Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.829
Neue User1
Männer196.990
Frauen196.008
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von LisaFichte

    Weiblich LisaFichte
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linahhafke

    Weiblich linahhafke
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jugo15

    Maennlich jugo15
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sedddda

    Weiblich sedddda
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Abinesh

    Maennlich Abinesh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pneeb75

    Weiblich Pneeb75
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von geoleo

    Weiblich geoleo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jessica_09

    Weiblich Jessica_09
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mageniexD

    Weiblich mageniexD
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leonhofnarr

    Maennlich Leonhofnarr
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Polstellen

(290x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Murichen

08.03.2008 14:14:41

Murichen

Profilbild von Murichen ...

Themenstarter
Murichen hat das Thema eröffnet...

Hallöchen, kann mir jemand von euch weiterhelfen? Hänge grad an einer Aufgabe...
ich habe die funkltion f(x)= (-2)/(1-x) und soll davon die Polstelle dann errechnen bzw die grenzwerte und annäherun.
Warum muss ich die funkltion erst zu f(x)= 2/x-1 umformen??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

08.03.2008 14:23:58

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

musste doch gar nich
nur den nenner null setzn & zusehn, dass der zähler nich null wird
dann haste polstelle ^^
in diesem fall x = 1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Murichen

08.03.2008 14:26:25

Murichen

Profilbild von Murichen ...

Themenstarter
Murichen hat das Thema eröffnet...

Doch muss ich, hab die Lösung der Lehrerin und die hat das ganze mit -1 eben mnultipliziert.
Außerdem verändert sich ja auch das ergebnis, da ich die Annäherung angebenmuss, sowie die grenzwerte nennen muss.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von m-irl

08.03.2008 14:42:40

m-irl

Profilbild von m-irl ...

dann hat deine lehrerin unrecht

was steffi sagt is eigtnlich richtig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.03.2008 15:29:11

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

umformen musst du das eigentlich nich, aber trotzdem ist es an sich richtig, wie die lehrerin das umgeformt hat...die hat den bruch einfach mit -1 erweitert
-2 / (1-x) = (-1)*(-2) / (-1*(1-x)
= 2 / (-1+x) = 2 / (x-1)
also an sich nichts anderes, aber ein überflüssiger schritt bei der aufgabe...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Murichen

08.03.2008 15:47:10

Murichen

Profilbild von Murichen ...

Themenstarter
Murichen hat das Thema eröffnet...

ja aber wenn ich es nicht erweiter hab ich doch einen völlig anderen graphen und somit auch andere ergebnisse?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.03.2008 15:50:02

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

erweitern heißt doch in dem falle, dass du im zähler und nenner das vorzeichen umkehrst...und einen bruch kann man auch immer als multiplikation schreiben
a/b = a*(b^-1) ...so und wenn du jetz a*b haste und (-a)*(-b)...das minus mal minus ergibt doch wieder plus, also isses das selbe wie die ausgangsform, nur anders geschrieben. aber das ändert doch nichts am aussehen des graphen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Murichen

08.03.2008 15:55:32

Murichen

Profilbild von Murichen ...

Themenstarter
Murichen hat das Thema eröffnet...

bei mir schon^^ naja danke !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Asymptote/Polstellen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online