Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.300
Neue User12
Männer195.764
Frauen194.705
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tset9203094

    Maennlich Tset9203094
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TrippinOut

    Weiblich TrippinOut
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kevchen

    Maennlich Kevchen
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Past vs Islamisten

(2674x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11 12

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von AnasSongBoy

19.09.2006 08:31:27

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

Ich würde sogar noch weiter gehen und mich nie auf eine einzelne Quelle verlassen, sondern immer mehrere verschiedene lesen um sich sein eigenes Bild machen zu können.

Kleine Anmerkung, zu sehen selbst. Immer fragen was sie damit bezwecken wollen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Prinzzzzzz

19.09.2006 10:29:52

Prinzzzzzz

Profilbild von Prinzzzzzz ...

@Ascaron

Nenn mir mal bitte ein Beispiel in dem die Religion das freie Denken hemmt, wenn es nicht gerade Buddhisten sind, die gar nicht frei denken wollen sondern durch Konzentration in die Leere "auffahren" wollen..

Religionen schränken nicht das freie Denken ein, sie schränken das ausleben dieser freien Gedanken ein!
Damit sind Richtlinien gemeint, wie z.B. die Zehn Gebote, die es ähnlich auch im Islam gibt.
Würde es nämlich keine Religionen geben, könnten viele (zwischen-)menschliche Werte auf der Welt gar nicht bestehen. Auch Regierungen berufen sich auf Religionen zurück, wenn es um ganz einfache Gesetze geht.

Ihr könnt euch ja selbst vorstellen, wie die Welt aussehen würde, wenn diese Richtlinien und Werte, an denen die Menschheit größtenteils trotz Unglaube festhält, nicht vorhanden wären.

Außerdem wäre die Welt ohne Religionen keineswegs einfacher.
Wünscht ihr euch, dass euren Kindern im Kindergarten beigebracht wird, dass sie andere Kinder nicht schlagen dürfen, weil ihr im Mordfall sonst die Gerichtskosten zahlen müsst?
Ich denke nicht..
Vielleicht wäre es da besser sich auf zwischenmenschliche Werte zu beziehen, die ihre Ursprünge in den Religionen haben.
Ich bin der festen Überzeugung, dass die Welt ohne Religionen und mit den jetzigen Machtverhältnissen der Hölle ähneln könnte. Sklaverei gäbe es zu 1000%iger Sicherheit.

Viele hier haben Recht. Menschen die sich nur über eine Quelle (RTL II-News) informieren, haben ein sehr eingeschränktes Blickfeld. Dazu gehört leider auch der Themenstarter.. sorry

Guten Morgen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

19.09.2006 11:02:49

heqa

Profilbild von heqa ...

"riesen Bombe"

Bauste die in deinem Keller? =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ptysia

19.09.2006 11:07:27

ptysia

Profilbild von ptysia ...

Guten Morgen

Ich finde es nicht richtig zu sagen "ey, wer hört schon auf den Papst?", "sie sollen sich so verhalten wie wir" etc. pp. Denn, WEN bezeichnet ihr als wir? Ich meine, die katholische Kirche ist in sehr vielen Ländern vertretten und es ist längst nicht überall so wie in Deutschland. Schaut euch mal das stockkonservative Polen an, wo jeden Tag die erste Nachricht eine über den Papst ist. Geht nach Portugal, wo alle Familien jeden Tag wie die Irren in die Kirche rennen. Schaut in die USA, wo die "Catholics" als eine der strenggläubigsten Gruppen gelten.
Es ist natürlich klar, dass sie in der Entwicklung im Moment stark hinterher sind. Jedoch muss man sich dazu die Geschichte der letzten 60 Jahre betrachten. Seit der Entdeckung der Ölreserven, wird in diesen Ländern eig alles menschenmögliche veranstaltet, nur damit man an das Öl kommen kann.

Zu den Quellen: Ich finde, vom fernsehtechnischen her ist Arte doch sehr gut.

@Prinnnz: naja, darüber könnte man noch diskutieren. Manch eine Religion empfinde ich eben nicht als "helfend", z.b. den Hinduismus.

Hmm.. ich sollte frühstücken, damit ich zusammenhängende Sätze produziere

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

19.09.2006 11:26:45

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

mhm es Lebe der Atheismus >.< aber die ganze Diskussion ist sowas von aggressiv geschrieben, dass man sich wahrlich Gedanken machen muss ob das alles nur aus Rage geschrieben ist oder das eure ernsthaften Meinungen sind...
davon abgesehen.. was lobt ihr denn einzelne Religionen höher als andere? alle haben den selben Ursprung, also kann eine nicht besser sein als die andere... >.<

nja ich halt mich da raus <.<

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

19.09.2006 11:28:27

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

achja
und moralische Werte haben ihren Ursprung sicherlich nicht in Religionen, weil selbst die Steinzeitmenschen schon Werte zu pflegen wussten, und so weit ich weiß, gab es da noch keine Religion

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

19.09.2006 11:29:08

heqa

Profilbild von heqa ...

Darum bin ich Jude =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ptysia

19.09.2006 11:36:25

ptysia

Profilbild von ptysia ...

Naja, natürlich gab es damals schon moralische Werte. Jedoch kann man den Relgionen nicht absprechen, dass sie diese nicht weiter vertieft haben und sie so geformt haben, wie sie im Moment in unserer Gesellschaft vorherrschen.

Jedoch denke ich nicht, dass unsere Gesellschaft nun gänzlich ohne moralische Werte wäre, wenn es keine Reglion gegeben hätte. Vielleicht wären sie eben nur anders
Außerdem wären wir in den Wissenschaften etc. pp schon viel weiter.. dann hätte ich jetzt kein Problem, an 4 Orten gleichzeitig zu sein :-/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FullFlavour

19.09.2006 11:51:53

FullFlavour

Profilbild von FullFlavour ...

religionen haben doch seit jeher nur einen zweck:

menschen gefügig und willfährig zu machen.

irgendwelche diskussionen über gute und schlechte religionen erübrigen sich damit in meinen augen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xCaliban22x

19.09.2006 11:56:11

xCaliban22x

xCaliban22x hat kein Profilbild...

ich kann die da unten voll verstehen wenn irgend son land hier einfallt und alles für sich beansprucht, zivilisten tötet und sich über die gefangenen lustig macht und durch gewalt das eigene Weltbild durchzuringen würde ich genauso handeln. Irgendwann helfen keine Worte mehr dann gibts nur noch gewalt. Und naja Gewalt erzeugt gegen Gewalt. Die sind da unten nicht umsonst so sauer.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bad4you

19.09.2006 12:09:15

bad4you

Profilbild von bad4you ...

ganz schöne diskussion hier, aber auch verständlich und auch, dass es mehrere feste seiten gibt. fakt ist, dass die radikalen islamisten eine gefahr darstellen und fakt ist auch, dass die katholische kirche damals riesen mist gebaut hat, aber damals hat man sich eben eher durch solche maßnahmen und kriege vorteile verschafft, da galt noch mehr das recht des stärkeren und organisierteren. doch die zeit ist vorbei und das hat auch die kirche eingesehen und macht sowas nicht mehr und das ist der unterschied! die einen sehen den fehler ein und versuchen, ihren glauben auf normalen wegen zu verbreiten und die anderen fangen jetzt an, absolut radikal zu reagieren, anzugreifen was nur geht und mit morddrohungen, selbstmordattentaten und anschlägen alles andere zu vernichten, was ihre ausbreitung behindern könnte.

man darf nicht alle islamisten dafür verantwortlich machen, aber es ist eben einfach erschreckend, wie viele terroristen sich eben auf den islam und mohammed beziehen und ihre reaktionen damit rechtfertigen und viele "normale" islamisten damit beruhigen... die denken, das muss so sein, oder ist zumindest nicht schlimm und da wirkt eben auch in gewisser hinsicht diese beeinflussung durch die medien! wer sich mal das türkische fernsehen ansieht und die texte übersetzt bekommt, wird feststellen, wie viel hetze alleine da schon gemacht wird und anschläge etc kommen auf den islamischen sendern bedeutend harmloser rüber als im rest der fernsehwelt.

mich schockiert auch einfach das gerede der normalen islamisten, die ich schon seit jahren kenne und immer sympathisch waren und dann erzählen die einem, dass sich der islam bald durchsetzt, wir mit unseren "falschen glaubensrichtungen" untergehen werden und sich das langsam vollziehen wird, erst deutschland und dann der rest europas... sie kommen her, vermehren sich, paaren sich mit den deutschen und sorgen so -über lange zeit- für deren minderheit und unterdrückung, bis der islam überall herrscht und die regeln aufstellt. DAS war (zusammengefasst) das, was mir ne friedliche türkische familie, die ich seit 10 jahren kenne und denen ich 5j lang tag für tag nachhilfe gegeben hab, nebenbei und als völlig verständlich erzählt hat.

sowas macht einen schon sehr nachdenklich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11 12

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Hacker Vereinigung erklärt radikalen Islamisten de
strenggläubige islamisten
Islamisten: Video.....
Past ist verstorben
Past & Futur Progressive


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online