Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.736
Neue User1
Männer197.443
Frauen196.462
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

  • Profilbild von basia1980

    Weiblich basia1980
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Duru

    Weiblich Duru
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Uscchi

    Weiblich Uscchi
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Waynebockts

    Weiblich Waynebockts
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mrs_Styles0012

    Weiblich Mrs_Styles0012
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timu2005

    Maennlich timu2005
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz1

    Maennlich Ryozz1
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz

    Maennlich Ryozz
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ines_23

    Weiblich Ines_23
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik - Berechnung von Widerständen

(1499x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Null815

02.11.2006 20:54:23

Null815

Profilbild von Null815 ...

HURRA! Es hat mir doch keine Ruhe gelassen

hier ne Seite mit Kontrollmöglichkeit:

http://www.htw-dresden.de/~ackerman/fertig/uebunget/uebung-et.html

Und dieser Leitwert ist lediglich der Kehrwert eines Widerstands (G = 1/R) - das hat sich wohl irgendein Dodo überlegt, dass man sowas einführen muss....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

02.11.2006 21:01:45

Null815

Profilbild von Null815 ...

BerlinaSchnauze:

Grundlagen der Elektrotechnik 1 und 2 war eins meiner besten Fächer, auch wenns lang her ist. Ich weiß, wovon ich rede

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

02.11.2006 21:06:42

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

angenommen jeder widerstand hat 100 ohm. dann wären nach

R = 1/Rges....1/R1,2 + 1/R3 + 1/4,5
= 0,005 + 0,01 + 0,005 = 0,02
1/0,02 = 50 ohm

wenn aber R1,2 = R4,5 ist teilen sich die ströme auf und R3 ist überflüssig weil kein ausgleichsstrom fließt. in dem falle ist
Rges = 1/ges....1/R1,2 + 1/R4,5
=1/0,01 = 100 ohm

somit verstehe ich die formel nicht.........die formel kann doch garnicht die lösung sein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

02.11.2006 21:08:25

Null815

Profilbild von Null815 ...

wenn R1,2 = R4,5 wären, wäre R3 immer noch nicht egal. R1, R2, R4 und R5 müssten gleich sein *korinthekack*

Was solls denn? Hab doch schon die Lösung verlinkt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BerlinaSc...

02.11.2006 21:10:58

BerlinaSc...

BerlinaSchnauze hat kein Profilbild...

bloß irgend wie funktioniert die formel von dem link aber nich ich hab das nach der hilfe gerechnet und mein ergebnis soll falsch sein was!!!!!

und ich mach ne Ausbildung zum Elekroinstallateur (4 Lehrjahr) und ich hab in meiner ganzen Ausbildung noch nie was von Stern oder Dreieck schalten von Wdst gehört -.- ich kann doch nich nen Wdst der parallel is einfach nach lust und laune einfach in reihe schalten das wäre mir total neu und dann müssten mir meine ET-Lehrer scheiße erzählt haben -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

02.11.2006 21:11:55

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

ahhh gut das hatte mir auch keine ruhe gelassen ......brauch ich doch nicht ganz dumm sterben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

02.11.2006 21:14:44

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

ne sowas wirst in deiner ausbildung auch nicht haben.........das hat schon weniger mit elektrotechnik zu tun ich weiß wovon ich spreche ich hatte auch mal elektroniker für energie und gebäudetechnik gelehrnt........das geht eher in den bereich elektronik platinenaufbau.......

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hilli

02.11.2006 21:15:22

hilli

Profilbild von hilli ...

du rechnest dann ja auch nicht mit den normalen Widerstandswerten weiter sondern mit den Werten, die du aus der Umformung errechnest hast. lernt man z.B. in der Fachoberschule oder im Studium

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

02.11.2006 21:16:46

Null815

Profilbild von Null815 ...

nein, gehört zu Grundlagen der Elektrotechnik. Ganz eindeutig. Und BS: wenn was falsches rauskam, hast was falsch gemacht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BerlinaSc...

02.11.2006 21:18:48

BerlinaSc...

BerlinaSchnauze hat kein Profilbild...

1. veraschen oder was ich muss ja wohl wissen was ich in meiner Ausbildung mal gemacht hab und so ne scheiße gehört 1000%tig in die Ausbildung

2.Wie lange hast du die bitte gemacht du müsstest die ja nach dem 1. oder 2. Lehrjahr abgebrochen haben weil es den Beruf "Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik" erst seit ca 2 Jahre gibt und das die neue Bezeichnung des "Elektroinstallateur" ist aber bei der neuen Bezeichnung nen ganz andere Lehrplan und Ablauf is wie bei der alten Bezeichnung -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hilli

02.11.2006 21:18:56

hilli

Profilbild von hilli ...

aber schon zu den Tiefergehenden Grundlagen, ich hatte es erst in der Fachoberschule und im Studium. In der Ausbildung glaube ich nicht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online