaum oder -gel müssen dann mindestens fünf Minuten einweichen, dadurch richten sich die Stoppeln auf und werden weich.
Es ist wichtig, immer in Wuchsrichtung der Haare zu arbeiten und sinnvollerweise an den Wangen und am Hals zu beginnen. Die stärkeren Haare an Kinn und Oberlippe können so länger aufweichen. Die Nassrasur wirkt wie ein Peeling, abgestorbene Hautschichten werden entfernt. Anschließend sollte man eine reichhaltige Creme verwenden. Auf teure Extras wie Vibrationsfunktion kann man bei Nassrasierern verzichten. Es ist besser, häufiger neue Klingen zu kaufen und jede nur maximal zwölf Mal zu verwenden.

Tipps, um eingewachsene Barthaare zu verhindern:

Antibakteriellen Rasierschaum verwenden.

Stets in Wuchsrichtung der Haare rasieren.

Haut während der Rasur nicht dehnen.

Eingewachsene Haare vorsichtig mit einer Pinzette entfernen.

Kein Wachs und keine Enthaarungscreme benutzen.

Vor der Rasur ein sanftes Peeling verwenden, das die abgestorbenen Hautzellen entfernt.

Nach dem Rasieren alkoholfreies Tonic mit Kamille oder Aloe Vera auftragen.

Zum Entfernen toter Hornzellen eine Lotion aus Glykozitrat oder Glykolsäure, Benzol Peroxid oder Schwefel auftragen. Anfangs 15 Minuten einwirken lassen, im Laufe der Zeit Wirkdauer verlängern, bis die Lotion die ganze Nacht draufbleiben kann.

so, allen viel Glück beim Rasieren. Übrigends diese Regeln sind auch für Mädels gut.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psyphlo

07.06.2007 12:44:41

psyphlo

Profilbild von psyphlo ...

also ich kenn das problem auch, empfindliche haut und starker bartwuchs. habe auch mal meinen hautarzt gefragt. der zeigte nur vieldeutig auf seinen rollkragenpullover, meinte: das problem habe ich auch. und machen könnte ich da nicht viel.. halt ein wenig an meiner rasiertechnik feilen..

also ich selbst rasiere nass, weil es dann meiner meinung nach glatter wird als elektrisch!
ich dusche vorher, dann rasierschaum für empfindliche haut (z.b. mit aloe vera von gilette), nicht zu knapp!! vorsichtig rasieren, also nicht zu hart/stark aufdrücken, lieber die klinge öfter mal auswaschen, nach jedem zweiten oder dritten ziehen etwa. die klinge tue ich dabei zum Spülen in sehr heißes wasser im waschbecken, dann schneidet sie besser.
nach dem rasieren mit lauwarmen wassen (bloß nicht sofort kaltes!) den übrigen schaum wegspülen, bei bedarf noch mal mit kaltem wasser nachspülen, um die poren zu schließen (<- was ich nicht mache, aber der vorschlag macht sinn). zum abschluss einen möglichst hautschonenden pflegebalsam auftragen. ich benutze eine ökomarke, von lavera einen aftershave-balsam. worauf du auf jeden fall achten solltest: keine alkohol-haltigen mittel!!
wenn du abends oder sonst auch nach etwas riechen möchtest, dann die (meist stark alkohol-haltigen) after-shaves nur sparsam am halsansatz und hinter den ohren auftragen!
ich hoffe, ich konnte noch ergänzende infos beisteuern!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

07.06.2007 12:46:46

asleep

Profilbild von asleep ...

ich rubb die dinger einfach mit der klinge weg... und siehe da hab nur noch selten welche und dann auch nur wenig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Männer und Beine rasieren?
bb popo rasieren
rasieren oder wachsen?!?!
@boys&girls(rasieren)
Beine rasieren


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

5 Mitglieder online