Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.832
Neue User4
Männer196.992
Frauen196.009
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ricesch

    Maennlich ricesch
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pam66

    Weiblich Pam66
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DerDeutsche

    Maennlich DerDeutsche
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LisaFichte

    Weiblich LisaFichte
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linahhafke

    Weiblich linahhafke
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jugo15

    Maennlich jugo15
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sedddda

    Weiblich sedddda
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Abinesh

    Maennlich Abinesh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pneeb75

    Weiblich Pneeb75
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von geoleo

    Weiblich geoleo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik Thema:Potential

(562x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von H3rzilein

24.08.2006 13:14:27

H3rzilein

H3rzilein hat kein Profilbild...

Themenstarter
H3rzilein hat das Thema eröffnet...

Hallo,ich brauche dringend eure Hilfe in Physik
In meinem Physikbuch steht folgendes:
Die elektrischen Felder,die von uns behandelt werden,sind allesamt Potentialfelder! Somit kann jedem Punkt P innerhalb dieses Feldes ein bestimmtes Potential U(P) zugeordnet werden.
Als Bezugspunkt,von dem aus man die Ladung verschiebt,nimmt häufig einen beliebigen ,uneldlich weit entfernten Punkt.

Nun steht in meinem Heft jedoch folgendes:In einigen Feldern ist die Arbeit unabhängig vom Weg. Solche Felder nennt man Potentialfelder. Dadurch kann man jedem Ort (r) eines solches Feldes ein bestimmtes Potential V(r) zuordnen,das die arbeit bezeichnet,die man benötigt ,um einen Körper von einem festen Bezugspunkt zu eben diesen Ort zu bewegen...

Mein Problem: Warum wird einmal Potential mit U bezeichnet und dann wieder mit V??
Wo ist hier nun der Unterschied???
Ich dachte immer ,dass U die Spannung ist und man diese auch Potentialdifferent nennt..aber es würde sich doch dann wieder in der obrigen Erklärung widersprechen bzw. ich versteh das einfach nicht,was damit gemeint wird.

Vielleicht gibt es hier ja irgendjemanden,der sich mit diesem Thema schon beschäfrigt hat bzw. dieses Thema versteht.

Ich wäre euch auf jeden Fall sehr dankbar!!!

Viele Grüße

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ItaliaDisco

24.08.2006 13:22:14

ItaliaDisco

Profilbild von ItaliaDisco ...

Spannung=Potentialunterschied=U [V]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ItaliaDisco

24.08.2006 13:24:08

ItaliaDisco

Profilbild von ItaliaDisco ...

hier noch was interessantes für dich zum nachlesen:


de.wikipedia.org/wiki/Potentialdifferenz

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

24.08.2006 13:28:22

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Mein Problem: Warum wird einmal Potential mit U bezeichnet und dann wieder mit V?


Weil das Potential eine beliebige Funktion vom Ort ist und beliebige Funktionen beliebige Namen haben können.
Du kannst das Potential auch Ich_bin_eine_Funktion(x, y, z) nennen... U & V sind einfach beliebter.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von andz

24.08.2006 13:37:40

andz

Profilbild von andz ...

dem ist nichts hinzuzufügen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von H3rzilein

24.08.2006 14:02:53

H3rzilein

H3rzilein hat kein Profilbild...

Themenstarter
H3rzilein hat das Thema eröffnet...

Also ist beides jedoch dasselbe??
U und V???
wenn mich jetzt jemand fragt: Warum schreibst du einmal U und einmal V als Potential??

Kann ich dann antworten:Für Potential schreibt man halt entweder U oder V ???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

24.08.2006 14:03:00

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

"dem ist nichts hinzuzufügen."


Dann tu's nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von H3rzilein

24.08.2006 14:08:48

H3rzilein

H3rzilein hat kein Profilbild...

Themenstarter
H3rzilein hat das Thema eröffnet...

Ich versteh jetzt jedoch trotzdem nicht,ob ich für V auch einfach U schreiben kann...U ist doch normalerweise das Zeichen für Spannung.. und Potential und Spannung (Potentialdifferenz) ist ja eigentlich was anderes,also müsste es doch auch unterschiedliche Symbolik haben,oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

24.08.2006 14:09:22

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

"wenn mich jetzt jemand fragt: Warum schreibst du einmal U und einmal V als Potential??"

Also wild mischen solltest du es nicht. Entscheide dich einfach für eines (ich würde V empfehlen).

Am besten ist es, wenn du in deinen Aufgaben alle verwendeten Symbole erklärst...

V: Potential
U: Spannung
p_xy: Hydrostatischer Druck an der Aussenwand des Testzylinders
N: Anzahl der Tassen Kaffee zur Bearbeitung der Aufgabe
...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von H3rzilein

24.08.2006 14:12:06

H3rzilein

H3rzilein hat kein Profilbild...

Themenstarter
H3rzilein hat das Thema eröffnet...

Mein Lehrer hat jedoch schon das Handout gemacht und da steht auch einmal V und U...aber seid ihr sicher,dass es diesselbe Bedeutung hat?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

24.08.2006 14:16:21

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

"...aber seid ihr sicher,dass es diesselbe Bedeutung hat?"


Nein.
So lange nirgendwo steht wofür U, V stehen, können es x-beliebige Funktionen sein. U(r) = sin(|r|)

Wenn da einmal steht "Das Potential U ..." und einmal "Das Potential V ...", dann ist es allerdings eindeutig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
GFS zum Thema HIV
Thema gesucht!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
Physik Kraft


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online