Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.527
Neue User26
Männer195.870
Frauen194.826
Online5
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dickpo

    Maennlich Dickpo
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leakleiner

    Weiblich leakleiner
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter88_

    Maennlich Peter88_
    Alter: 28 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

ohrlöcher..

(882x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Teddy90

09.03.2008 16:41:12

Teddy90

Profilbild von Teddy90 ...

Themenstarter
Teddy90 hat das Thema eröffnet...

hey
also...ich wollte mir ohrlöcher stechen lassen, ich hatte vor ein paar jahren schon mal welche aber die waren 3 monate entzündet, hab die darauf hin dann zu wachsen lassen. jetzt will ich wieder welche haben, aber ich wollte mal fragen..wenn man die stechen gelassen hat...die ohringe dann täglich drehen? oft? oder am besten garnicht drehen und einfach so lassen wies ist?
ich hab schon viel gehört...der eine sagt garnicht dran gehen nach ein paar wochen ists dann schon verheilt etc. und der andere sagt man sollte so oft wie möglich drehen.
was denn nun? habt ihr da gute tipps oder wisst ihr wie die ohrlöcher dann am besten verheilen?
ach ja, man bkommt ja dann auch so eine flüssigkeit...die drauf tun oder wie?^^
bin für gute tipps dankbar :P

liebe grüße

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von deedlit88

09.03.2008 16:54:19

deedlit88

Profilbild von deedlit88 ...

drehn und flüssigkeit drauf ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

09.03.2008 16:54:48

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

also ich hab meine ohrringe dann immer jeden tag irgendwie gedreht und ich meine man muss die "neuen" dann für rund 2 wochen drin lassen.
An eine Flüssigkeit oder so kann ich mich nimmer erinnern.
Aber, das drehen kann doch nicht schaden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von deedlit88

09.03.2008 16:55:53

deedlit88

Profilbild von deedlit88 ...

flüssigkeit = desinfektionsmittel...

sollten am besten 4 -6 wochen drin bleibn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

09.03.2008 16:56:23

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

hab gerad noch was gefunden:
-
-
-
-
Ich neige auch zu entzündeten Ohrlöchern. Hab aber mittlerweile 5
dies "geschafft" haben und zwar erstmal Löcher nie im Winter stechen lassen, in der Kälte entzündet sichs schneller. Dann jeden Tag regelmässig desinfizieren und am besten die erste Zeit mit luftdurchlässigem Pflaster abkleben, besonders Nachts
damit nichts an den Stichkanälen scheuert. Ich hab dann anfangs immernoch zusätzlich Traumheelsalbe draufgetan, ist entzündungshemmend und beschleunigt die Heilung, aber aufpassen, daß das ganze nicht zu sehr aufweicht und zwischendurch trocknen kann.
Ansonsten einmal am Tag die Stecker drehen, damit sie nicht festwachsen. Vorher Hände desinfizieren b.z.w. Handschuhe anziehen. Und aufpassen, daß du nicht zwischendurch dran rumfummelst, weils sich so ungewohnt anfühlt.
Die ersten Stecker sollten aus chirurgischen Stahl sein. Nach 6 Wochen kannst du eigene reinmachen, aber vorher gut desinfizieren, also ein paar Stunden in Desinfektionslösung einlegen und am besten auch mit Handschuhen. Nicht prokeln wenns nicht gleich geht.
Und aufpassen, daß die eigenen Stecker/Ringe nickelfrei sind vieleicht hast du eine Allergie.

(nicht von mir sondern aus einem anderen forum:
ww.wer-weiss-was.de/theme49/article517272.html

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von deedlit88

09.03.2008 16:57:50

deedlit88

Profilbild von deedlit88 ...

hab ich doch gesagt ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jooooker

09.03.2008 17:04:03

jooooker

jooooker hat kein Profilbild...

das hat sie doch gesagt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

09.03.2008 17:07:44

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

schon mal auf die zeiten geachtet

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Teddy90

09.03.2008 17:13:54

Teddy90

Profilbild von Teddy90 ...

Themenstarter
Teddy90 hat das Thema eröffnet...

oh danke das sind eine menge tipps..
wenn man die agrnicht dreht, wachsen das ohrläppchen dann mit den ohrringen zusammen?^^
ich kenn jemand der hat die garnicht gedreht und hat ohrlöcher..
aber ich werde euren tipps mal folgen klinkt logisch..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tinka87

09.03.2008 17:14:54

Tinka87

Profilbild von Tinka87 ...

pfff..nicht im winter stechen lassen. ich hab da immer ne besonders große neigung, mir irgendwas stechen zu lassen

silvester noch nen piercing.

meinen ohren dürfen bald auch mal wieder dran glauben(ich komm wohl nie wieder zum Blutspenden!)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

09.03.2008 17:20:49

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

Ich denke am Ende kommt es auch noch mit drauf an wie dein Körper reagiert.
Mein Labret hat mir nie Probleme gemacht und bei einem Bekannten ist damals n Stück Haut vor die Platte (innen) gewachsen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ohrlöcher dehnen
Ohrlöcher stechen...
ohrlöcher
Ohrlöcher!
\'Helix\' Ohrlöcher


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

5 Mitglieder online