Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.452
Neue User32
Männer195.835
Frauen194.786
Online10
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von lulefla

    Maennlich lulefla
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TheDaaDee

    Maennlich TheDaaDee
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von brownie22.06

    Maennlich brownie22.06
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JasperSocke

    Weiblich JasperSocke
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melanieee.p

    Weiblich melanieee.p
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 969902sophie

    Weiblich 969902sophie
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sophie969902

    Weiblich sophie969902
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von joeScotty

    Maennlich joeScotty
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von husmann21

    Maennlich husmann21
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bend

    Maennlich Bend
    Alter: 65 Jahre
    Profil

     
Foren
Computer & Internet
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mit der PSP ins Internet??

(340x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von nightbird...

28.12.2006 12:50:58

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

Weis jemand wie man mit der PSP zuhause ins internet surft (ich hab schon ein w-lan router)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

28.12.2006 12:52:35

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

Es gibt 2 Möglichkeiten

1. Wenn am router dhcp (dynamic host configuration protocoll) an ist dann einfach an der psp einstellen das die adresse automatisch bezogen wird. einfach verbinden und fertig.

2. Möglichkeit IP Subnet gateway und DNS manuell einstellen.
wenn ihr kein dhcp habt bzw manche programme können nicht als dhcp client fungieren (pspradio zB)
Manuelle verbindung einstellen, Adresse kommt drauf an was ihr für eine subnetmask habt.
kurz gesagt wenn ihr zB 255.255.255.0 als subnetmask habt dann sind die ersten drei zahlen hostbereich der andere teil adressbereich, eure adresse sollte natürlich im selben hostbereich wie der router sein. das heißt wenn ihr zB 192.168.0.1 als router habt dann könnt ihr nur die letzte zahl ändern und für die psp nehmen da sie sonst nicht im selben netz wäre und eine kommunikation nicht über diese grenze möglich ist.
eine 0 oder eine 255 gehen nicht, 0 adressiert das netz und 255 ist die sog broadcastadresse.

Mehr zum Thema TCP/IP erfahrt ihr hier microsoft.com/germany/tec...es/600579.mspx

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

28.12.2006 12:55:06

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

kann man bei der psp die ip adresse eingeben?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

28.12.2006 12:56:44

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

????????????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

28.12.2006 12:58:30

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

kein plan ich hab das gerade aus ner i-seite gerippt dachte du könntest was damit anfangen !??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

28.12.2006 13:01:03

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

vll. hilft dir das ---> :

Aber alles Schritt für Schritt:
Für den Gang ins Internet ist ein Internetzugang logischerweise zwingend notwendig. Unterwegs bieten viele Restaurants, Flughäfen, Hotels und etliche andere Einrichtugnen sogenannte „Hot Spots“ an, wo üblicherweise PDA- und Laptop-Nutzer online gehen. In den heimischen vier Wänden wird hingegen entweder ein Wlan-fähiger Router oder zumindest eine Wlan-Karte im PC benötigt. Ist alles vorhanden und eingerichtet, ist es nur noch eine Sache von Minuten, mit der PSP im World Wide Web zu sein.

Über „Netzwerk-Einstellungen“ stellt sich erst einmal die Frage, ob die PSP via Ad-hoc-Modus oder Infrastruktur-Modus mit dem Wlan-Sender Kontakt aufnehmen soll. Während man unter dem Ad-hoc-Modus die Verbindung von mindestens zwei wireless-tauglichen Geräten - beispielsweise PC zu PC - untereinander versteht, verbirgt sich unter Infrastukur-Modus nichts anderes als die Verbindung mehrerer Geräte mit einem zentralen Gerät, worunter beispielsweise ein Wlan-Router fällt.

Wie verbinde ich mich via Ad-Hoc?
Ist auf dem PC die Wlan-Karte eingerichtet, der Sendemodus aktiviert und ein Sendekanal inklusive SSID – Service Set Identifier = Name der Wireless-Verbindung – vergeben, wählt man im Ad-Hoc-Menu der PSP den entsprechenden Kanal aus oder lässt ihn durch die automatische Suche suchen. Fertig.
Und was mache ich, wenn ich über meinen Router online gehen will?
Im Infrastruktur-Modus wählt man zunächst den Menü-Punkt „Neue Verbindung“ und wechselt durch Drücken der Kreis-Taste in ein Menü, in dem man, ähnlich wie bei einem Handy, den Namen der Verbindung eingeben muss. Ist ein Name eingetippt kann dieses Menü mit „Eingabe“ verlassen werden.

Im anschließenden „WLAN-Einstellungen“-Menü sollte man die „Scan“-Funktion nutzen, denn sie sucht die Umgebung nach Wlan-Netzen ab und zeigt diese an. Sollte die SSID – Service Set Identifier = Name der Wireless-Verbindung – des Routers nicht angezeigt werden beziehungsweise mehrere gleichlautende SSIDs angezeigt werden, sollte geprüft werden, ob der Router die SSID-Mitteilung unterdrückt. Bei mehreren gleichlautenden SSID einfach den Verdindungsnamen im Router ändern und die Suche der PSP wiederholen. Wird die SSID des Routers angezeigt, diese mit der Kreis-Taste bestätigen.

Im nachfolgenden Menü wird die SSID nochmals zu Sicherheitszwecken gezeigt, also einfach mit der Rechts-Taste weiterschalten. Sollte keine Verschlüsselung vorhanden sein, einfach im Wlan-Sicherheitseinstellungen-Menü „Keine“ wählen und mit der Rechtstaste weiterschalten. Bei Nutzung einer Verschlüsselung prüfen, welche Verschlüsselung – WEP oder WPA-PSK (TKIP) – der Router benutzt und die jeweiligen Schlüsselwörter eintragen.

Damit wären wir schon im Adresseinstellungen-Menü. Die beiden Auswahlmöglichkeiten hier sind „Einfach“ und „Benutzerdefiniert“. Sollte der Router IP-Adressen – also eindeutige Netzwerk-Adressen innerhalb des heimischen Netzwerkes via DHCP (quasi eine automatische IP-Vergabe) – verteilen, den Punkt „Einfach“ auswählen.

Werden IP-Adressen jedoch fest vergeben, ist „Benutzerdefiniert“ unsere Anlaufstelle. Hier finden wir weitere zwei Menüpunkte: „Automatisch“ und „Manuell“.

Am einfachsten wäre die Wahl von „Automatisch“! Im darauffolgenden Menü „DNS-Einstellung“ ebenfalls „Automatisch“ wählen, den Proxy-Server nicht benutzen und bei der Frage, ob der Browser gestartet werden soll, besser verneinen, ansonsten wird sofort eine Verbindung etabliert und die Gefahr, dass man das Speichern der Einstellungen vergisst, ist groß. Es wird dann noch einmal eine Übersicht angezeigt. Die PSP ist bereit fürs Internet.

Wer seine Einstellungen lieber manuell eingibt, beziehungsweise die automatische Suche keinen Erfolg bringt, hat jetzt richtig was zu tun. Zunächst einmal muss nämlich die IP-Adresse für die PSP eingegeben werden. Standard ist eigentlich eine Netzwerk-Rahmen-Adresse von 192.168.0.x, wobei x eine Zahl darstellt, die irgendwo zwischen 0 und 254 rangiert und die einzelnen Geräte innerhalb des Netzwerkes adressiert.

Wer unsicher ist, in welchem Rahmen die IPs im heimischen Netzwerk verteilt sind, schaut endweder im Router nach, oder macht folgendes: In Windows über den START-Button Ausführen anwählen und im daraufhin aufploppenden Fenster cmd eintippen. Dies startet das Dos-Fenster. Hier dann ipconfig eingeben. Daraufhin werden die IP-Adresse des Rechners und die IP-Adresse des Routers als Standard-Gateway angezeigt. Wichtig ist, dass keine IP-Adresse doppelt vergeben wird. Wer also ganz sicher sein will, vergibt seiner PSP eine hohe IP-Adresse, beispielsweise 192.168.0.99.

Als Subnetzmaske ist in 99.99% aller Fälle 255.255.255.0 zu wählen. Da die PSP diesen Wert vorgibt, muss nichts verändert werden. Für den Standard-Router tippelt man am den Wert ein, der unter ipconfig als Standard-Gateway angezeigt wurde. Der Primäre DNS kann in der Regel freigelassen werden und bei der Frage, ob der Browser gestartet werden soll, besser verneinen, ansonsten wird sofort eine Verbindung etabliert und die Gefahr, dass man das Speichern der Einstellungen vergisst, ist groß. Es wird dann noch einmal eine Übersicht angezeigt. Damit wäre dann die PSP bereit fürs Internet.

Ist die Vorbereitung abgeschlossen, kann im Hauptmenü der PSP in das Netzwerk-Menü gewechselt werden, wo das „Internet-Browser“-Icon zu finden ist. Ist der Browser gestartet, kann mit den Richtungstasten die Adressleiste aktiviert werden. Mit der Kreistaste erreicht man eine Tastatur-Übersicht, in der man – ähnlich wie bei einem Handy - eine Netzadresse eingegeben kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

28.12.2006 13:05:02

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

danke das wird mir bestimmt helfen ich werde es gleich testen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von uschinski

28.12.2006 13:05:34

uschinski

Profilbild von uschinski ...

welche firmware haste denn?dann kann ich dir genau beschreiben wie du das machen musst!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

28.12.2006 13:05:50

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

biddschön keine ursache.. hättest du auch selber googlen können.. faule sau.. *g*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

28.12.2006 13:06:35

asleep

Profilbild von asleep ...

Was will man mit der PSP im Internet?
Spielen? Und was? Frogger 3d Multiplayer?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GhostDog06

28.12.2006 13:07:35

GhostDog06

GhostDog06 hat kein Profilbild...

da bäsh ich lieber paar Noobs in****1.6 mit meinem lieben lieben laptop

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Glücksspiel im Internet
Mobbing im Internet
Liebe aus dem Internet
kündigung internet
Geld verdienen im Internet


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

10 Mitglieder online