Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.805
Neue User6
Männer196.481
Frauen195.493
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von tu2pactu

    Maennlich tu2pactu
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 256

    Weiblich 256
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hsjnsico

    Weiblich Hsjnsico
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von poldi100

    Maennlich poldi100
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jjj45243364463

    Weiblich jjj45243364463
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von stefanieshiller

    Weiblich stefanieshiller
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von whatelse22

    Maennlich whatelse22
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Failcom

    Maennlich Failcom
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rurubyrm

    Weiblich rurubyrm
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von plinfapichu

    Weiblich plinfapichu
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

PHYSIK

(295x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Heisinger

19.02.2006 15:01:44

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

Hi. Weiß zufällig einer von euch einen mathematischen Beweis, über den sich aussagen lässt, dass das Fadenpendel eine harmonische Schwingung ist? Haben nur als s(Auslenkung) s1=0,2m und s2=0,4m gegeben.


Hoffe ihr könnt mir helfen...

THX

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soleil0506

19.02.2006 15:04:20

soleil0506

Profilbild von soleil0506 ...

sorry, bin da überfordert. hab schon nach der 11. klasse physik abgewählt. furchtbar!!! bin froh, dass ich den scheiß los bin.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.Kidd

19.02.2006 15:08:02

J.Kidd

Profilbild von J.Kidd ...

ws sind denn s1 und s2 genau?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chiemera

19.02.2006 15:14:27

chiemera

Profilbild von chiemera ...

wenn du ein pendel schwingen lässt dann bewegt es sich wie eine sinus kurve, der ausschlag wird immer geringer und kommt irgendwann zum stehen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Starlight...

19.02.2006 15:15:28

Starlight...

Profilbild von StarlightBass ...

s1 und s2 sind sie starpunkt wie weit das pendel von null (unten) nach rechts oder links gezogen wird um dann loszulassen. Harmonische schwingung is es weil beide genau 1sec brauchen um wieder auf die andere seiten zu gelangen. das is harmonisch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

19.02.2006 15:16:00

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

er lügt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

19.02.2006 15:21:59

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

aber um es mathematisch zubeweisen brauchst du einfach die definition, die ihr sicherlich gelernt habt, nachzuweisen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

19.02.2006 16:13:12

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

also ich weiß dass sich ne harmonische schwingung sinusartig bewegt nur ich weiß net denansatz ums mathematisch zu beweisen^^ spielt die gewichtskraft ne rolle dabei?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

19.02.2006 16:18:52

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

die gewichtskraft spielt keine rolle, das kannst du aus der periodendauer-formel (thomsonsche schwingunhsgleichung) ablesen, es spielt nur die beschleunigung (g=erdbeschleunigung=konst) und die länge des pendels eine rolle.

vllt kannst du die länge l irgendwie mit s ersetzen, dafür sag ich dir mal, das s der kreisbogenauschnitt vom fadenpendel ist.

also is s die strecke die das gewicht am pendel von der ruhelage bis zur auslenkung unter dem winkel phi (war das glaub ich) zurücklegt.

mehr kann ich dir nich mehr sagen, alles hab ich auch nich im kopf

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online