Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.147
Neue User0
Männer197.599
Frauen196.717
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Aronatus

    Weiblich Aronatus
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johna898

    Maennlich Johna898
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Ohrfeige: wer ist im recht?

(457x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von BabyBoo24

20.02.2006 00:19:09

BabyBoo24

BabyBoo24 hat kein Profilbild...

Themenstarter
BabyBoo24 hat das Thema eröffnet...

Mir ist gestern so ein besoffener SCHALKE Fan in der Bahn \"zu nahe\" gekommen,so das ich ihm fast eine geknallt hätte.
Nur hatte ich kein nerv drauf das er vielleicht auf mich einprügelt in seinem hirnversoffenen Zustand.
Meine Frage lautet nun:
Wenn ich ihm eine geknallt hätte und er hätte mich ggf wegen Körperverletzung angezeigt wer hätte im falle des Falles recht bekommen?
UND:
Wenn ich ihm eine geknallt hätte es aber einer seiner Freunde gewesen wäre und ich häte IHM eine geklebt....bla wer hätte dann \"recht\" bekommen?
______________________________________________________
Erhoffe mal ausnahmsweise ernste Antworten.
Ma schauen ob es klappt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

20.02.2006 00:20:35

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

warum möchtest du das denn jetzt noch wissen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

20.02.2006 00:21:10

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

glaub nicht das es wegen einer ohrfeige in der u-bahn zu nen gerichtstermin kommt ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psyphlo

20.02.2006 00:25:05

psyphlo

Profilbild von psyphlo ...

glaub nicht mal, dass eine "ohrfeige" den tatbestand der körperverlezung erfüllt. versteh übrigens die konstellation deiner 2ten frage überhaupt nicht, bzw erkenne keinen unterschied zu fall 1. solltest mal exakter formulieren..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BabyBoo24

20.02.2006 00:29:16

BabyBoo24

BabyBoo24 hat kein Profilbild...

Themenstarter
BabyBoo24 hat das Thema eröffnet...

ich möchte es gerne wissen....fürs nächste mal bescheuert zu sagen. aber ich abe mich dnch eben meine gedanken gemacht
naja die erste sache war so:

der kerl gin mir an arsch (was ich gar nicht abkann). Aufgrund seines grinsens, seines Alkoholspegels und der Sitzposition weiss ich das er das war.
naja und wenn ich ihm eine klatsche wegen der sache dann ist es ja berechtigt.
aber: wenn er es nicht war sondern einer seiner Freunde und ich mich aber ohne gross zuüberlegen und ohne nachzufragen an ihn gewandt hätte, dann hätte er ja fälschlicherweise die ohrfeige abbekommen.
weiss gerad nicht was daran so schwer zu verstehen ist. und wenn er dann die anzeige gemacht hätte und gesagthätte ich hätte ihm eine geknallt obwhl sien kumpel..und bla.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von madt69

20.02.2006 00:29:23

madt69

madt69 hat kein Profilbild...

ne ohrfeige, da kümmert sich kein gericht es sei denn er du hast ihn seelich getroffen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

20.02.2006 00:31:56

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

auch WENN du ihn ernsthaft verletzt hättest( man weiß ja nie wie ne frau alles zuschlagen kann...) so lange du es unter der festgelegten reaktionszeit (ich glaub 7 sec) tatest, wird es als notwehr abgestempelt....urteil:unschuldig!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BabyBoo24

20.02.2006 00:33:46

BabyBoo24

BabyBoo24 hat kein Profilbild...

Themenstarter
BabyBoo24 hat das Thema eröffnet...

ah ok danke ATUSSA

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psyphlo

20.02.2006 00:36:18

psyphlo

Profilbild von psyphlo ...

stell mir grad die kinder mit der schaufel vorm gericht vor: aber herr richter, er hat mir die schaufel weggenommen - 2tes kind: aber er hat mich geschubst.

sry is mir zu blöde.

na gut, also: wenn du dich bedroht gefühlt hast ist deine handlung als notwehr anzusehen und daher legitim. wenn du den falschen erwischt, dann müßtest du dich bei demjenigen wohl entschuldigen.

ende der verhandlung. nächster..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

20.02.2006 00:44:50

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

@atussa ... das kann ich net so recht glauben

ich kann mir vorstellen das wenn es innerhalb der besagten 7sek passiert als "handlung im affekt" gesehen wird
aber doch nicht automatisch als notwehr

wär mir nicht so sicher wer da recht bekommt
da reines pöbeln nunmal nicht eine ohrfeige legitimiert
wenn man nun noch bedenkt das der pöbler (stark) alkoholisiert war müsste man weiterhin bedenken das "normale" leute dies weniger ernst nehmen u nd der vernunft wegen derart pöbeleien einfach ignorieren ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annY_berliN

20.02.2006 00:45:14

annY_berliN

Profilbild von annY_berliN ...


dat nächste ma laberste sone typen einfach ins koma ..

haste bei mir och fast geschafft

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Ohrfeige: wer ist im recht?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch REcht
Recht auf Information
Recht Gesetz bla
Recht/Urlaub
Recht??
Euer Recht!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

37 Mitglieder online