Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.928
Neue User9
Männer197.524
Frauen196.573
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von siegje

    Maennlich siegje
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von eiurer

    Maennlich eiurer
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MichiWa

    Maennlich MichiWa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Erdbeere123

    Weiblich Erdbeere123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mimi.huy

    Weiblich mimi.huy
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von see2211

    Weiblich see2211
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von brucki17

    Weiblich brucki17
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mh1712A

    Maennlich mh1712A
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mh1712

    Maennlich mh1712
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amk68

    Weiblich amk68
    Alter: 32 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathematik-> Ableitungen

(544x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sparxx

22.01.2008 13:57:06

Sparxx

Profilbild von Sparxx ...

Themenstarter
Sparxx hat das Thema eröffnet...

ehm...ich sitz grad bei den hausaufgaben und bekomm eine ableitung nicht hin, wär nett wenn ihr mir, oder zumindest ein mathe ass:P, helfen würde!
f(x)=-(2x/t)*e^t-x
davon die zweite ableitung! dier erste lautet:
f`(x)=(e^t-x)*2/t*(-1+x)
Danke schon im vorraus fürs mindestens nachdenken!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sparxx

22.01.2008 14:11:12

Sparxx

Profilbild von Sparxx ...

Themenstarter
Sparxx hat das Thema eröffnet...

also ich hab als zweite ableitung:
f´´ x)=(e^t-x)+ 2/t
e hoch (t-x) + 2 tetel
sozusagen:P
mathe asse wo seid ihr?:P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

22.01.2008 14:29:58

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

hast du bei dem ersten ding auch die produktregel angewendet?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sparxx

22.01.2008 14:33:19

Sparxx

Profilbild von Sparxx ...

Themenstarter
Sparxx hat das Thema eröffnet...

natürlich bei dem ersten ergebnis bin ich mir auch eigentlich ganz sicher

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

22.01.2008 14:35:58

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

hm ok, dann kannst du ja erst ma 2/t * (-1 +x) zusammenfassen. sry, ich würds dir ja ausrechnen, wenn ich nicht selber lernen müsste ....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

22.01.2008 15:03:24

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

warte 2 wochen, dann kann ich's dir sagen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

22.01.2008 15:22:02

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

also ich hab als 2. ABleitung folgendes raus:

f''(x) = (2/t) * e^(t-x) * (2-x)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

22.01.2008 15:28:17

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

btw meine müsst sogar richtig sein, laut derive ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sparxx

22.01.2008 18:20:17

Sparxx

Profilbild von Sparxx ...

Themenstarter
Sparxx hat das Thema eröffnet...

aaaha..hört sich gut an..bloß dahinter kann ich noch nich steigen..ich versuch mal drauf zu kommen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sparxx

22.01.2008 18:27:20

Sparxx

Profilbild von Sparxx ...

Themenstarter
Sparxx hat das Thema eröffnet...

hm ich hab in der klammer ganz hinten
(-2+2x)....lass mich raten da is irgendwo ein fehler in meiner rechnung.. wenn sogar derive was anderes sagt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

22.01.2008 18:29:17

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

derive isn keks-programm. kann nix, was man nicht auch im kopf lösen kann. matlab hingegen ist super!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Mathematik Aufgabe
mathematik
Mathematik- die liebe Zahlenakrobatik :-)
mathematik!!!!:(:(:(x(
Mathe Ableitungen
Mathematik 4. Klasse!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online