Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.496
Neue User37
Männer195.852
Frauen194.813
Online10
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Basti00

    Maennlich Basti00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zeinab69rom

    Weiblich Zeinab69rom
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Anja2806

    Weiblich Anja2806
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rahul

    Maennlich rahul
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chickencurry

    Weiblich chickencurry
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

NOhc mal mathe help

(174x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von linbgrott

22.06.2005 16:14:44

linbgrott

linbgrott hat kein Profilbild...

Themenstarter
linbgrott hat das Thema eröffnet...

so hab dann nohc ne aufgabe:(2s-5t)³

ne binomische formel is des hab aber kp zu rechnen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Grizabella8

22.06.2005 16:21:04

Grizabella8

Grizabella8 hat kein Profilbild...

8s^3-60s^2t+150st^2-125t^3

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von acs_phoenix

22.06.2005 16:23:00

acs_phoenix

Profilbild von acs_phoenix ...

Wenn du keine Ahnung hast machs zu Fuß... multipliziere zuerst 2s-5t mit 2s-5t dann hast du ein Teilergebnis. Danach multiplizierst du es eben nochmal mit 2s-5t, Binomialkoeffizienten kannst du dir auch übers Pascal'sche Dreieck herleiten (kennst du ja sicher)

1
1 2 1
1 3 3 1
1 4 6 4 1 usw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schmidda79

23.06.2005 17:55:48

schmidda79

Profilbild von schmidda79 ...

Pascalsches Dreieck wie oben und dann beachten:

(a+b)^3 = a^3b^0 + 3a^2b^1 + 3a^1b^2 + a^0b^3

d.h. a nimmt von Hochzahl 3 ab bis 0, man lässt a^1 = a und a^0 = 1 stehen.

b nimmt von Hochzahl 0 bis 3 zu, b^0 = 1, b^1 = b

daraus folgt: (a+b)^3 = a^3 + 3a^2b + 3ab^2 + b^3

aufpassen musst du wenn a = 2s und b = 5t ist.

dann musst du beim zweiten glied 3a^2b erst (2s)^2 = 4s^2 rechnen, dann mit 5t miultiplizieren = 20s^2t und dann wegen dem Pascalschen Dreieck mit dem Vorfaktor 3 multiplizieren (wegen 3a^2b) = 60s^2t

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

10 Mitglieder online