Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.817
Neue User0
Männer196.485
Frauen195.501
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.571
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SFEmmingen

    Maennlich SFEmmingen
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von GoetzeSFE

    Maennlich GoetzeSFE
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von texxod

    Maennlich texxod
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jimcho

    Maennlich Jimcho
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von luma401

    Weiblich luma401
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Meliike

    Weiblich Meliike
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hep14

    Weiblich Hep14
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annaperesaaaaaa

    Weiblich Annaperesaaaaaa
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Plizi

    Weiblich Plizi
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von minka22

    Weiblich minka22
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

ORTSKURVE MATHE

(524x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Heisinger

06.11.2005 19:11:40

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

Hey Leute, wie geht dass denn nochmal mit der Ortskurve? Ich hab z.B. einen Hochpunkt bei (2|4). Wie geh ich dann vor oder geht das da gar nicht?

THX

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von moep.moep

06.11.2005 19:12:13

moep.moep

moep.moep hat kein Profilbild...

malen nach zahlen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:16:02

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

mit einem punkt ist ne ortskurve aber schlecht zu zeichnen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

06.11.2005 19:29:31

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

kannste mir mal en beispiel sagen armand?
also wos ginge?
und wie man dann vorgeht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:32:38

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ortskurven sind numerische verfahren, also wertetabelle und einzeichnen wäre ned schlecht. Man benutzt eigentlich nur in der numerik oder phy um zu sehen ob sich irgenwas linear (oder ähnlich) oder eben anders verhält. Mach noch ein paar andere werte und verbinde die punkte, die verbindung ist dann die ortskurve

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:33:48

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

natürlich solltest du auch nicht nur die punkte verbinden sondern auch ne aussage treffen wie sichs dann in bezug auf minus und plus unendlich verhält

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:33:59

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

andeutungsweise

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:35:12

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

die bestimmung der ortskurve ist numerisch wollte ich sagen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

06.11.2005 19:38:47

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

also wir hatten z.b. einen extrempunkt bei

(-2k|4k^2*e^-2)

x=-2k
k=-1/2*x

y=4*(-1/2x)^2*e^-2
y=e^-2*x^2

Und das soll dann die Ortskurve der Extrempunkte darstellen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.11.2005 19:42:32

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ach ja wenn ein punkt irgendwie ungünstig liegt, dann muss er auch nicht unbedingt verunden werden, weils eben messungenauigkeiten gibt. Die ortskurve ist eine praktische methode um irgendwelche gesetzmäßigkeiten zu sehen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FreaX

06.11.2005 19:42:38

FreaX

Profilbild von FreaX ...

ja, ortskuven gibt es nur, wenn ein parameter im hochpunkt oder sowas ist beispiel (4t/ 0,5t+4)

dann den x-wert auf t auflösen und diesen t wert dann in den y-wert einsetzen.
am besipiel:
x=4t
t=x/t

y=0,5*(x/t)+4

--> das ist die ortskurve

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online