Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.772
Neue User26
Männer196.960
Frauen195.981
Online11
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.595
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Muri2012

    Weiblich Muri2012
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von drgernot

    Maennlich drgernot
    Alter: 72 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Yamba

    Weiblich Yamba
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von piet123

    Maennlich piet123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jea75

    Weiblich jea75
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Goldman

    Maennlich Goldman
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von David2000

    Maennlich David2000
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucivicimois

    Maennlich lucivicimois
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LucaTe7

    Maennlich LucaTe7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cappy

    Maennlich Cappy
    Alter: 56 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

PHYSIK?!?

(360x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Kataly88

10.03.2007 04:48:59

Kataly88

Profilbild von Kataly88 ...

Themenstarter
Kataly88 hat das Thema eröffnet...

So, also ich hab hier eine Aufgabe:

Um einen Körper zu erwärmen, ist Energie nötig. Aus dem Physikunterricht der vergangenen Jahre kennt man die Beziehung W= m * c * deltaT,wobei c die spezifische Wärmekapazität des Körpers ist und deltaT die Temperaturdifferenz bei der Erwärmung bedeutet.
Um wie viel erwärmt sich eine Eisenkugel ( cEisen = 452J/(kg * K), die aus einer Höhe von 80. reibungslos herunterfälltz, wenn ihre Energie beim Aufschlag zu 70% in Wärme umgewandelt wird?

Puhhh...also, ich weiß, dass 1,2K rauskommt, aber wie man darauf kommt?!? Kein Plan. Kann mir da vllt. jemand helfen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

10.03.2007 09:03:42

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...



so ne ähnliche aufgabe hatten wir gesten in mathe, nur mit körper abkühlen

lehrerin: "...mein heißer körper, der sich in der umgebung abkühlen soll..."

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

10.03.2007 09:21:33

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

nja erst rechnest du die kinetische energie aus
E = 1/2 m*v

v rechnest du über die fallbeschleunigung aus da steht die entsprechende formel im tw

ich glaube v= Wurzel(2*g*s)

von der energie rechnest du 70% aus
wie du dabei auf die temperatur kommst steht zwar in meinem physikhefter aber der is inna schule
sorry

aber so in etwa solltest du anfangen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

10.03.2007 09:21:54

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

E= 0,5*m*v²

sry

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

10.03.2007 09:29:48

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

holla xD
jetzt weiß ichs wieder


wenn du die Energie hast (70%)dann setzt du die in deine Formel ein und stellst nach deltaT um un dann hast du doch dein ergebnis

ich doofe nudel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kataly88

10.03.2007 11:59:57

Kataly88

Profilbild von Kataly88 ...

Themenstarter
Kataly88 hat das Thema eröffnet...

DANKE des freut mich dass du mir geholfen hast, ich hätte garnicht wgewusst wie ich überhaupt irgendwie anfangen sollte...

so, des probier ich jetzt gleich mal aus, DANKE!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kataly88

10.03.2007 12:15:19

Kataly88

Profilbild von Kataly88 ...

Themenstarter
Kataly88 hat das Thema eröffnet...

so, ich hab ein klines problem, ich weiß m nicht ??? und des brauch ich ja für die kinetische energie

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

11.03.2007 16:01:07

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Dafür nimmt man nicht die kinetische Energie, sondern die potentielle Energie. Schließlich weiß man nicht wie schnell die Kugel ist, sondern wie hoch.

Dann beide Energien gleichsetzen (den 70%-Faktor nicht vergessen) und Delta T bestimmen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kataly88

14.03.2007 00:19:22

Kataly88

Profilbild von Kataly88 ...

Themenstarter
Kataly88 hat das Thema eröffnet...

DANKESCHÖN!!! ich habs probiert und es klappt sogar, hervorragend!! Gracias!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

11 Mitglieder online