Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.817
Neue User0
Männer196.485
Frauen195.501
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SFEmmingen

    Maennlich SFEmmingen
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von GoetzeSFE

    Maennlich GoetzeSFE
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von texxod

    Maennlich texxod
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jimcho

    Maennlich Jimcho
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von luma401

    Weiblich luma401
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Meliike

    Weiblich Meliike
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hep14

    Weiblich Hep14
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annaperesaaaaaa

    Weiblich Annaperesaaaaaa
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Plizi

    Weiblich Plizi
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von minka22

    Weiblich minka22
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Militäroffensieve in israel gestartet

(1104x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ger_Wehrwolf

28.06.2006 15:49:57

ger_Wehrwolf

Profilbild von ger_Wehrwolf ...

Ich versteh sowieso nicht, wie es zur Staatsgründung Israels kommen konnte... Die Palis haben dort schon keine Ahnung wie lange gelebt, nun kommen Israelis, die sonst immer ein Nomademvolk waren und kriegen, wegen der Vergangenheit alles in Arsch geschoben... Und nun führen sie den jahrelangen Terror weiter!? Genau wegen diesem Terror, der jedoch damals an ihnen verrichtet wurde, bekommen die heute immer Zahlungen (obwohl nun schon die 3 Generation danach), üben aber selbes Unrecht an Anderen.
Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man n Aufgebot an Pnazern und tig EInsatzteam braucht um einen einzigen Soldaten zu befreien... Da steckt sicher mehr dahinten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

28.06.2006 15:52:53

Tyre

Profilbild von Tyre ...

Bei den Palästinenser darf man das sogar, im gegensatz zu den Israelis.
Hm dann Frage ich dich mal warum das Gebiet Palenstina heißt, und nicht Isreal bzw. Judäa (die beiden Gebiete lagen einwenig woanders)
So und jetzt solltest du mal nicht von Dingen sprechen Kamikaze von denen du keine Ahnung hast.
Die anprüche die Israel stellt auf das Gebiet, sind absolut schwachsinnig. Andereseits ist Israel auch nur ein Staat der Terror unterstützt, ich sag nur mal die Folgen der Olympiade in München.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sexy_jenny

28.06.2006 15:54:07

sexy_jenny

sexy_jenny hat kein Profilbild...

jo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

28.06.2006 15:54:23

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Die ticken da unten alle eh anders. Interessanterweise sind es nicht die Israelis, die in Israel aufwachsen, die so abgehen. Es sind zu 70% diejenigen, die im Ausland aufwachsen und dann nach Israel zurückkehren aus Deutschland oder USA.
Eine Bekannte von mir ist auch Jüdin. Ne feine nette Person. Total zurück haltend. Aber wenn es um Israel geht rastet die aus schreit man solle alle Palästinenser ausrotten. Und die hat nie einen Fuss auf israelischen Boden gesetzt ausser im Urlaub.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

28.06.2006 15:54:33

Tyre

Profilbild von Tyre ...

Da man hier ja leider nicht editieren kann:
Genozid ist die systematische Ermordung von Menschen einer Volkes bzw. einer Rasse.
Was anderes macht Israel da unten nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

28.06.2006 15:56:15

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

falsch...Juden (=Israelis) haben dort schon viel länger gelebt. Wenn man so will haben die dort schon seit 2000 Jahren gelebt .

Fakt ist, dass es bereits vor dem 2.Weltkrieg Zuströme von Juden nach Israel gab...mehrere Tausend. Der 2.Weltkrieg hat die Entscheidung darüber allenfalls beschleunigt, war aber sicher nicht der alleinige Auslöser einer Staatsgründung.

Den Palästinensern gehörte das Land nicht...England war knapp 30 Jahre lang Besatzungsmacht, davor das Osmanische Reich. Nominell "gehörte" das Land den Engländern vor dem 2.Weltkrieg.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

28.06.2006 15:59:20

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"Da man hier ja leider nicht editieren kann:
Genozid ist die systematische Ermordung von Menschen einer Volkes bzw. einer Rasse.
Was anderes macht Israel da unten nicht."

Falsch...Zusatz : "mit dem Ziel eine Rasse (Gruppe,Volk etc.) gänzlich auszurotten".

Tut/Will das Israel? Wohl kaum....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ger_Wehrwolf

28.06.2006 16:00:17

ger_Wehrwolf

Profilbild von ger_Wehrwolf ...

Die wenigsten Juden lebten dort wirklich, von Volk konnte gar nicht die Rede sein! Wie schon gesagt, sie waren ein Nomadenvolk, immer auf der Reise und immer auf der Suche nach "Handelspartnern". Israelis nutzen den besagten Ort als Pilgerort...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

28.06.2006 16:03:02

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

Juden haben ihren Ursprung im heutigem Israel.

Daher haben sie das selbe Recht dort zu wohnen wie es Pslästinenser für sich in Anspruch nehmen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

28.06.2006 16:06:05

heqa

Profilbild von heqa ...

Teile das Landes Isreal wurde von den Isrealis gekauft. Wird ich mir auch net wegnehmen lassen.
Finds richtig was sie machen. Immer feste druf.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

28.06.2006 16:07:41

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Ja aber da ist der Witz. Sie beanspruchen das Land für sich. Eben aus den Gründen, die du genannt hast.
Aber die P`s waren dort auch. Denn die Juden haben im Zuge der Diaspora das gelobte Land verlassen haben, haben die P´s dieses Land bewohnt als Nomaden. Und das nicht mal eben als "Zwischenmiete". Sondern ein paar Jahrhunderte.
Erst der aufkommende Zionismus von Nathan Birnbaum machte das Thema wieder "heiss".

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Volkszählung 2011 gestartet
Neue Bürger-Hotline 115 gestartet
Israel plant NATO-Beitritt
Israel und Palestina
Hisbolla / Israel Konflikt


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online