Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.459
Neue User39
Männer195.838
Frauen194.790
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thxrbvn

    Maennlich thxrbvn
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TESTPERS0N

    Weiblich TESTPERS0N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von trxrbvmb

    Maennlich trxrbvmb
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Babo07

    Weiblich Babo07
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Miri97

    Weiblich Miri97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kurisu

    Maennlich kurisu
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AntoniaSrh

    Weiblich AntoniaSrh
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lulefla

    Maennlich lulefla
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TheDaaDee

    Maennlich TheDaaDee
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von brownie22.06

    Maennlich brownie22.06
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Pro/Contra

(2881x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von TimidAngel

19.05.2007 13:02:09

TimidAngel

Profilbild von TimidAngel ...

Themenstarter
TimidAngel hat das Thema eröffnet...

Hey ihr!
Ich würd mal gerne eure Meinung wissen zu....

Onlinedurchsuchung
Umgang mit Terroristen
Medizinische Daten auf einer Chipkarte

....also Pro und Contra

Liebe Grüße Angel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DopeEx

19.05.2007 13:05:36

DopeEx

Profilbild von DopeEx ...

Contra: Politikverdrossenheit (Kein Vertrauen der Bürger in das politische System)

Pro: weniger Terrorattentate -> Menschen fühlen sich wohler

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

19.05.2007 13:08:57

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

ein schritt hin zum Gläsernen Menschen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

19.05.2007 13:34:32

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

Hö???
"Pro: weniger Terrorattentate..." ->Blödsinn!
Wenn jmd. was verüben will, dann schafft er es!

"Menschen fühlen sich wohler" ->ICH fühle mich nicht sehr wohl bei dem Gedanken ein gläserner Mensch zu sein!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

19.05.2007 13:52:28

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

ich finds klasse, privatleben wird eh überbewertet!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk-Maniac

19.05.2007 13:55:58

Drunk-Maniac

Profilbild von Drunk-Maniac ...

Onlinedurchsuchung
+ gefahr ausschalten (kinderpornographie etc)
- privatsphäre? (rechte)

Umgang mit Terroristen
+ terroristen überwachen --> mögliche anschläge vereiteln
- privatsphäre?
- wer ist überhaupt ein terrorist? (el masri)

Medizinische Daten auf einer Chipkarte
+ in notfällen, bei denen sich der patient nicht mehr artikulieren kann, kann der arzt handeln, ohne rücksicht auf mögliche allergien gegen medikamente nehmen zu müssen. diese allergien kann er per karte abrufen
- privatsphäre?

---> bei allen dreien: gefahr des absoluten überwachungsstaats (film: "1984"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TimidAngel

19.05.2007 14:29:21

TimidAngel

Profilbild von TimidAngel ...

Themenstarter
TimidAngel hat das Thema eröffnet...

jop ich denk auch das da alles auf einen Überwachungsstaat hinausläuft...

auf der anderen seite können bei onlinedurchsuchungen z.B. Kinderschänder bzw Pedophile gleich herausgefiltert werden etc...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

19.05.2007 14:47:28

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

diese ganze diskussion rund um die "gläserne gesellschaft" leuchtet mir nicht ein. privatsphäre und anonymität sind grundvorraussetzungen für die freiheit eines jeden bundesbürgers. daher sollte ein gewisser datenschutz weiterhin gewährleistet werden, dem stimme ich zu. nur warum melden sich dann tausende leute freiwillig, beispielweise in einem studivz an und machen sich damit quasi zum spielball eines wirtschaftsunternehmen, indem sie der holtzbrinck-gruppe kostenlose konsumentendaten zur verfügung stellen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KnoxX-GT

19.05.2007 14:54:28

KnoxX-GT

Profilbild von KnoxX-GT ...

panopti.com.onreact.com/swf/index.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cone_conen

19.05.2007 15:06:58

cone_conen

Profilbild von cone_conen ...

zu dem Thema :Medizinische Daten auf einer Chipkarte
meinst du doch sicherlich die neuen kommenden Krankenkassenkarten oder ?
ich finde die so was wie von kacke! Außer das unsere Informatiker da was zu tun haben, finde ich hat die Gesellschaft nicht viel von.

Es ist möglich, dass der Arbeitgeber, den krankenschein von der Krankenkassenkarte lesen kann.
Sprich ist es auch möglich, dass der Arbeitgeber sehen kann wann ihr zum Arzt gegangen seit. ob morgens um 8 oder nachmittwag um 16 Uhr, ich finde das so richtig scheiße.
Die rezepte können auf die Karte gescrhieben werde, ihr geht in die Apotheke gebt die Karte hab und bekommt eure Medikamente, es wird mit sicherheit auch noch so weit kommen, dass ihr gleich mit der Karte bezahlen könnt und euch die Krankenkasse die Rechnung zu schickt. Diese verkaufen eure Daten dann an werde Firmen und ihr bekommt Werbung von Medikamenten *bisse rum spinn aber es ist möglich*

so wie es jetzt ist, finde ich das system ziemlich gut und wir sollten dem Grundsatz, never change a running system nachgehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk-Maniac

19.05.2007 15:09:37

Drunk-Maniac

Profilbild von Drunk-Maniac ...

ich glaub mit der chipkarte meint sie eher eine karte, die unter die haut transplantiert wird.
mit einem kartelesegerät kann der arzt die krankheitvorgeschichte und allergien etc abrufen und so schneller handeln.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Pro/Contra :)
Pro/Contra arbeitende Mütter
Pro und Contra Spielsituation Politik
pro und contra föderalismus
Pro & Contra für NAchmittagunterricht


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online