Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.506
Neue User5
Männer195.857
Frauen194.818
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Dr5ox

    Maennlich Dr5ox
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von egger_mario

    Maennlich egger_mario
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shahad2017

    Maennlich shahad2017
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu979ca

    Maennlich Lu979ca
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nette551

    Weiblich Nette551
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Poesie

(393x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von j-e

23.12.2006 22:11:38

j-e

Profilbild von j-e ...

Themenstarter
j-e hat das Thema eröffnet...

So, mal abgesehen davon, dass jetz alle beim Thema wieder aufschreien und sagen "krank" und "geh zum psychodoc" oder so, wollte ich hier mal ein selbstgeschriebenes Gedicht reinstellen und mal wissen, wie ihr findet, wies geschrieben ist... und bitte verkneift euch dumme Kommentare, ja?

---------------------------------------
Und jetzt hab ichs doch getan,
Ich sehe dich vor meinen Augen verschwinden,
Nun sitz ich hier, starre vor mich hin,
Was sagtest du noch?
Ich habs doch getan, was nun? Was wird geschehen?
„Tust dus bin ich weg“.... wirklich? Tust du mir das an?
Rot vor den Augen, Blut auf dem Arm,
Doch halt.. es liegt an mir oder?
Nicht viel, doch..?
Es liegt in meiner Hand, doch ich kann nicht anders, kann nicht mehr,
Kurz verschwindet der Schmerz, sucht sich ein neues Ventil,
Kann mich nicht mehr wehren, suche einen Weg
Doch er kehrt zurück, ganz langsam jetzt
Will alles vergessen, bin am Boden, bin hilflos doch bin nicht ohne Hilfe
Alles dreht sich...Teufelskreis
„Tust dus bin ich weg“ und schon bist du fort
Eine schmale Linie jetzt schmückt meinen Arm,
Für immer, was habe ich getan???
Harmlos und gar nicht dramatisch,
Und es lag bei mir, warum?
Doch nun für immer mein Begleiter,
Ich mach mir alles selbst kaputt, ist das mein Schicksal?
In Guten wie in schlechten Zeiten,
Will nicht mehr leiden,
Narben an der Seele nun an die Oberfläche gekommen,
Du bist fort, es hat keinen Sinn,
Sollen mich auf ewig erinnern,
Gehst du wird alles ein Ende finden.
Es tut weh...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von j-e

23.12.2006 22:17:51

j-e

Profilbild von j-e ...

Themenstarter
j-e hat das Thema eröffnet...

keiner ne meinung oder verkneifen sie sich jetz alle:P^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kruemlmonsta

23.12.2006 22:19:27

kruemlmonsta

Profilbild von kruemlmonsta ...

ich mag sowas ...nee ich find sowas richtig toll=)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kruemlmonsta

23.12.2006 22:20:59

kruemlmonsta

Profilbild von kruemlmonsta ...

guck ich hab auch sowas tolles=)sehr kurz=)


Ich blicke mich um...und sehe,
wie du immer kleiner wirst und schließlich
am Horizont verschwindest.
Meine Gedanken spiegeln sich oben,
oben in dem dunklen Himmel.
Diese Gedanken sind grau, einsam, leer.
"Warum"?, frage ich mich- "Warum"?
Es beginnt zu regnen,
der Himmel, wird
immer dunkler-
immer einsamer-
immer leerer.
Ich sehe an mir herunter, runter zu meinen Füßen.
Da, eine Pfütze, eine glasklare Pfütze.
Dann...
ein Sonnenstrahl.
Ich schaue in die Pfütze, es spiegelt sich etwas...
etwas schönes, herrliches, neubeginnendes.
Ich blicke genauer hin und sehe-
DICH !



aber man verbindets eben immer mit irgendwas=)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jule287

23.12.2006 22:21:36

Jule287

Profilbild von Jule287 ...

hört sich giel an

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von j-e

23.12.2006 22:22:58

j-e

Profilbild von j-e ...

Themenstarter
j-e hat das Thema eröffnet...

^^ ja also ich muss gestehen, dass is das erste Gedicht überhaupt was ich geschrieben hab, aber an sich gefällt mir sowas auch sehr!
aber danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Label für Texte und Poesie
poesie...
Gedichte&Poesie
frz. Poesie
Spuren der poesie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online