Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.745
Neue User3
Männer197.445
Frauen196.469
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Australien1998

    Weiblich Australien1998
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ninooo3

    Weiblich ninooo3
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabine1974

    Weiblich sabine1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MircoSupan

    Maennlich MircoSupan
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ra21

    Weiblich Ra21
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TiLau

    Weiblich TiLau
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von judy85w

    Weiblich judy85w
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cximinvl

    Maennlich Cximinvl
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bella1

    Weiblich Bella1
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Piepen im ohr:(

(1043x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Norina90

01.11.2005 07:30:44

Norina90

Profilbild von Norina90 ...

Themenstarter
Norina90 hat das Thema eröffnet...

Morgen!also ich war am so auffm konzert...und heute is di und ich hab immernoch n peipen auf einem ohr...kennt ihr das?und wenn ja, wann war es wieder weg???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnasSongBoy

01.11.2005 07:32:44

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

also mein Bruder hat mal nen Knaller am Ohr gehabt und dann hat das so gepiept.....er war beim Ohrenarzt, hat Tropfen bekommen und innerhalb einer Woche war das weg.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ErzengelM...

01.11.2005 07:34:57

ErzengelM...

Profilbild von ErzengelMichael ...

Tja liebe Nachbarin, ich hatte sowas zum Glück nur einmal und es war nach knapp 2 Tagen weg! Solltes es dann aber immer noch piepen, rate ich dir dringends zu einem Ohrenarzt zu gehen!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnasSongBoy

01.11.2005 07:35:07

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

oder du nimmst ne 9mm und versuchst es dir raus zu ballern

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Norina90

01.11.2005 07:36:18

Norina90

Profilbild von Norina90 ...

Themenstarter
Norina90 hat das Thema eröffnet...

mh...ich werds ma versuchen :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

01.11.2005 07:44:45

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

vielleicht hast ja nun nen tinitus ...

tipp aber eher auf kanllschaden ... kennt man zu gut wenn man aus der disco kommt

*piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Shadowspawn

01.11.2005 08:36:58

Shadowspawn

Profilbild von Shadowspawn ...

Joa, der Tinitus...

gewöhn dich dran, kann sein dass er dauerhaft bleibt ^^
zur not (also wenn du Panik hast oder es extrem weh tut) musst du mal zum arzt gehen (HNO is dafür zuständig). Mein längster war so ungefähr für 2 Wochen da... Zur zeit bekomm ich regelmäßig welche, weil ich laut (sehr laut) mit Kopfhörern Musik höre...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

01.11.2005 08:39:39

Reeen

Profilbild von Reeen ...

Geh am besten gleich zum Arzt.. Weil wenn er dauerhaft bleiben sollte (Tinitus) dann kann er jetzt noch zumindest was dagegen machen... Also die möglichkeit wäre da dass er wieder ganz weggeht wenn du jetzt gleich gehst.. Wenn du zu lange wartest kanns sein dass du das schöne pfeiffen für immer hast und dann extrem empfindlich auf Musik und allmögliche laute Geräusche reagierst...

Mein Cousin hat einen und das ist wirklich nicht lustig... schon seit 3 Jahren...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Destruct

01.11.2005 09:05:23

Destruct

Profilbild von Destruct ...

Also das ist schlimm, ich glaube dein ohr is im Arsch. .. musste mal doc sagen und der versucht dir zu helfen.!.. .so jung und jetzt schon kaputte Lauschlappen. *leid tu*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 2-die-4

01.11.2005 09:51:07

2-die-4

Profilbild von 2-die-4 ...

Tja, dann hast du dir bereits nen permanenten Gehörschaden zugetogen.
In deinem Ohr sind ganz kleine häärchen die mit Nervenzellen verbunden sind. Durch Musik oder andere Töne geraten sie ins schwingen, dank der Nervenzellen an denen sie verbunden sind hörst du dann was.
Bei zu vile Schalldruck, z.B. auf nem konzert brechen diese Häärchen ab, das Piepen kommt nun von deinen Nervenzellen. Keine Sorge in 2 bis 3 Tagen ist das Piepen weg. Da die Nervenzellen dann abgestorben sind.
Und das Problem, diese Häärchen im Ohr wachsen nie wieder nach. So wird man langsam taub.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

01.11.2005 09:52:57

Reeen

Profilbild von Reeen ...

Und desswegen immer schön Ohrstöpsel mitnehmen... Ist zwar "uncool" aber man kann mit 80 auch noch Musikhörn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Freundin
Hip Hop Open 2005
gangstakeulen
Familienpolitik CDU
Übersetzungen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online