Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.676
Neue User2
Männer196.417
Frauen195.428
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von molaboy

    Maennlich molaboy
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cantstopraving

    Maennlich cantstopraving
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von eminusa

    Weiblich eminusa
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Melda03

    Weiblich Melda03
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lextra

    Weiblich Lextra
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vroni10

    Weiblich vroni10
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von niggo.joe

    Weiblich niggo.joe
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DimaL1997

    Maennlich DimaL1997
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von yoghurt4

    Maennlich yoghurt4
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bayernjo

    Maennlich Bayernjo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Nathan der Weise

(429x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Buengi

24.04.2006 17:28:28

Buengi

Buengi hat kein Profilbild...

Themenstarter
Buengi hat das Thema eröffnet...

hi@all
hat jemand von euch zufällig ein paar fakten über die entstehungsgeschichte dieses dramas?

hab schon im netz geguckt, aber nichts interessantes gefunden.

thx

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Logan87

24.04.2006 17:29:45

Logan87

Profilbild von Logan87 ...

was willste denn damit?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Buengi

24.04.2006 17:31:44

Buengi

Buengi hat kein Profilbild...

Themenstarter
Buengi hat das Thema eröffnet...

muss darüber nen vortrag halten @logan

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

24.04.2006 17:33:54

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

beruht der ganze spass nich auf irgendner geschichte die da wirklich passiert is?
guck mal ob du was über diesen saladin findest...in der bio steht bestimmt was dazu

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Buengi

24.04.2006 17:38:48

Buengi

Buengi hat kein Profilbild...

Themenstarter
Buengi hat das Thema eröffnet...

*push*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

24.04.2006 17:40:29

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

googel mal nach boccaccios ringparabel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinesili

24.04.2006 17:40:45

kleinesili

kleinesili hat kein Profilbild...

lol was interessaNTES ZU NATHAN DER WEISE WIRST DU AUCH NICH BEKOMMEN so ne kack geschichte bzw theaterstück

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinesili

24.04.2006 17:42:09

kleinesili

kleinesili hat kein Profilbild...

musste davon mal ne zusammenfassung machen

und weiß daher aus erfahrung wenn du gut suchst findest du sehr viel darüber

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnupfel

24.04.2006 17:50:12

schnupfel

schnupfel hat kein Profilbild...

hab neulich erst nen vortrag über lessing gehalten.
hab bissel was aus meinem vortrag raussortiert.

-im dramatisches Gedicht „Nathan“ entdecken Protagonisten d. verschiedenen Stände das gemeinsame „Mensch“ sein
-im “Nathan” nimmt er Verssprache auf, aber nicht den gereimten 6-füssigen Jambus des frz. Vorbildes -> sondern reimlose natürlichfließende 5-füssige Jambus Shakespeares -> Blankvers
-· f. Lessing nicht nur die Einhaltung der 3 Einheiten wichtig, sondern d. auch für Aristoteles innerliche Ganzheit d. Handlung
- absichtvoll konstruiertes Modell d. Wirklichkeit
- Lessings Dramenideal entspricht dem, was man heute als „geschlossene Form“ des Dramas benennt
- vernunftvolle Natürlichkeit u. innere Ganzheit d. Handl. findet L. in Dramen Shakespeares
-Zusammenspiel tragischer u. komischer Elemente gehört zur Lebensfülle Shakespeares -> auch im „Nathan“ eingebracht
-sondern wahre Menschen sollten auftreten, die Tugenden u. Untugenden haben
-in jedem der gr. Stücke ist min. eine Figur als kommentierende, kritisches Verstehen anregende Stimme der Vernunft


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sahny89

24.04.2006 17:53:18

sahny89

Profilbild von sahny89 ...

hatte ma x seiten davon aber allet wegchgehaun!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HeidiGirl

24.04.2006 18:21:43

HeidiGirl

Profilbild von HeidiGirl ...

http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/del/22843.html
Nicht die Entstehungsgeschichte, aber auch sehr interessant.
Wünsche dir noch viel Erfolg!
Liebe Grüße, HeidiGirl

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Deutsch Nathan Heute Nahost
marcus der weise
nathan der wiese interpretationshilfe
Perspektivwechsel Nathan aus Sicht v. Al-Hafi
Hilfe zu Nathan der Weise&Emilia Galotti bitte!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online