Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.818
Neue User1
Männer196.486
Frauen195.501
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.571
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Marco555

    Maennlich Marco555
    Alter: 11 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SFEmmingen

    Maennlich SFEmmingen
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von GoetzeSFE

    Maennlich GoetzeSFE
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von texxod

    Maennlich texxod
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jimcho

    Maennlich Jimcho
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von luma401

    Weiblich luma401
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Meliike

    Weiblich Meliike
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hep14

    Weiblich Hep14
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annaperesaaaaaa

    Weiblich Annaperesaaaaaa
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Plizi

    Weiblich Plizi
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathematik- die liebe Zahlenakrobatik :-)

(11533x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von r3d

12.01.2010 14:01:28

r3d

Profilbild von r3d ...

ach scheiße du weißt schon ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von janssenudo

12.01.2010 14:21:28

janssenudo

Profilbild von janssenudo ...

Ich denke, dass die Person an sich keine Rolle spielt
und es nur darauf ankommt, wie die Geschlechter-
Verteilung bei der Reihenfolge ist.
Es ist also vergleichbar mit einem Ziehen ohne
Zurücklegen unter Beachtung der Reihenfolge wobei
die Objekte einer (Geschlechter-)klasse nicht
unterscheidbar sind.


Die Formel lautet:
Anzahl der Permutationen von 6 Elementen,
die in 2 Gruppen von je 3 gleichen Elementen fallen:
6! / ( 3! * 3! ) = 20

Sind nur 2 Mädchen im Rennen und 4 Jungen, so gilt:
Anzahl der Permutationen von 6 Elementen,
die in 2 Gruppen von 2 bzw. 4 gleichen Elementen fallen:
6! / ( 2! * 4! ) = 15

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kora1989

12.01.2010 20:23:15

Kora1989

Profilbild von Kora1989 ...

Themenstarter
Kora1989 hat das Thema eröffnet...

klingt auch sehr logisch..ich sag euch mrg bescheid was richtig war..vielen lieben dank an alle!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Liebe
Mathematik Aufgabe
Pausenhof-Liebe & Besucher-Award
Liebe aus dem Internet
Liebe im Internet?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online