Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.947
Neue User2
Männer196.556
Frauen195.560
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.572
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von lukasstinkt123

    Weiblich lukasstinkt123
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ivi242

    Weiblich Ivi242
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Breaki

    Maennlich Breaki
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kreathon

    Maennlich Kreathon
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mrpult

    Maennlich mrpult
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Betty2805

    Weiblich Betty2805
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nensii

    Maennlich nensii
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von saran_2468

    Maennlich saran_2468
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Minnie71

    Weiblich Minnie71
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Flora12345

    Weiblich Flora12345
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik *HELP*

(723x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ZeusTheCr...

23.02.2006 17:01:34

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

aus dem tafelwerk (zahlentafel/formelsammlung)
is die wurfparabel für den waagerechten wurf:

y = - g / (2*V0^2) * x^2

wie gesagt, das minus gibt die richtung an, also lass ich es für mich einfach weg, ich weiss je das es nach unten fällt (man kann aber auch einfach für die höhe h anstatt 10m dann -10m angeben, kommt man auf das selbe)

y = g / (2*V0^2) * x^2

jetz entspricht y der höhe h, und x der wurfweite s (muss man nich ersetzen, aber mit h und s kann ich mehr anfangen als die beliebigen parameter x und y)

h = g / (2*V0^2) * s^2

jetz alles mal 2*V0^2 nehmen

h * 2 * V0^2 = g * s^2

nu durch g

(h * 2 * V0^2 ) / g = s^2

und wurzel ziehn

s = Wurzel [(h * 2 * V0^2 ) / g ]
(eigentlich +- Wurzel, aber wir geben füpr gewöhnlich nur postivie wege an )
alles noch n bissel sortieren

s = Wurzel [(2 * h * V0^2 ) / g ]

einsetzen
h = 10m
V0 = 40 km/h = 11,111 m/s
g=9,81 m/s^(-2)

(setze jetz ohne einehiten ein, es wird sonst zu unübersichtlich)

s = Wurzel [(2 * 10 * 11,111^2 ) / 9,81 ]



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RnB16

23.02.2006 17:06:17

RnB16

Profilbild von RnB16 ...

Themenstarter
RnB16 hat das Thema eröffnet...

ist das aber nicht ein bisschen wenig 15 meter ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

23.02.2006 17:08:42

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

ich antworte mal hier:

der Wurfflug ähnlt einer Parabel, d.h. es findet einmal eine bewegung in x- und einmal in y-richting statt.
Du brauchst die Strecke, die er auf der x-Achse zurücklegt und dazu brauchst du die allg Zeit-Weg-Formel die lautet: s= v*t
da dit t aber unbekannt ist, musst du es aus einer anderen Formel, die sich aus diesem Fall ableitetn lässt und das wäre zB die Parabengleichung für einen waagerechten Wurf: s = 1/2*g ∙ t², wenn du diese nach t auflöst bekommst du t= die Wurzel aus( 2s/g) !!!
Und nun setzt du t in die ober zeit-weg-gleichung ein!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

23.02.2006 17:18:53

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

"h = g / (2*V0^2) * s^2

jetz alles mal 2*V0^2 nehmen

h * 2 * V0^2 = g * s^2"

wenn, fann musst du auch s^2 mal 2*Vo^2 nehmen!!!

und sonst auch ein Lösungsweg, nur wie ich finde kopmlizierter!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.02.2006 17:32:47

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

@ atussa

die umformung stimmt an un für sich scho.

ich würde einfach die wurfparabel nehmen, alles einsetzen was du hast und als funktion beibehalten.

also:

y = - g / (2*V0^2) * x^2

g = 9,81
V0 = 11,111m/s


y = - 9,81 / (2*11,111^2) * x^2

dann willst du wissen wie weit (also x) der wurf geht, wenn du eine höhe von 10m überwindest.
d.h., du hast eine höhe von h=-10m.
somit suchst du nun den x-wert wenn y=-10m ist.

du erhälst genau das gleiche wie ich vorhin ausgerechnet habe, mein taschenrechner spuckt ebenfalls das gleiche aus.



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

23.02.2006 17:41:11

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

ach verdammt, ich hab mit km/h gerechnet, wie ärgerlich!!! In der Tat bekomm ich das das gleiche wie du raus! logisch, wir rechnen auch fast deckungsgleich!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.02.2006 17:44:08

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

@ atussa

falls es dir nich aufgefallen ist ahst du ha genau das glecihe gerechnet, nicht nur ähnliches.

wenn du in y = -g/2 * t^2

für t = x/V0 einsetzt

bist du bei der wurfparabel die ich genommen habe.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

23.02.2006 17:44:19

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

nur eine Frage: womit kreirst du diese ausdruckststarken grafiken??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.02.2006 17:47:52

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ich zeichne das mit meinem taschenrechner, is n grafikrechner.
standartmodell in sachsen is der Casio CFX 9850GB Plus, zwar nich der beste und schnellste, aber völlig ausreichend.

dann lese ich das ding über ein selbst gebautes interface aus (also vom TR zum PC, kann man auch kaufen) und lade diese bilder bei imageshack.us hoch.



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

23.02.2006 17:59:54

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

aso, und ich dacht schon, es wäre kompliziert oder gar umständlich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

23.02.2006 18:13:33

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

lol,

was haben wir daraus gelernt?
du weisst dir zu helfen.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online