Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.319
Neue User16
Männer195.776
Frauen194.712
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von NDspeedy0699

    Maennlich NDspeedy0699
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von malii1704

    Weiblich malii1704
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnf247

    Maennlich Johnf247
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Matheproblem

(492x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von RoseMcGowan

23.08.2006 15:11:34

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Themenstarter
RoseMcGowan hat das Thema eröffnet...

Hey

Zwei Radrennfahrer fahren aufeinander zu. Fahrer 1: 30 km/h, Fahrer 2: 25 km/h. Die Strecke zwischen ihnen beträgt 7 km.
Wie viel Zeit vergeht, bis die beiden Fahrer sich treffen?

Die Aufgabe soll einmal rechnerisch gelöst werden und einmal indem man die zurückgelegte Strecke für jeden Fahrer als Funktion der Fahrzeit angibt und die Graphen ins Koordinatensystem einzeichnet. (Dann wäre ja der Schnittpunkt der Graphen der Treffpunkt der Fahrer.)

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich hatte bisher nur Aufgaben mit Überholen, aber hier fahren beide in auf einander zu, da weiß ich die Gleichungen nicht und auch nicht die für die Graphen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

23.08.2006 15:36:20

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

naja, als funktion wäre das ja dann
1. fahrer, 30 km/h: 1/2 * x
2. fahrer, 25 km/h: 5/12 * x
frage ist nur, wie man das jetzt gleichsetzen muss...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RoseMcGowan

23.08.2006 15:38:12

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Themenstarter
RoseMcGowan hat das Thema eröffnet...

Ja, 1/2x und 5/12x hatte ich auch schon. Aber wenn man das gleichsetzt, ergibt es ja keinen Sinn.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

23.08.2006 16:03:24

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

aaaaaaaaalso, hab mir noch ein paar gedanken gemacht

wenn man das in ein koordinatensystem packt, fängt der eine ja bei 0km an und der andere bei 7km, deshalb sehen die funktionen auch anders aus. wir gehen jetzt mal davon aus, dass der schnellere bei 0km anfängt und der langsamere bei 7km... wenn man dann noch ausrechnet, wie lange sie für die 7 km brauchen würden, kommt da raus:
1. fahrer: 7/30 = 0,23 (braucht also 0,23 std, bis er angekommen ist)
--> die steigung der gerade wäre dann ja 7/0,23 = 30,43 (schnittpunkt y-achse durch schnittpunkt x-achse)
--> gleichung: 30,43x
2. fahrer: 7/25 = 0,28
--> steigung: 7/0,28 = 25
--> gleichung: -25x + 7 (die +7 siehe koordinatensystem und -25, weil die gerade ja fällt)

wenn man das jetzt gleichsetzt, kommt glaub ich 7/5 für x raus... und nach meinem koordinatensystem kommt das auch einigermaßen hin...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

23.08.2006 16:07:08

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

k, hab mich verrechnet *schäm*
wenn du 30*x = -25 * x + 7
ausrechnest, kommt 7/55 = x raus...
DAS kommt dann hin...

hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, hab diese aufgaben auch immer gehasst... trotzdem studier ich jetzt was mit mathe

schönen nachmittag noch...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RoseMcGowan

23.08.2006 17:15:11

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Themenstarter
RoseMcGowan hat das Thema eröffnet...

Hab es zwar nicht verstanden, aber ich schreibs einfach so ab.
DANKE!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

23.08.2006 17:16:03

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

naja das sollte zwar eigentlich anders laufen aber was soll man machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RoseMcGowan

23.08.2006 17:23:36

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Themenstarter
RoseMcGowan hat das Thema eröffnet...

Wofür steht denn jetzt das x? Was bedeutet das für die Aufgabe?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Casi87

23.08.2006 17:38:57

Casi87

Profilbild von Casi87 ...

das steht für mal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RoseMcGowan

23.08.2006 17:48:19

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Themenstarter
RoseMcGowan hat das Thema eröffnet...

Nein, das --> * steht für mal. x ist eine Variable...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Krassty11

23.08.2006 18:07:35

Krassty11

Profilbild von Krassty11 ...

also nach Zungenkuesschens berechnungen ist x die zeit in stunden,

d.h. 7/55 h * 60 = 7,6... min fahren die typen bis se sich treffen

hab das selbe raus, nur bissl anders gerechnet.

Hab erst bestimmt wie viele km jeder fährt bis se sich treffen:

wenn der eine x km fährt, dann fährt der andere (7-x) km, ist logisch oder? x ist in dem fall die strecke

wenn x strecke ist, nehm ich mal y als Zeit:

geschwindigkeit * Zeit ist ja = Strecke:

1. typ: 30*y=7-x
2. typ: 25*y= x

nach Zeit auflösen, das sind dann auch die nötigen funktionen
=> 1.: y=(7-x)/30 und 2.: y=1/25x

dann gleichsetzen, weil beide ja die gleiche zeit gefahren sein müssen, sonst wär ja einer in ner zeitverschiebung :P

1/25x = (7-x)/30 => dann ist x = 35/11 = die strecke von typ 2

das setzt du in die gleichung von typ 1 ein, bzw typ 2:

y= 1/25 * 35/11 => y = 7/55 (y: t in h)

vielleicht ist das ja etwas verständlicher, ich hoffs mal

mfg mk

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
schönes Matheproblem :)
matheproblem integral
Matheproblem mit e^x=x
Matheproblem - Stochastik
auch ein matheproblem


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online