Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.815
Neue User16
Männer196.483
Frauen195.501
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von texxod

    Maennlich texxod
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jimcho

    Maennlich Jimcho
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von luma401

    Weiblich luma401
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Meliike

    Weiblich Meliike
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hep14

    Weiblich Hep14
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annaperesaaaaaa

    Weiblich Annaperesaaaaaa
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Plizi

    Weiblich Plizi
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von minka22

    Weiblich minka22
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zahnfee1704

    Weiblich Zahnfee1704
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ninavonderbecke

    Weiblich Ninavonderbecke
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Nathan der Weise

(549x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Finni1988

09.06.2009 21:04:18

Finni1988

Finni1988 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Finni1988 hat das Thema eröffnet...

Hallo ihr Lieben! Ich bräuchte nochmal eure Hilfe und zwar geht es um Nathan der Weise! Wir schreiben morgen eine Erörterung und ich rechne mal fest mit der Frage Erörtern sie ob Nathan der Weise zeitlos oder zeitnah ist? wie seht ihr denn die Sache? würdet ihr Nathan als Zeitlos oder Zeitnah bezeichnen und wieso?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

09.06.2009 21:11:10

asleep

Profilbild von asleep ...

hab das ding zwar nich gelesen oder wasimmer, aber ich denke eigentlich das weisheiten zeitlos sind, weil die menschheit wohl seit jahrhunderten danach strebt.

besonders zeitnah finde ich gerade nicht, denn unsere kultur und gesellschaft ist immer weniger auf weisheit ausgerichtet als viel mehr "haben" und "noch mehr haben".

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Finni1988

09.06.2009 21:13:19

Finni1988

Finni1988 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Finni1988 hat das Thema eröffnet...

Ich bin auch der eigentlich der Meinung das es zeitlos ist, da es ja auch immer noch die Vorurteile gegenüber anderen Religionen gibt, es gibt auch immer noch wenig Humanität und Tolleranz.. joa dann haben wir ja schonmal wenigstens drei pro argumente, nur was ist mit den contraargumenten? was spricht denn dagegen das es zeitlos ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Deutsch Nathan Heute Nahost
marcus der weise
nathan der wiese interpretationshilfe
Perspektivwechsel Nathan aus Sicht v. Al-Hafi
Hilfe zu Nathan der Weise&Emilia Galotti bitte!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online