Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.550
Neue User4
Männer195.876
Frauen194.843
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Musik & Mehr
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Nirvana?!?!

(1579x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von endless-s...

22.12.2005 20:33:32

endless-s...

Profilbild von endless-search ...

lool nirvana wird doch noch schlimmer gehyped als tokio hotel
und lol sich zu rechtfertigen von wegen ich bin von dem th trip runna
einfach nur köstlich ^^

nirvana sind so das schlechteste was es gibt gab naja wie auch immer ^^ und nein kurt ist nicht süß der junge man ist seit 10 jahren oda so am faulen lol hör dir ma richtige musik an...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FULLofLOVE

22.12.2005 20:35:19

FULLofLOVE

Profilbild von FULLofLOVE ...

nirvana is kagge

genau wie SOAD!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Queen_Mary

22.12.2005 20:36:24

Queen_Mary

Profilbild von Queen_Mary ...

was fangt ihr jetz an andere bands mit einzubeziehen und zu sagen die sind kacke? dumm?!?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von siddartha

22.12.2005 20:37:19

siddartha

siddartha hat kein Profilbild...

lol......ich hype zwar Nirvana nicht............aber ich höre sie trotzdem gerne ...........am liebsten mag ich noch heart-shaped box

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

23.12.2005 02:22:48

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Nirvana? Meine Jugend!!!
Mit die einflussreichste Band der 90er Jahre...und bevor wieder irgendwelche unqualifizierte Äußerungen kommen: Sie haben einen vollkommen neuen Musikmarkt erschlossen (...besser gesagt Geffen Rec.) und vielen anderen Bands auf den Weg geholfen: Soundgarden, Pearl Jam, Alice in Chains usw.

Die Texte von Cobain haben einfach einen Zeitgeist eingefangen und ich hör sie auch jetzt mal wieder gern, wenn ich mal ne halbe Stunde Radiogedudel anhören musste

Sicher wurden sie nach "Nevermind" gehypet wie nichts anderes, aber das ist nun mal die Musikindustrie...zumindest kann man sagen, dass sie damals wenigstens etwas qualitativ hochwertiges gehypet (...wer hat sich so ein scheiß Wort einfallen lassen?) hat!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

23.12.2005 02:26:32

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

Schaut einfach in mein Profil, dann wisst ihr, ob ich Nirvana mag oder nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

23.12.2005 02:30:15

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

Bei Nevermind kann man tatsächlich von einem Hype sprechen. Weltbewegend war, dass mit Nirvana seit langer Zeit wieder Rockmusik die Charts eroberte (vor Michael Jackson, schon eine Sensation für eine kleine, noch zumeist unbekannte Band aus Seattle). Man könnte schon sagen, dass Nirvana den Musikmarkt ein wenig revolutioniert haben. Es war allerdings schon relativ nah am Mainstream.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

23.12.2005 02:35:12

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Im Grunde ist ja alles "Mainstream" was zu solchem gemacht wird!

Sportfreunde Stiller und ihre Art von deutschem PopRock war ja auch längere Zeit eher etwas für Insider, bis eine Plattenfirma den Mut hatte, das ein wenig zu promoten.

Von daher weigere ich mich mittlerweile bei Musik von Mainstream zu reden....es gibt nur eine wichtige Unterscheidung in Sachen Musik: Gefällt mir, was ich höre, oder ist es unter aller Sau

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

23.12.2005 02:40:54

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

Darüber hab ich auch schon mal vor einiger Zeit meinen Komment dazu abgegeben. letztendlich wird jede Band, wenn sie weiterhin bestehen möchte, zum Mainstream geraten, da sich die Platte einigermaßen gut verkaufen soll um genügend Einnahmen zu machen (am meisten verdient immer noch der Produzent, die eigentlichen Produzenten, sprich Musiker, kriegen so ziemlich das wenigste vom Kuchen ab). Ihr erstes Album war roh, ungeschliffen, an sich typisch Grunge, verkaufte sich in der ersten Version (bis '92) eher mau, aber durch zahlreiche Gigs konnte sich Nirvana einen Namen machen und wurden mit jedem Auftritt besser.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

23.12.2005 02:42:53

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

Ein anderes Wort, welches ich zum Mainstream in Beziehung setze, ist Poplastigkeit. Von all ihren Alben konnte Nevermind am ehesten die breite Masse ansprechen. In Utero dagegen schied die Geister.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

23.12.2005 02:51:42

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Stimmt genau...

Die ersten Alben waren einfach dreckiger Seattler Untergrundpunk/ -grunge...whatever...es war einfach wild und muss so richtig geil gewesen sein!
Dadurch wurde der Synthiepop so richtig aus den Gehörgängen gespült

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
nirvana & tod
nirvana und so
Nirvana
Suche Nirvana FanS
#NiRvAnA#


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online