Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.832
Neue User4
Männer196.992
Frauen196.009
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ricesch

    Maennlich ricesch
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pam66

    Weiblich Pam66
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DerDeutsche

    Maennlich DerDeutsche
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LisaFichte

    Weiblich LisaFichte
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linahhafke

    Weiblich linahhafke
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jugo15

    Maennlich jugo15
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sedddda

    Weiblich sedddda
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Abinesh

    Maennlich Abinesh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pneeb75

    Weiblich Pneeb75
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von geoleo

    Weiblich geoleo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Nochmal Adenauer *sry*

(152x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von FinIce1988

23.06.2005 14:01:04

FinIce1988

FinIce1988 hat kein Profilbild...

Themenstarter
FinIce1988 hat das Thema eröffnet...

Bei der Bundestagswahl 1949 erhielt die Union knapp vor der SPD die stärkste Fraktion im Bundestag und bildete zusammen mit FDP, DP und anderen Parteien eine Koalition (Die CDU erhält 25,2% der Stimmen und bildet zusammen mit der CSU (5,8%) die stärkste Fraktion (SPD 29,2%, FDP 11,9%). Sie stellte mit Konrad Adenauer den ersten Bundeskanzler und wurde damit zur Führungspartei der ersten Bundesregierung.

1950 wurde Adenauer auch zum ersten Bundesvorsitzendem der CDU gewählt, als die CDU sich auf Bundesebene formierte.

Die fünfziger Jahre waren geprägt vom Wirtschaftswunder und der Debatte um die Westbindung der BRD (u.a. Beitritt zur NATO 1955). Adenauers rheinischer Katholizismus und seine Verankerung in der katholischen Soziallehre prägte die deutsche Gesellschaft der 1950er Jahre nachhaltig.

Insbesondere durch die erfolgreiche Politik von Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard, die zu einem wirtschaftlichen Aufschwung führte, erlebte die Union bei den Bundestagswahlen 1953 und 1957 zwei glänzende Wahlsiege, wobei der Wahlsieg 1957 ihr und der CSU sogar die absolute Mehrheit einbrachte.

In Folge des Mauerbaus 1961 und der allzu zögerlichen Reaktion Adenauers hierauf und auch auf Grund einer Öffnung der SPD für weitere Wählerschichten durch das Godesberger Programm erlitt die CDU bei der Bundestagswahl 1961 empfindliche Verluste (CDU 35,8%, CSU 9,6%, SPD 36,2%, FDP 12,8% - stärkstes Bundestagswahlergebnis überhaupt).

gehört das alles zur Ära Adenauers?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Nochmal Mathefrage :(((
deutsch nochmal
nochmal eine frage
nochmal youtube-frage :)
User Zion82 nochmal


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online