Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Privatschule oder Staatliche Schule?

(1375x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von manjjaa

06.04.2007 12:43:11

manjjaa

Profilbild von manjjaa ...

Themenstarter
manjjaa hat das Thema eröffnet...

hmm is meistens so...man kenn nur die eine seite...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ruderthanyou

06.04.2007 12:44:49

ruderthanyou

Profilbild von ruderthanyou ...

ich wäre gegen die privatschule

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von honey-88

06.04.2007 12:45:32

honey-88

Profilbild von honey-88 ...

also ich geh auch auf eine christliche privatschule und mir gefällts. also von wegen dass da die fächerwahl kleiner ist. das ist bei uns nicht so. ich habe sogar mehr möglichkeiten als meine freundin auf einer staatlichen schule. aber ich denke das wird unterschiedlich sein.
ja ansonsten denk ich sind privatschulen schon gut angesehn, aber es gibt auch genügend staatl. schulen die so sind... hmmm also ich würd meine kinder ( wenn ich denn das geld hätte) auf jeden fall auch auf eine christliche privatschule schicken.alleine wegen dem klima, das da herrscht.im gegensatz zu dem, was ich zb von der staatl. schule meiner freundin gehört habe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

06.04.2007 12:45:37

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

und warum? @ruderthanyou

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sweetKassy

06.04.2007 12:46:07

sweetKassy

Profilbild von sweetKassy ...

Ich war ebenfalls auf einer Privatschule,auf ner katholischen.und das von der 5.-zur 10.klasse.ich war total unzufrieden,man hatte keinen lehrer länger als gut 1 jahr,viele gingen mitten im schuljahr.keine schließfächer,obwohl die nachfrage da war und wirs sogar selbst finanziert hätten.die bücher wurden teilweise länger als 10 jahre benutzt(dementsprechend super aktuell!!!!!!!)und die kurswahl war echt dürftig.und meine noten wurden nach dem wechsel bedeutend besser!
also privatschule mag an sich ganz ok sein aber man sollte sich vorher richtig informieren ob sich das ganze überhaupt lohnt oder obs nur ne reine abzocke ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flip-flop

06.04.2007 12:48:23

flip-flop

Profilbild von flip-flop ...

also zum thema VIEL zu teuer bin ich der meinung dass die bildung des eigenen kindes nur zu teuer sein kann wenn mans sich einfach nicht leisten kann.
am besten ist es glaube wenn man sich vorher informiert wie die schule so ist, vllt welche befragt die schon dort waren... wenn da nichts auszusetzen ist würd ich mein kind sicher auf die schule schicken.

bin selber auf nem sportgymnasium und das ist so ähnlich: meine eltern zahlen kräftig dafür, dass es mir gut geht (mal allgemein gesagt)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ruderthanyou

06.04.2007 12:51:28

ruderthanyou

Profilbild von ruderthanyou ...

du sprichst von gewalt...hab ich nie erlebt, kein einziges mal hatte ich das gefühl, dass mir irgendeiner was will, auf keiner meiner schulen

ich möchte einfach, dass meine kinder nicht nur in, wie soll ich sagen, es ist verdammt früh und gestern war ich lange weg also, ähm,ich find es einfach besser, wenn die kleinen nicht nur unter previligierten aufwachsen, nee,klingt nicht gut. das soziale spektrum ist an öffentlichen schulen eben größer. weißte, was ich meine?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FakeRockz

06.04.2007 12:58:03

FakeRockz

Profilbild von FakeRockz ...

Ich bin auch auf ner christlichen Privatschule und wenn ich uns dann mit dem staatlichen Gym in meiner Stadt vergleiche, kann ich froh sein, dass ich mich in der 4. Klasse dafür selbst entschieden hab.^^ Wir schaffen wenigstens den ganzen Stoff und ich find den Qualitätsfaktor auch entscheidend. Ich kann bei uns sagen, dass es da definiti Unterschiede gibt, weil die, dies beispielsweise bei uns net gepackt haben, haben auf dem staatlichen Gym 13-15 Pkte. O.o Ist schon komisch.
Von daher würde ich das Geld immer investieren, wenn ich es habe. [Allein schon, damit das Kind mich später ordentlich versorgen kann ]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Spongylein

06.04.2007 13:05:45

Spongylein

Spongylein hat kein Profilbild...

Meine Kinder kommen auf Alternativschulen,hoffe wenn es so weit ist gibt es weiterführende Schulen nach der Reggio-Pädagogik!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von manjjaa

06.04.2007 13:05:58

manjjaa

Profilbild von manjjaa ...

Themenstarter
manjjaa hat das Thema eröffnet...

@ ruderthanyou: ich versteh was du meinst...ganz gut ausgedrückt, wenn man bedenkt, wie früh es doch ist

also ich denke, man sollte sich vorher wirklich informieren, was die schule zu bieten hat und wie das konzept ist...die schule von sweetKassy klingt nicht grad optimal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Philipp_88

06.04.2007 13:07:39

Philipp_88

Philipp_88 hat kein Profilbild...

Also ich war 6 Jahre auf einer Privatschule und bin danach auf eine Staatliche Fachoberschule gegangen. Die Qualität des Unterrichtes ist gleich. Aber bei den Ausstattungen der Schulen war ein großer Unterschied: in der privaten gabs einen Laptop und eine Beamer in der ganzen Schule, in der staatlichen in jedem Klassenzimmmer. Ich glaub aber, dass ich bei dieser Fos einfach nur Glück hatte, was die Ausstattung anging.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Twilight oder Hunger Games?
Hektik oder Gelassenheit?
Rede über Drogen - Sucht oder Coolness?
Minikraftwerke - Staatliche Förderung geplant
Kabel oder Antenne?!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online