Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User0
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik!! Klasse 10

(497x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lingua_La...

01.03.2007 17:52:53

Lingua_La...

Lingua_Latina hat kein Profilbild...

Themenstarter
Lingua_Latina hat das Thema eröffnet...

Hi Leute,

kleines Vorwort: Verzichtet aufs Flamen

Also ich habe da ein Problem im Fach Phyik.

Wir haben ein Auto mit der Masse von 700 kg.
Es hat eine unbeschleunigte Geschwindigkeit von v = 3 m/s.

Nun fährt es einen Berg mit einen Höhe von 15 Metern herunter(Punkt A). Bis es den Punkt B erreicht mit einer Höhe von 0 Metern.
Der Abstand von Punkt A nach Punkt B beträgt 30 Meter.
Nun geht es wieder Berg auf zum Punkt C(6 Meter Höhe)
Die Entfernung von B nach C beträgt 20 Meter.

Ich muss jetzt ausrechnen wie schnell er im Punkt C ankommt, wenn er eine Bremskraft von 120 N hat.
Ich wäre über einen Lösungsweg samt Ergbnis dankbar und wirde mich anschließend auf irgend eine Art revangieren.

PS: Wir nehmen gerade das Thema potenzielle und kinetische Energie durch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von firefox92

01.03.2007 17:54:15

firefox92

firefox92 hat kein Profilbild...

Ek=1/2mv²

"revanchieren"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lingua_La...

01.03.2007 17:55:09

Lingua_La...

Lingua_Latina hat kein Profilbild...

Themenstarter
Lingua_Latina hat das Thema eröffnet...

Danke für den Tipp, aber die Gleichungen sind mir bekannt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sulis

01.03.2007 17:55:33

sulis

Profilbild von sulis ...

na wenn ihr schon pot und kin energie behandelt. kannst du es ja mal mit dem energieerhaltungssatz probieren. also Epot =Ekin

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

01.03.2007 17:56:37

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

keine lust deine has zu machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

01.03.2007 17:58:03

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

also ich würd auch den ansatz Epot=Ekin machen. wobei dann natürlich die hälfte der angabe sinnlos is o.O

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lingua_La...

01.03.2007 17:58:06

Lingua_La...

Lingua_Latina hat kein Profilbild...

Themenstarter
Lingua_Latina hat das Thema eröffnet...

@ Sulius Der Energieerhaltungssatz wirkt nur, wenn man keinen Verlust hat. Durch die Reibung habe ich aber einen gewissen Verlust.

Pöz Help mir würde auch ein Ansatz reichen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sulis

01.03.2007 17:58:24

sulis

Profilbild von sulis ...

sind aber nich hier um deine hausaufgaben zu machen. kannst dein gehirn gefälligst selbst anstrengen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

01.03.2007 17:59:09

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

ja du hast ja keine ahnung was für ne rollreibung bzw luftwiderstand wirkt. wie kannst du des dann mit einbeziehen in die rechnung?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lingua_La...

01.03.2007 18:00:51

Lingua_La...

Lingua_Latina hat kein Profilbild...

Themenstarter
Lingua_Latina hat das Thema eröffnet...

Ich denke mal Luftwiderstand kann man vernachlässugen.
Keine Angst ich zermartet mir schon das Hirn, aber irgendwie sieht das alles ziemlich doof aus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

01.03.2007 18:03:52

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

also mit dem energieerhaltungssatz kommt bei mir 11m/s raus. aber ich muss dazu sagen das die angabe verwirrend bzw falsch ist, da es absolut irrelevant ist welche bremskraft des auto hat, da nicht angegeben ist ob das auto überhaupt bremst. von dem ding mit der reibung will ich mal gar nicht erst sprechen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Physik!! Klasse 10
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

21 Mitglieder online