Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.429
Neue User9
Männer195.826
Frauen194.772
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von matze123123

    Maennlich matze123123
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Julian100

    Maennlich Julian100
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von peiler123

    Maennlich peiler123
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von c_ruemler

    Weiblich c_ruemler
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

penisfisch

(986x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von flinkefla...

22.10.2005 16:47:55

flinkefla...

Profilbild von flinkeflasche ...

Themenstarter
flinkeflasche hat das Thema eröffnet...

habt ihr schon mal von einem ****fisch gehört und könnt mir erklären was des genau ist?>ernstgemeint

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Nachbarin

22.10.2005 16:48:58

Nachbarin

Nachbarin hat kein Profilbild...

ne du sorry xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von El-Kroato

22.10.2005 16:49:14

El-Kroato

Profilbild von El-Kroato ...

woot ne keine Ahnung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schlitzlinie

22.10.2005 16:49:47

schlitzlinie

Profilbild von schlitzlinie ...

lol ?
ne du sry
wüsst ic habba auch ma gern XD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

22.10.2005 16:50:11

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Candirú
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ****fisch)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Candirú

Candirú (Vandellia cirrhosa)
Systematik
Reihe: Fische (Pisces)
Klasse: Knochenfische (Osteichthyes)
Unterklasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Familie: Schmerlenwelse (Trichmycteridae)
Gattung: Vandellia
Art: Candirú
Wissenschaftlicher Name
Vandellia cirrhosa
Cuvier und Valenciennes , 1846

Der Candirú oder Canero (Vandellia cirrhosa) ist ein Süßwasserfisch aus der Ordnung der Welsartigen. Er kommt im Amazonas vor und hat unter den Eingeborenen den Ruf des meistgefürchtetsten Fisches in seinen Gewässern, mehr noch als der Piranha. Die Art wächst auf eine Länge von maximal 2,5 cm, hat eine aalähnliche Form und ist transluzent (durchscheinend), was sie im Wasser fast unsichtbar macht.
[Bearbeiten]

Lebensweise

Der Candirú ist ein Parasit. Er spürt die Atemströmungen anderer Fische auf, schwimmt den Strömungen folgend in deren Kiemenöffnungen, stellt einen Stachel auf, um sich festzuhalten und ernährt sich von dem Blut der Gefässe in den Kiemen, was ihm den Beinamen "Brasilianischer Vampirfisch" einbrachte. Der Fisch verfügt jedoch über keinerlei Saugorgane. Der Druck des durch den Biss in die Arterien auströmenden Bluts reicht vollig aus, dass der Fisch innerhalb von 30 bis 145 Sekunden mit Blut gefüllt ist und vom Wirtstier ablässt.

Er ist bei den Eingeborenen gefürchtet, weil er durch das Blut oder den**** Badender angelockt wird und, falls die Person nackt ist, in eine der Körperöffnungen schwimmen kann - entweder in die ****, das Rektum oder — im Falle kleinerer Fische — auch in den **** und weiter hinauf in der Harnröhre. Er verhält sich dort ebenso wie in den Kiemen der Fische und ernährt sich vom Blut und Gewebe der befallenen Person. Der Candirú ist dann fast nicht mehr ohne operativen Eingriff zu entfernen, häufig nur durch Amputation des betroffenen Bereichs.

Eine weniger folgenreiche Behandlung ist die Anwendung zweier Pflanzen, der Xagua-Pflanze (Genipa americana) und des Buitach-Apfels, welche als Ganzes oder als Extrakt der betroffenen Region zugeführt werden. Diese zwei Pflanzen zusammen töten den Fisch zunächst und lösen ihn sodann auf. Öfter jedoch verursachen Schmerz und Schock den Tod des Opfers, bevor der Fisch entfernt werden kann.

Bekannt ist daneben ein Fisch mit dem Namen Harnröhrenwels (Tridensimilis brevis), dem ähnliches Verhalten nachgesagt wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ko0l-savas

22.10.2005 16:50:17

ko0l-savas

Profilbild von ko0l-savas ...

soweit ich weis is das ein fisch so groß ungefähr wie ein tausenfüßler ... dieser kann in das loch auf der eichel "rein schlupfen" und beist sich dann fest ... so kommt es dann zu eiterung in dem harn trakt oder wie das heist ... dies ist sehr schmerzhaft und joar ... der fisch muss dann entfernt werden operativ ... wenn ich mich nich täuschen sollte ; )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bonzo der...

22.10.2005 16:50:53

Bonzo der...

Profilbild von Bonzo der Hund ...

O_o holy Shit

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

22.10.2005 16:50:55

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

Das isn Fisch der in der nähe von Kolumbien glaub ich beheimatet ist...er ist ein parasitärer organismus...ernährt sich von seinem wirt bis er daran stirbt! Der name kommt daher das er durch die ****öffnung in den Körper des wirts eindringt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flinkefla...

22.10.2005 16:51:25

flinkefla...

Profilbild von flinkeflasche ...

Themenstarter
flinkeflasche hat das Thema eröffnet...

IHHHHH *würg*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von McFlipper

22.10.2005 16:51:31

McFlipper

McFlipper hat kein Profilbild...

ja hab ich:

wenn man im wasser steht wo er lebr, und man pinkelt hinein, riecht er das und schwimmt vorne rein...man muss ihn operativ rausholen, er frisst ihn von innen auf
ohne shice hab ich im fernsehn gesehn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rook0riZ0...

22.10.2005 16:51:59

rook0riZ0...

Profilbild von rook0riZ0rZ111 ...

..... Der Candirufisch aus Brasilien wird auch ****fisch genannt. Der Tourist Silvio Barbosa hat ihn am eigenen Leib zu spüren bekommen, als er in einen Fluss****ierte: "Als ich Baden wollte, kam er einfach so aus der Tiefe und ist in meinen **** eingedrungen. Ich bin so erschrocken. Ich habe versucht ihn am **** zu packen, es ist mir nicht gelungen, da er so schlüpfrig ist. Ich hatte große Angst, denn wenn der Fisch erst einmal drin ist, dann frisst er innen alles auf.“

Normalerweise attackiert der ****fisch andere Fische. Seine Taktik:****iert ein Fisch ins Wasser, nimmt der Candiru diese Fährte auf und verankert sich mit seinen dornigen Widerhaken in den Kiemen und ernährt sich von dessen Blut und Fleisch. Manchmal fügt der Candiro seinen Opfern so große Wunde zu, dass sie sterben. Doch ob Fisch- oder Menschenurin, der Caniru ist bei seinen Opfern nicht wählerisch.

Nur durch eine Operation konnte der Fisch bei Silvio Barbosa entfernt werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der **** verloren geht.
....
Naja wenn du dir den eingefangen hast dan Happy Birthday

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
\"Penisfisch\"


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online