Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.496
Neue User37
Männer195.852
Frauen194.813
Online10
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Basti00

    Maennlich Basti00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zeinab69rom

    Weiblich Zeinab69rom
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Anja2806

    Weiblich Anja2806
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rahul

    Maennlich rahul
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chickencurry

    Weiblich chickencurry
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

pro lehramt

(647x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Freakysilke

27.12.2007 14:46:19

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

1. Voraussetzung: du musst Kinder/Jugendliche mögen
2. Voraussetzung: du musst gut mit Kindern/Jugendliche umgehen können^^
3. Voraussetzung: du kannst gut Dinge vermitteln und hast Spaß an der Sache

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bernando

27.12.2007 15:00:31

Bernando

Profilbild von Bernando ...

na ich weiss ja nicht ob der job krisensicher ist, schließlich sind die unis jetzt schon mit lehramts studenten überlaufen... und es sitzen im moment schon viele lehrer auf der straße...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

27.12.2007 15:14:52

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

stimmt - Bernando hat Recht! krisensicher ist der Job nicht. Es klingt zwar alles toll wenn man PRO Lehramt schaut, aber freie Arbeitststellen gibt es leider derzeit wenige. Es kann sich zwar in 2 Jahren wieder ändern, kann aber auch nicht passieren.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

27.12.2007 15:21:59

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

bis ca 2012/2013 werden einige Lehrer gebraucht ... da viele heutige Lehrer bisdato in Rente gehen .... !

der heutige lehrer hat mehr seine Aufgaben im sozialen Bereich ... der "Wissensvermittler" kommt erst an zweoter oder dritter Stelle ... !

generell sollte man gerne mit Kinder und Jugendlichen zu tun haben ... Sachen/Werte/ Normen beibringen bzw vermitteln ... sie auf ihr weiteres Leben vorbereiten. Die Institution Schule / Lehrer ist nur eine Bereitstellung, jedoch müssen die Schüler selbst wissen was sie wollen und ob die diese Werte, Normen , Wissen etc aufnehmen wollen oder nicht !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

27.12.2007 15:28:18

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

"der heutige lehrer hat mehr seine Aufgaben im sozialen Bereich ... der "Wissensvermittler" kommt erst an zweoter oder dritter Stelle ... !"...

ja, nur leider steht das total im widerspruch mit dem, was an den deutschen universitäten gelehrt wird. wir bilden hier fachidioten aus. ohne eine solide psychologische und pädagogische grundausbildung werden die zukünftigen lehrer der enormen sozialen verantwortung der "schule von morgen" erliegen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

27.12.2007 15:40:24

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

@gruenschnabel kommt drauf an welches Lehramt man studiert ... ! Bei Grund- und Hauptschullehrern ist dies nicht der Fall, da ist genug Pyschologie und Päd. dabei bei Realschullehren wird es schon weniger bei Gym ist es am wenigsten... ! Des Weiteren kommt es auf die UNI drauf an ... !

Tja nicht ohne Grund ist der Beruf Lehrer der wo das höchste Burn-out-Syndrom herscht !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

27.12.2007 15:41:43

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

1. zum argument "viel freizeit/urlaub" -> wenn du natürlich nichts vorbereitest, haste viel zeit. aber, wenn du deinen job wirklich gut machen möchtest und auch was sinnvolles dabei herauskommen soll, musst du auch außerhalb deiner lehrzeit viel tun. außerdem wirst du auch in deiner freizeit oft von eltern angerufen, musst dich oft mit ihnen treffen, etc...

2. argument beamter: erstmal informieren, dann reden. es werden lange nicht mehr alle lehrer verbeamtet. und du bist auch erst recht nicht sofort beamter.

3. die einstellung, dass es spaß bringt, mit kindern zu arbeiten ist schon mal gute und unbedingt notwendige vorraussetzung

4. gruenschnabel hat vollkommen recht. die didaktik und pädagogik wird an den unis total vernachlässigt. hab das selbst erfahren dürfen.

5. lehramt ist wirklich ein sehr überlaufener studiengang. also ist auf keinen fall eine jobgarantie gegeben. wobei es natürlich auch darauf ankommt, welches lehramt man macht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

27.12.2007 15:46:12

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

@schnider: für grund/haupt/real lehramt wird trotzdem pädagogik total vernachlässigt.
1. ist gerade im falle didaktik und pädagogik, sowie psychologie wichtig, dass man das kombiniert mit praxis lernt.
2. man lernt im grundstudium genau das selbe, wie die gymnasial lehrer...ich lerne in englisch ebenfalls nur sachen, wie shakespear, literatur aus sonstwelchen jahrhunderten, etc...

bei meinem anderen fach mathe ist das an meiner uni immerhin etwas besser geregelt. da wird nämlich zwischen gymnasial und GHR lehramt unterschieden und bei GHR gleich pädagogik mit dem stoff verbunden. aber das ist auch nicht an ejder uni so und wie gesagt schon gar nicht in jedem fach

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

27.12.2007 15:47:35

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

also ich lerne wirklich exakt das selbe, wie die gym leute...sitze ja mit denen zusammen in einer vorlesung und schreibe die selben prüfungen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

27.12.2007 15:53:42

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

hmm gut Real und Gymlehrer machen genau es selbe wie GHS Lehrer bzgl Didaktik, Päd und Psy. wird ja unter dem Fach Bildungswissenschaffen zusammengeschlossen ... ! Sie müssen je "höher" die Schulform desto weniger Bildungswissenschaften belegen ... ! Es wird da mehr dann auf das Fach bzw die Fächer die sie studieren wert gelegt ... !

An der Uni soll man ja nicht das Fachwissen des Faches erwerben welches man in der Schule den Schülern beibringt sondern was dahinter steckt ! Ein breites Grundwissen über die Lerninhalte. Was bedeutet zb addieren, multiplizieren etc ... !

ich kann ja auch nur für die uni sprechen wo ich bin aber da ist das mit GHS sehr gut gelöst ... Päd. wird mit Didaktik und den Fächern Sachunterricht, Deutsch , Mathe verbunden ... !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Regelstudienzeit Bachelor Lehramt
Lehramt
schon wieder ich wegen lehramt
lehramt ba-wü
mathe auf lehramt


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

10 Mitglieder online