Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.800
Neue User1
Männer196.479
Frauen195.490
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von stefanieshiller

    Weiblich stefanieshiller
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von whatelse22

    Maennlich whatelse22
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Failcom

    Maennlich Failcom
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rurubyrm

    Weiblich rurubyrm
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von plinfapichu

    Weiblich plinfapichu
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fgt37

    Maennlich fgt37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von dtr37

    Maennlich dtr37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadsdsad

    Maennlich sadsdsad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Arike

    Weiblich Arike
    Alter: 66 Jahre
    Profil

  • Profilbild von muli123

    Weiblich muli123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Merkel als Kanzlerin

(815x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Rejouissance

25.10.2005 11:16:27

Rejouissance

Profilbild von Rejouissance ...

aber ich seh das ähnlich wie crazyboy und denke auch sehr wohl, dass es auf die person ankommt. sicherlich baut man in vier jahren relationen zu anderen staatschefs/kanzler auf und je höher die sympathie ist, desto eher kommt man auch zu nem entschluss, denke ich. und kommt jemand neues, so muss man sich erst an den gewöhnen und die art des anderen zu kooperieren (oder halt auch nicht zu kooperieren) kennenlernen. klar kommt es auf das programm an, aber es ist auch wichtig, wie deutschland von unserem/unserer kanzler/in reflektiert wird. und um mal was ganz primitives anzumerken... "das auge isst mit"

(diese aussage steht aber im widerspruch zu meinem eigentlichen denken, weil ich nicht weiß, warum viele die merkel als so hässlich bezeichnen)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CrazyBoy211

25.10.2005 11:22:50

CrazyBoy211

CrazyBoy211 hat kein Profilbild...

*g* jo so hatte ich das in meinen Ausführungen auch gemeint

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Horizon

25.10.2005 12:02:18

Horizon

Profilbild von Horizon ...

so ...erstmal vor ab (um vorurteile abzubauen) ich bin nicht RECHTS und auch nicht LINKSRADIKAL. also...

das es uns wirtschaftlich schlecht geht, brauche ich ja nicht zu erwähnen. und @ crazyboy: deine aussage das der kanzler eine representationsfigur ist, hast du völlig recht. blos verwechselst du da nicht was mit dem bundespräsidenten? der bundeskanzler führt politik seiner PARTEI, also ist die partei nicht unwichtig.
zweitens: wird eine partei bzw. neuer kanzler/kanzlerin (whatever), keinen wechsel der lage herbeisteuern. da kommt jahrelange, bzw jahrzehntelange arbeit auf uns zu. und ob SPD oder CDU, die einen machen das besser, die anderen das. wo die anderen dort besser sind machen die anderen woanders was besser. kommt auf gleiche hinaus.

der einzige weg, aber das scheint deutschland auch nicht zu verstehen, ist eine gute familienpolitik. Frankeich machts richtig. deutschland ist dagegen nicht sehr kinderfreundlich. und wenn jetzt keine vernünftige bildungs und familienpolitik geführt wird: werden zwei dinge passieren:

- kinder kriegen wird (wie jetzt schon auch) unatraktiv --> alterpyramide...mehr alte als junge.
- die jugend wird schlecht qualifiziert.
deutschland musste schon die letzten kahre viel zurückschrauben, an der qualität bestimmter ausbildungen, wo deutschland weltweit für bekannt war.

wir können nicht in 4 jahren legislaturperiode den großen umschwung bringen. richtig erneten werden denke ich erst unsere kinder erst. also später.

also haut ab aus deutschland (was ziemlich ego wäre und sozialgesellschaftlich gesehen total untragbar)
oder bleibt hier und ackert euch kaputt für n apel und n ei.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von *DarkRose*

25.10.2005 12:04:23

*DarkRose*

Profilbild von *DarkRose* ...

Jaja, die Merkel... 1. bundeskanzlerin! Ich gratuliere! Aber es wurde doch schon gesagt, es kommt nicht nur auf die Person an (apropos, wer hat das Rededuell gesehen?) sondern auch auf´s programm... Und... Ich persönlich kann mich ja mit dem der CDU nicht wirklich anfreunden... Bloß gut, dass es wenigstens ´ne große Koalition gibt, mit schwarz-gelb... Nee, das wär nix!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Horizon

25.10.2005 12:07:27

Horizon

Profilbild von Horizon ...

und crazyboys...mir kommt es vor als hätte ich mit dir den großen politologen gefunden....
du sprichst das es ohne das sparprogramm nicht geht.
zum teil magst du recht haben. aber ich sehe nicht ein das viele politiker sich oben mit "affairen" die tasche füllen mit 5 stelligen summen. und du hier wegen einer paar euro vom staat verfolgt und überall (ob sozialversicherung usw.) einbüßen musst.

und sag nicht, ja die politiker ist halt so kann man nicht ändern.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Horizon

25.10.2005 12:17:55

Horizon

Profilbild von Horizon ...

@ Ultimativ

genau mein reden. was du sagst vertret ich auch.
vor allem das es egal ist bei den staatsempfängen.
bei staatsempfang zählt nur ob man mit der person geschäfte machen kann.
egal ob er national, kommunist, araber, oder bush heißt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dennis_Hund

25.10.2005 12:29:20

Dennis_Hund

Dennis_Hund hat kein Profilbild...

Hexe ich schätze einfach mal dass du keine ahnung von politik hast deswegen:Fresse halten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dennis_Hund

25.10.2005 12:31:15

Dennis_Hund

Dennis_Hund hat kein Profilbild...

der wirtschaft geht es nicht schlecht, dem staat geht es schlecht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.10.2005 12:31:54

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@Horizon es kommt mit auf die person auch drauf an, das hat die geschichte oft genug gezeigt. Besonders auffällig wars immer in der beziehung zwischen Russland und Deutschland

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CrazyBoy211

25.10.2005 12:32:55

CrazyBoy211

CrazyBoy211 hat kein Profilbild...

Ich Poitologe, da müsste ich erst ma die 6 Jahre studieren das man mich dann bezeichnen kann...

Ja mit Sicherheit sollen auch die Politiker mal austeilen, nur solche Politiker sieht man halt fast nie die so etwas wollen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von spritkopp

25.10.2005 12:33:11

spritkopp

Profilbild von spritkopp ...

angela merkel is nichtmal ne frau...geschweige denn ne kanzlerin^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Klimaschutz Merkel setzt sich durch
Angela Merkel
Angela Merkel vs. Gerhard Schröder
Angela Merkel
Offener Brief der Kanzlerin: \"Gemeinsam sind wir


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online