Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.267
Neue User7
Männer197.661
Frauen196.775
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.727
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinnati62

    Maennlich cincinnati62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sivasstyler58

    Maennlich sivasstyler58
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ramona66

    Weiblich Ramona66
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mineralstoffaufnahme von Wurzeln/pflanzen

(915x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von juli999

21.11.2006 13:41:11

juli999

Profilbild von juli999 ...

Themenstarter
juli999 hat das Thema eröffnet...

halle ihr alle,
ich hab folgendes prob.: ich muss bis morgen ein text über die nähstoffaufnahme von wurzeln schreiben und hab sowas von keine ahung davon. in wiki usw versteh ich das genze auch nicht, also BITTE helft mich doch weiter?!
vielen vielen dank schon mal!
julian

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von juli999

21.11.2006 14:33:59

juli999

Profilbild von juli999 ...

Themenstarter
juli999 hat das Thema eröffnet...

pls helft mir, sonst bin ich morgen tot

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von shinalei

21.11.2006 18:26:03

shinalei

Profilbild von shinalei ...

naja wasser kann auch osmotisch aufgenommen werden von den wurzelhaaren, da die zellsaftkonzentration deutlisch höher konzentriert(hypotonisch) ist, als die des wassers-->wasser diffudiert durch zellwand oder gelangt direkt ins cytoplasma, weil die die zellsaftkonzentration von wurzelrinde bis ins innnere zunimmt
-somit gelangt wasser erst in wurzelrinde und dann zur endodermis mit caspary streifen(radialen zellwände sind verkorkt-->wasserundurchlässig)
-ionen werden hierbei durch aktive transportgänge in die wurzel transportiert d.h. kationen werden aufgenommen durch abgabe von H3O+ und anionen durch abgabe von HCO3
....und so weiter

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Mineralstoffaufnahme von Wurzeln/pflanzen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Mineralstoffaufnahme bei pflanzen
mathe wurzeln
mathe wurzeln
pflanzen ..hilfe
Pflanzen
a. Gehlen Wurzeln der Ethik


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online