Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.378
Neue User1
Männer195.800
Frauen194.747
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

     
Foren
Flirt und Liebe
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Natur-Liebes-Gedicht

(287x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von nananaddl

27.08.2005 23:30:17

nananaddl

Profilbild von nananaddl ...

Themenstarter
nananaddl hat das Thema eröffnet...

Hey leute,
brauch unbedingt ein naturgedicht bzw ein liebesgedicht im stil der romatik(d.h.mit der natur verbunden/verglichen)....kann mir jemand von euuch helfen?!?!das problem is,es muss selsbt gedichtetr sein....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Suessesbi...

27.08.2005 23:31:43

Suessesbi...

Profilbild von Suessesbiest12 ...

dann machs doch selbst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nananaddl

27.08.2005 23:32:51

nananaddl

Profilbild von nananaddl ...

Themenstarter
nananaddl hat das Thema eröffnet...

würd ich ja,aber mir fehtl der passende ansatz.wenn ich den wenigstens hätte,dann wärs schon bissl leichter. verstehst?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Suessesbi...

27.08.2005 23:33:30

Suessesbi...

Profilbild von Suessesbiest12 ...

achso..naja über was solls denn noch sein ausser natur und liebe?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mardigras

27.08.2005 23:34:18

mardigras

mardigras hat kein Profilbild...

Dann fang´ mal an!
Musst Dir doch nur die für die Epochen typischen Stilmittel raussuchen(wikipedia.de) und sie mit einem einen Schuß Kreativität zu DEINEM Gedicht vermischen! Das schaffst Du!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

27.08.2005 23:35:31

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

Frühling

Vorbei sind nun die kurzen Tage,
die kalten. Wärmer wirds von nun an sein.
Länger scheint die Sonn, 's ist keine Frage
es zieht die freundlich' Zeit nun ein.

Doch bald kommt Sommer mit den schwülen,
hitzig heissen Tagen, lauen Nächten.
Und jeder lechzt danach, zu kühlen
den erhitzten Körper, den geschwächten.

Sieh, noch ist's angenehm, zu leben
in der jetz'gen Luft zu stehen
Frühling kann dir viel mehr geben
als heisser Sommer, wirst es sehen.

Dort der Blumen prächt'ge Blüten
nimm in dir auf das schöne Bild.
Nicht immer da, du musst es hüten
Dafür ist deines Herzens Schild.

Freu dich an der Schöpfung Pracht
solang' sie noch zu sehen, dann
die Natur zeigt ihre Macht
und zieht auch dich in ihren Bann.


Jonas Erne, 4. Mai 2005




Das Tal

Zwischen die Hügel ein Tal sich senkt
Umgeben von Klüften in Felsentürmen
Dorthin ich meinen Blick hin lenkt'
Die Steine trotzen allen Stürmen

Das Tal gefüllt, ein Nebelmeer
Ein Messer könnt drin stecken
Der Nebel, wie Stein so schwer
Und könnte mich verstecken

Der Bäume Grün die Hügel füllt
So schön, es anzusehen
Was alles dies Versteck verhüllt
Ich wünscht, auch dies zu sehen

Ein Nu vorbei, mein Blick ist weiter
Doch tief in den Gedanken drin
Erinnerung, die stimmt mich heiter
Die Pracht zu sehn, das gibt mir Sinn

Denn tief in meinem Herzen
Ist Sinn für diese Pracht
scheiden bereitet Schmerzen
Doch da hilft mir des Schöpfers Macht.

19. 8. 2005; Jonas Erne



Das sind zwei von merinen Gedichten, die dir vielleicht einen Ansatz bieten können...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mardigras

27.08.2005 23:35:37

mardigras

mardigras hat kein Profilbild...

upps..."einen" gehört natürlich raus!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nananaddl

27.08.2005 23:35:45

nananaddl

Profilbild von nananaddl ...

Themenstarter
nananaddl hat das Thema eröffnet...

hm.keine ahnung.unser lehrer hat gemeint,nen gedicht schreiben,im stil der romantik(epoche)...ja,und die dichter der romantik haben eben die natur genutzt um gefühle (hauptsächlich der liebe) auszudrücken.also in form von bildern/metaphern...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nananaddl

27.08.2005 23:37:15

nananaddl

Profilbild von nananaddl ...

Themenstarter
nananaddl hat das Thema eröffnet...

sind die wirklich selbst gedichtet?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

27.08.2005 23:37:49

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

Die stammen beide von mir, ja.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Gedicht weiterdichten!
Gedicht - Eigene Wertung
Deutsch Gedicht.... nur eine Frage!!!
Suche Gedicht zum \"Darstellen\"
-= Gedicht =-


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online