Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.325
Neue User22
Männer195.777
Frauen194.717
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Muffins backen

(559x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von klenes_ch...

03.03.2007 19:29:49

klenes_ch...

Profilbild von klenes_chekerli ...

Themenstarter
klenes_chekerli hat das Thema eröffnet...

hey, ich würde gerne muffins backen. das alles ist ja eigendlich auch kein problem, man findet ja genügend rezepte im i-net. aber ich würde gerne welche backen, die meine mam auch essen kann. die hat ne milchallergie und eiweis kann sie auch nicht essen. kennt einer von euch vllt ein grudrezept dafür?
thx

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

03.03.2007 19:32:29

Reeen

Profilbild von Reeen ...

d.h. ohne laktose? *kopfkratz*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

03.03.2007 19:35:47

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

habt ihr dann zu hause nicht irgendwie so was wie sojamilch?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von klenes_ch...

03.03.2007 19:37:12

klenes_ch...

Profilbild von klenes_chekerli ...

Themenstarter
klenes_chekerli hat das Thema eröffnet...

wir haben reismilch. weiß aber nicht ob man es dazu benutzen kann. und dann ist ja immer noch das problem mit dem ei -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

03.03.2007 19:38:55

naeoe

Profilbild von naeoe ...

bei uns im Edeka gibts lactosefreie Milch...

führen weitere Supermärkte bestimmt auch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marymary

03.03.2007 19:42:33

marymary

marymary hat kein Profilbild...

es gibt doch auch milch ohne laktose, du findest bestimmt irgendwo welche

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FallingRa...

03.03.2007 19:43:09

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

Wie das mitm Ei ist würd mich auch mal interessieren ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marymary

03.03.2007 19:43:42

marymary

marymary hat kein Profilbild...

was man anstelle von eiern nimmt, weiß ich aber nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Vany1006

03.03.2007 19:43:50

Vany1006

Vany1006 hat kein Profilbild...

Das is ein Muffinrezept ohne kuhmilch:

Ananas-Kokos Muffins ohne Kuhmilch
Zutaten für 12 Muffins:
1 Ei

100g Margarine

150g Zucker

1 EL Rum

150g Ananastücke

200g Mehl

2 TL Backpulver

50g Kokosraspeln

50 ml Alprosoja (geht auch mit normaler Milch)



Zubereitung:

Ei, Margarine, Zucker und den Rum miteinander verrühren.
Ananasstücke in kleine Stücke schneiden und untermischen.
Mehl und Backpulver mit einem Sieb hineinsieben unterrühren und zum Schluss die Milch unterrühren.
Von der Milch mach ich auch gerne nach Gefühl etwas mehr rein, aber aufpassen das es nicht zu flüssig wird. Es sollte cremig bleiben.
Den Teig in die Muffinförmchen und ab in den Backofen.
Bei 180 Grad 25-30 Minuten goldgelb backen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von klenes_ch...

03.03.2007 19:47:51

klenes_ch...

Profilbild von klenes_chekerli ...

Themenstarter
klenes_chekerli hat das Thema eröffnet...

danke, ich versuch es jetzt einfach mal. ist das ei entscheident beim backen? wenn nicht lass ich es einfach mal weg...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

03.03.2007 19:50:17

naeoe

Profilbild von naeoe ...

ei is schon entscheidend... o.O

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
backen m. sprudel! erfahrungen?
BACKEN!! HIIILFE!!
Schoko-Muffins-Rezept?
Kochen & Backen
Plätzchen backen ^^


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online