Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.536
Neue User9
Männer195.872
Frauen194.833
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von lislu

    Weiblich lislu
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SamanthaSahne

    Weiblich SamanthaSahne
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SalemSally

    Weiblich SalemSally
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kelifra

    Weiblich Kelifra
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sexywendi123

    Weiblich sexywendi123
    Alter: 99 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Niko1373

    Maennlich Niko1373
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 23Ally12

    Weiblich 23Ally12
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ally2312

    Weiblich Ally2312
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik

(337x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von lausiii

23.10.2006 15:49:47

lausiii

lausiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
lausiii hat das Thema eröffnet...

Ein Gewehrlauf hat die Länge 60cm. Auf dieser LÄnge wird eine Kugel gleichmäßog beschleunigt auf 800m/s

Wie berechne ich die Beschleunigung und die Dauer der Beschleunigung?


DANKE

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.10.2006 16:02:03

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

schau dir dein tafelwerk (formelsammlung) an, die bringt dich durch die prüfung. kein auswendig lernen oder sonste was.

schau bei translation starrer körper unter gleichmäßig beschleunigte bewegung nach.

da findest du u.a. die formel

s = (a/2) * t^2

und

v = a * t


nun musst du die formeln umformen und in einander einsetzen.

dann bekommste was du suchst.
(will jetz nich die lösung verraten, das bringt dir nichts. poste einfach dein rechenweg und ich sag dir ob er richtig ist)

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lausiii

23.10.2006 16:23:59

lausiii

lausiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
lausiii hat das Thema eröffnet...

dass ich die formeln nehmen muss, darauf bin ich auch schon gekommen,

nur leider nicht auf den rechenweg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.10.2006 16:53:00

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mensch mädel,

was hast du den alles gegeben?

du kennst den weg s = 60 cm,
die geschwindigkeit v = 800 m/s

betrachten wir formel I:

s = (a/2) * t^2
hier sind 2 unbekannte drinne, nämlich a und t

formel II:
v = a * t
hier sind ebenfalls die beiden unbekannten drinne.

was ist überhaupt gesucht?
die beschleunigung a. nun hast du die möglichkeit formel I oder formel II umzustellen -> nach t versteht sich, da du diese in einander einsetzen willst.

der einfachheit halber nehmen wir formel II
mit v = a * t

umformen
t = v / a

in formel I einsetzen

s = (a/2) * (( v/a ))^2

s = (a/2) * ( v² / a² )

s = v² / 2a

nach a umstellen


a = v² / 2s
---------------


Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Chicahase

23.10.2006 16:58:57

Chicahase

Profilbild von Chicahase ...

ui ui ui voll das mathe ass..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lausiii

24.10.2006 14:22:06

lausiii

lausiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
lausiii hat das Thema eröffnet...

ich verstehe nicht so wirklich, wie aus s= (a/2) * (v²/a² das hier ---> werden kann --> s = v² / 2a

tut mir leid, ich verstehs echt nicht! die anderen schritte kann ich nachvollziehen! mien problem bei der aufgabe war halt nur das "verbinden" der beiden formeln!
aber danke für deine hilfe!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

24.10.2006 18:20:10

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

schreib die formeln richtig auf (blatt papier ), dann sieht man das sich das "a" von links haben mit dem ² von dem a rechts unten kürzen lässt.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online