Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.075
Neue User26
Männer197.111
Frauen196.133
Online7
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von antor

    Weiblich antor
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu1uxLP

    Maennlich Lu1uxLP
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von malenalu

    Weiblich malenalu
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von forettal

    Maennlich forettal
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BarbaraBarresi

    Weiblich BarbaraBarresi
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nick_fit_97

    Maennlich nick_fit_97
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bine1967

    Weiblich bine1967
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frankie5

    Maennlich Frankie5
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von namifix

    Weiblich namifix
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mxsli

    Maennlich Mxsli
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Prakitsche Prüfung durchgefallen!!!

(2604x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von AndiFront

19.01.2006 19:08:50

AndiFront

AndiFront hat kein Profilbild...

zwischen dem, was du lernst und zwischen dem, was du später machst ist ein enormer unterschied.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drNiCe

19.01.2006 19:09:32

drNiCe

Profilbild von drNiCe ...

richtiges Verhalten: am ande vom Beschlenigungsstreifen anhalten und warten bis frei is

so ein müll.... is zwar richtig aber von der logik her falsch weil du müsstest dann von 0 auf min 90kmh beschleunigen....

richtige wäre gewesen wie warscheinlich schon bereits gesagt über den begrenzung fahren etwas langsamer fahren und dann ne lücke nutzten
allerdings sollte das innerhalb von 100-200m passiern

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Damien86

19.01.2006 19:12:18

Damien86

Profilbild von Damien86 ...

ich sag doch stehen bleiben machen nur lebensmüde, kommt geil wenn ein LKW mit 70 hinten drauf fährt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fra-Ha

19.01.2006 19:16:34

Fra-Ha

Profilbild von Fra-Ha ...

In der Prüfung ist es schlichtweg falsch. Später, wenn die Lücke sich bildet, würde ich (falls es den gibt) den Standstreifen zum Beschleunigen nutzen. Das ist aber laut StVO schlichtweg falsch und deshalb ist es (leider) völlig korrekt, dass Du die Prüfung wiederholen musst. Ist scheiße, aber naja. Ich wäre auch fast durchgefallen, war schon "raus" konnte den Prüfer aber überzeugen, dass ich korrekt gehandelt hatte und er hat eingesehen, dass er von hinten ohne Spiegel nicht den Überblick hatte, den ich hatte. Ist bei Dir aber anders, Bremse ist Bremse - leider!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 110-liebh...

19.01.2006 19:20:59

110-liebh...

110-liebhaber hat kein Profilbild...

das halten auf einem beschleunigungsstreifen oder einem verzögerungsstreifen ist verboten! klar spielt die verkehrslage den wichtigsten faktor bei stau ist es klar aber nur weil man nicht auf die autobahn kommt is stau

wie bitte soll man dann auf die autobahn kommen? von 0 auf 100 schaffen es wenige autos unter 5 sekunden und dann müsste man ja auch den standstreifen benutzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.01.2006 19:35:01

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Der Standstreifen darf nicht benutzt werden als Beschleunigungsstreifen, hier mal ein link und ein teil ausm text.

..."Selbst wenn dem Pkw-Fahrer ein Auffahren auf die Autobahn unter Ausnutzung der regulären Beschleunigungsspur nicht möglich gewesen sein sollte, rechtfertige dies keinesfalls, die Beschleunigungsspur auf dem Standstreifen zu „verlängern“, um sich von dort aus einzuordnen..."

link

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.01.2006 19:36:18

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

link

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.01.2006 19:36:43

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

der 2te geht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von altenstift

19.01.2006 19:37:25

altenstift

Profilbild von altenstift ...

einfach auf dem rechten so lange weiterfahren, bis eine luecke kommt, à la fahrlehrer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 110-liebh...

19.01.2006 19:38:31

110-liebh...

110-liebhaber hat kein Profilbild...

es ist wie alles eine auslegungssache aber macht was ihr wollt ein anderes gericht sieht es anders aber laut StVo ist es so

lest mal §12 und §18 durch was da steht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.01.2006 19:39:22

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

darfst du eben nicht, wenn Du es nicht schaffst einzfädeln musst du eben stehenbleiben. Du darfst den Standstreifen keinesfalls als Beschleunigungstreifen benutzen.

kannst dir ja nochmal durchlesen
link

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
literatur prüfung :wall:
Atomlaufzeit in Prüfung
Französisch-Prüfung
Praktische Prüfung
FÜK Prüfung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

7 Mitglieder online