Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.512
Neue User11
Männer195.859
Frauen194.822
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Naninkaa

    Weiblich Naninkaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lubro

    Maennlich Lubro
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Paulawrs

    Weiblich Paulawrs
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Naninka

    Weiblich Naninka
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von charlylyly

    Weiblich charlylyly
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Handan25

    Maennlich Handan25
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dr5ox

    Maennlich Dr5ox
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von egger_mario

    Maennlich egger_mario
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shahad2017

    Maennlich shahad2017
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu979ca

    Maennlich Lu979ca
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Nationaler Stolz

(1131x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von n1n

28.06.2005 13:27:43

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"man kann schlißlich nichts dafür"

Seit wann darf man nicht mehr auf Zufälle Stolz sein ? Darf eine Frau, die durch zufall Schwanger wurde, nicht Stolz auf ihr Kind sein ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

28.06.2005 13:32:49

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

@themenstarter *sprachlos*
hast ja irgendwie recht. aber ich bin auch nich sonderlich stolz auf unsre coole arbeitslosenquote, unsre miese wirtschaft, unsre politik... (und diese ganzen wesen die durch bohlen rangezüchtet werden...da drehn sich doch joe wolfgang goethe und seine kumpels 3mal im grab rum!)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

28.06.2005 13:34:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@n1n der vergleich ist ja fast wie die jungfrau zum kinde kommt . Naja ganz der zufall ists ja wohl auch nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Herrlinskie

28.06.2005 13:35:23

Herrlinskie

Herrlinskie hat kein Profilbild...

@ DasSmiley
Danke du bist endlich jemand der die Nägel mit nem Vorschlaghammer nagelt.
ich bin ganz deiner meinung und bin auch stolz drauf deutscher zu sein und vorallem Berliner!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Brad_Pad

28.06.2005 13:44:32

Brad_Pad

Brad_Pad hat kein Profilbild...

Jeder Deutsche sollte solz darauf sein, ein DEUTSCHER zu sein !!!!

Aber man muss ja nicht immer damit zufrieden sein, was da so abläuft... Politik usw

Deutschland !!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von acs_phoenix

28.06.2005 13:45:05

acs_phoenix

Profilbild von acs_phoenix ...

@ Knoxx. Man kann auch auf andere Sachen stolz sein, als auf Sachen, die man selber erreicht hat. Man kann stolz auf die family sein, stolz auf seine Freunde, warum nicht auf ein ganzes Land? Das Problem sind eben wie gesagt wieder die Leute, die Nationalstolz mit Nationalsozialismus gleichsetzen. Mir ist es relativ egal, ob wer Nationalstolz hat, ob er schwarz weiß oder wie auch immer geartet ist, es kommt doch darauf an, dass man als Ziel ein allgemeineres Wohlbefinden der Menschheit vor Augen hat, das heißt, dass jeder einzelne seinen besten Beitrag dazu leistet.
Und wenn wer das über seinen Nationalstolz definiert, ist das auf jeden Fall okay, besser als man macht alles schlecht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

28.06.2005 17:33:23

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

„Wenn ihr dauernd euer Recht auf Nationalstolz fordert, dann müsst ihr euch daran gewöhnen, dass sich die Welt an euren nationalen Eigenheiten reibt“

reibt sie sich nicht auch daran wenn wir nicht stolz sind?

„- das ist nämlich der permanente Vorgang der Nationalgefühlsbildung: Reiben an den anderen,“

meinst du! ich würde mal sagen das es das gemeinschaftsgefühl ist das heißt der zusammenhalt und die gemeinsam vollbrachten leistungen auf etwas anderes hat hier ja auch niemand bisher bezug genommen also zumindest bei der „deutschen“ nationalgefühlsbildung scheitert deine theorie...

„Und dann wird eben darauf immer wieder Bezug genommen werden, weil es eben Teil unserer nationalen Geschichte ist.“

heißt noch lange nicht das man den kompletten rest unserer geschichte ausblenden muß...

„Man kann nicht eine Sache haben wollen, und dann heulen, weil man sie bekommt, nur weil sie so ähnlich riecht und schmeckt wie etwas anderes, das man nicht so mochte.“

goethe riecht für dich wie goebbels? oder
schiller wie rosenberg?
friederich der große wie herman göring?
thomas müntzer wie horst wessel?
befreiungskriege wie weltkrieg?
einigungskriege wie rassenhass?
nationalstolz wie judenvernichtung? tschuldigung aber meiner meinung nach „riecht“ und „schmeckt“ das alles ganz anders...


“Wer selbstverständlichen Nationalstolz will, muss sich daran gewöhnen, dass auch auf dieses Kapitel der Geschichte stets und ganz selbstverständlich besonders stark eingegangen wird.“

warum? gibts es denn überhaupt keine gemeinsamkeiten der andern nationen mit uns auf die man eingehn könnte? ich denke wenn es so wäre gäbe es keine europäische union...

„Es auszuklammern wäre nämlich ebenso ungesund.“

hat das irgendwer gefordert? nationalstoz bedeutet auch dazu zu stehn und ich denke das gerade der umgang mit den damaligen ereignissen heute ein grund ist auf „uns“ stolz zu sein oder haben wir nicht aufrichtig bereut?

„Und es auch nur nicht in den Mittelpunkt der Betrachtungen zu stellen, wird schwierig, weil es nunmal (noch) das beherrschende Thema der deutschen Zeitgeschichte ist.“

nun ja für bildzeitungsleser und ähnlichen... für jemanden der sich mit der deutschen geschichte befasst sind die anderen themen der genauso beherrschend den nur wer allen aspekten der geschichte rechnung trägt kann zu einer objektiven sichtweise derselben gelangen

„Dieses Problem wird sich sozial und biologisch bald gänzlich lösen,“

das bezeifle ich mal stark den die deutsche parallelgesellschaft europas hat den selben wert wie alle anderen und scheint auch nicht willens zu sein kollektiven selbstmord zu begehen wobei hierzu noch zu erwähnen ist das mir beim besten willen nicht klar ist was ihr immer gegen die andern parallelgesellschaften den nun habt sind doch gerade diese der garant und die notwendigkeit für kulturelle vielfalt wichtig ist nur das sich die einzelnen gesellschaften nicht untereinander absondern und sich alle auf ein gleiche werte und gemeinsamkeiten bekennen eine nation europa wird uns nicht erspart bleiben was ich im übrigen sehr positiv sehe den innerhalb der wertegemeinschaft europas ist platz und sicher auch verständniss für alle unsere und der anderen eigenheiten was ich hingegen mit sorge betrachte ist immer diese berufung auf eine sogenannte leitkultur welche eigentlich keine leitkultur ist...

„aber das erzwingen zu wollen ist behämmert.“

würde auch ebenso wenig funktionieren wie seinerzeit die sache mit den sowjetmenschen weil wir wie alle anderen nun mal willens sind unsere eigenheiten zu bewahren was nicht heißt das wir nicht einzelne in unsere genmeinschaft aufnehemen genauso wie auch andre einzelne von uns in ihre gemeinschaft auf nehemen nur bedeutet dies nicht die verschmelzung der verschiedenen gemeinschaften sondern ein aufgehen einzelner in den jeweiligen gesellschaften etwas was so mancher heutzutage miteinander verwechselt...

zum schluß noch folgendes

-national sein bedeutet den wert der eigenen kultur wie den der fremden kultur zu kennen und für den erhalt beider einzustehn-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Damien86

28.06.2005 17:39:37

Damien86

Profilbild von Damien86 ...

ich würde mal sagen man sollte gegen das vergessen kämpfen und ordentlich vergagenheitsbewältigung betreiben denn wer vergisst macht son scheiss wieder wie unsere neo-nazis naja aber richard von weizsäcker hat dazu ne coole rede gehalten 1985 vor dem bundestag in bonn also wer interessiert ist sollte sich das mal rein ziehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

28.06.2005 17:46:20

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

"ich würde mal sagen man sollte gegen das vergessen kämpfen"

kein mensch will hier irgendetwas vergessen

"und ordentlich vergagenheitsbewältigung betreiben"

wird doch gemacht! oder hast du das gefühl das es nicht so wäre?

"denn wer vergisst macht son scheiss wieder wie unsere neo-nazis"

fragt sich nur wie man das in diesen land vergessen könnte und im übrigen legale parteien welche den selben "scheiss" wieder umsetzen wollen existieren nicht... dann wären sie nämlich ganz schnell illegal und somit haebn diese "neo-nazis2 keine wirkliche change nochmal die macht an sich zu reißen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

28.06.2005 18:03:10

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

wobei ich auch irgendwie bezweifle das die neo-nazis irgend etwas vergessen hätten...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BabyPlayg...

28.06.2005 18:06:36

BabyPlayg...

Profilbild von BabyPlaygurl17 ...

ausländer sind "wärmer"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Stolz oder Anstand?
Unsere Heimat ist die Kurve unsere Stolz der Club.
Stolz aufs Bundesland
Stolz wie...
Stolz und Vorurteil


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online