Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.275
Neue User4
Männer197.667
Frauen196.777
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik!

(786x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sweety936

29.08.2006 16:25:10

Sweety936

Profilbild von Sweety936 ...

Themenstarter
Sweety936 hat das Thema eröffnet...

hi leute...muss 2 aufgaben lösen und hab n totalen hänger!
1.Aus welcher Höhe müsste ein Körper frei fallen,damit er beim Auftreffen eine Geschwindigkeit von 50 km/h hat?


2.Ein Stein fällt aus 35m Höhe frei herab.
a) in welcher Höhe befindet er sich nach 11s?
b) Nach welcher Zeit und mit welcher Geschwindigkeit trifft er auf?

hoffe ihr könnt mir helfen....dankeschön!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jpkeiper

29.08.2006 16:32:36

jpkeiper

jpkeiper hat kein Profilbild...

zu 2. -> wie viel wiegt der stein?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sweety936

29.08.2006 16:35:24

Sweety936

Profilbild von Sweety936 ...

Themenstarter
Sweety936 hat das Thema eröffnet...

steht nicht in der aufgabe,wieviel er wiegt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jpkeiper

29.08.2006 16:37:05

jpkeiper

jpkeiper hat kein Profilbild...

Tja, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von .root

29.08.2006 16:39:35

.root

Profilbild von .root ...

de.wikipedia.org/wiki/Fallbeschleunigung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

29.08.2006 16:40:29

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

die masse brauchst du auch gar nich würd ich jetz auf den ersten blick sagen....^^
weiß grad die formel nich auswendig,aber irgendwas mit s=1/2*a*t^2 oder sowas^^ einfach ne aufgabe zur beschleunigten bewegung müsste das sein...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Varreil

29.08.2006 16:43:09

Varreil

Profilbild von Varreil ...

man braucht das Gewicht nicht, jeder körper wird mit 9.81 Km/h pro sekunde beschleunigt.
also 11 sek. = 107,91 km/h

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

29.08.2006 17:37:46

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mal wieder sry für kurze ausführung,
will aber glei no weg.

1:

es gibt 2 hauptformel die man in einander einsetzen muss:

v = g * t

s = (g/2) * t²

die erste stellt man nach t² um

t² = v² / g²

und setzt diese in die zweite ein:

s = (g/2) * (v²/g²

s = v² / 2g

v = 50km/h = 13,889m/s
g = 9,81m/s²

s = 9,832m


2:

b:

s = v² / 2g

v = Wurzel ( s * 2g)
v = 26,2 m/s

v = g * t

t = v / g

t = 2,67 s


a:

s = (g/2) * t²

s = 593,505 m -> liegt auf dem boden, da ursprungshöhe 35 m war.

Such-f(x) bei ph.de ??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

29.08.2006 17:44:29

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

ich würd einfach den energieansatz nehmen, weiß ja nicht, was ihr grad in der schule habt

E-pot = m*g*h
E-kin = 0,5*m*v²

beide energien gleichsetzen, massen kürzen sich raus ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

29.08.2006 17:46:07

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

aso, naja und für die zeit nimmst dann halt das beschleunigungsgesetz -.- sry!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Physik!
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

136 Mitglieder online