Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.428
Neue User8
Männer195.825
Frauen194.772
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Julian100

    Maennlich Julian100
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von peiler123

    Maennlich peiler123
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von c_ruemler

    Weiblich c_ruemler
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xXMarry17Xx

    Weiblich xXMarry17Xx
    Alter: 29 Jahre
    Profil

     
Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Neutraler Thread über Meinungs und Pressefreiheit

(1227x gelesen)

Seiten: « 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von LiptonIceTea

16.06.2006 16:03:23

LiptonIceTea

Profilbild von LiptonIceTea ...

Meinungs und Pressefreiheit sind zentrale Werte unseres demokratischen Systems - gut und schön

Dennoch sind beide Freiheiten zum Teil auch Illusionen, die wir für uns beanspruchen, sie selbst aber zum Teil verwerfen.
Absolute Meinungsfreiheit würde bedeuten, dass niemand etwas gegen nationalsozialistische Redner machen dürfte.
Da finden wir die erste Beeinträchtigung - so zB im Parteiengesetzt, dass allen Parteien mit anti-demokratischer Auffassung das Existenzsrecht entzieht.
Boom - was ist nun mit der Meinungsfreiheit?

Überhaupt: Vieles was in der Welt geschiet ist besser nicht öffentlich. Es ist nunmal fakt, dass über unsere Köpfe hinweg entscheidungen getroffen werden, von denen wir nichts wissen. Und von denen wir auch lieber niemals etwas wissen sollten.
Es gibt nunmal auch Entscheidungen die im Geheimen bleiben müssen, Entscheidungen mit denen wir nicht einverstanden wären, weil sie entschieden gegen unser Rechtsystem sind aber dennoch durchgezogen werden müssen.

Naja, aber die meisten scheissen doch eh drauf - solang sie jeden Tag in der BildZeitung ihre Wahrheiten lesen können und sich dazu nichts mehr denken, ist doch alles in Ordnung...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Erörterung über Bücher, wäre nett wenn ihr meine E
Referat über Johann Hinrich Wichern
Brauche Hilfe bei informationen über den mascarpon
Dokumentation über Einfachzucker
Rede über Drogen - Sucht oder Coolness?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online