Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.969
Neue User0
Männer197.537
Frauen196.601
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.647
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von kathigrei

    Weiblich kathigrei
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Carostora

    Weiblich Carostora
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sojule29

    Weiblich Sojule29
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schlauerblick00

    Weiblich Schlauerblick00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schlauerblick09

    Weiblich Schlauerblick09
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rossella93

    Weiblich Rossella93
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von enderman6416

    Maennlich enderman6416
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi_99

    Weiblich Nisi_99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi99

    Weiblich Nisi99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabat

    Maennlich sabat
    Alter: 22 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

McDonalds - fette Kinder

(2332x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lesimir

27.02.2007 17:09:08

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Mc Donalds produziert etwas, das für viele Menschen interessant ist.
Wenn es nicht schmecken würde oder sonst keine Vorzüge hätte (jetzt mal von Schnelligkeit abgesehen weil mir keiner erzählen kann dass er nicht in der gleichen Geschwindigkeit einen Apfel essen könnte...) würde das ja keiner kaufen, auch keine Kinder.

Klar, Sachen wie Spielzeug und so weiter sind Anreiz für Kinder, das haben zu wollen. Aber es ist jetzt nicht so als würden Kinder da nix essen wenn sie zu dem Hamburger und den Pommes (halt nun mal "Kinderessen" nicht auhc noch was geschenkt bekämen.

"Kinder" baut seine Werbung auch für Kinder auf, genauso wie MAOAM, Nesquick oder Fruchttiger.
Ob ich das nun literweise in mein Kind reinschütte (oder schütten lasse) ist aber meine Entscheidung als Elternteil und nicht die irgendeiner Firma.
Quengelware an der Supermarktkasse ist auch darauf ausgelegt, Kinder zu provozieren und es macht letztendlich den "Job" für Eltern schwerer, aber tun müssen sie ihn eben selbst.

Du kannst ja auch ein Kind dazu bekommen, sich halbwegs bewusst zu entscheiden und den Unterschied zu kennen zwischen "Wollen" und "Tun."
Kinder die das noch nicht können sollten auch nicht eigenverantwortlich über ihren Speiseplan entscheiden...

Dass Werbung so ausgelegt ist, dass sie möglichst ivele Leute zum kauf verleitet, ist halt nun mal ein kapitalistisches Prinzip. Wenn du von McDonalds verlangst, dass sie nur noch Gemüse verkaufen, dann kannst du so was wie ein allgemeines Verkaufsverbot von Süßigkeiten in Deutschland für Kinder unter 12 oder so einführen.


Den Leuten die verantwortung für ihr Handeln abzunehmen macht die Welt nicht besser.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Limpieve

27.02.2007 17:12:09

Limpieve

Limpieve hat kein Profilbild...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DerneBoy87

27.02.2007 17:15:50

DerneBoy87

Profilbild von DerneBoy87 ...

das is nich die sache von mcdonalds und den anderen ketten sondern einfach eine erziehungssache.
das kommt von zuhause aus, und wenn die kinder da etwas nicht mitbekommen liegt die chuld bei den eltern.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Patrick1980

27.02.2007 17:18:51

Patrick1980

Patrick1980 hat kein Profilbild...

"Guten Tag,
findet ihr, dass McDonalds u.a. daran Schuld sind, dass viele Kinder fettleibig sind? "

Selbstverständlich! Hab das vor kurzem schon mal hier geschrieben, McDonalds IST die mächtigste und größte, am weitesten verbreiteste Fast Food Kette und trägst somit zu einem gewissen Anteil aktiv zur Fettlaibigkeit der Kinder und Jugendlichen mit bei. Schaut euch mal die DVD "Supersize me" an...vielleicht schreckt euch das dann ab, McDoof regelmäßi zu besuchen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Snoochy

27.02.2007 17:19:06

Snoochy

Snoochy hat kein Profilbild...

fette kinder lassen sich schwer kidnappen. ist doch super für die eltern! *g*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

27.02.2007 17:19:36

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

O.o

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Limpieve

27.02.2007 17:20:11

Limpieve

Limpieve hat kein Profilbild...

Dicke Kinder lassen sich schwer kidnappen? Selten so gelacht :-/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

27.02.2007 17:21:19

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

das war iwie nicht wirklich witzig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Limpieve

27.02.2007 17:22:20

Limpieve

Limpieve hat kein Profilbild...

Stimmt, denn dicke Kinder müssen meist für die Fehler ihrer Eltern büßen. Siehe Mobbing in der Schule, Frust, etc.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paddy666

27.02.2007 17:25:05

Paddy666

Profilbild von Paddy666 ...

ne.. mcdoof is nicht verantwortlich für fette kinder.
das sind die eltern...
wenn man es als elternteil verantworten kann seinem kind ständig nur fast-food, süßes usw. zu geben kommen halt fette kinder raus. und nach dem schönen mahl natürlich erstmal kinder vorn fernseher setzen.. für so sagen wir mal 5 stunden, damit man seine ruhe hat... kein einziger der ein kind hat kann mir erzählen er weiß nicht, dass mcdoof ungesund ist, genauso wie süßes. das weiß jeder...
für fette kinder sind die eltern schuld(meiner meinung nach). es sei denn es ist irgend ne stoffwechselkrankheit(was wiederrum ganz gern mal als außrede benutzt wird^^)...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Maribel

27.02.2007 17:25:08

Maribel

Maribel hat kein Profilbild...

viele eltern wissen ja gar nicht mehr wie "kochen" geschrieben wird..."hier, hast 3euro, hol die davon was zu essen"...mc´donalds ist meiner meinung nach nicht schuld, man muss da ja nicht hin....es liegt schlicht und ergreifend an der erziehung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

McDonalds - fette Kinder
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Meine Kinder versichern
kinder an die macht
Flugbegleiterin für Kinder
Christiane F.-Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Das Buch
McDonalds\'s Einmaleins
McDonalds Monopoly?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online