Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.846
Neue User29
Männer196.498
Frauen195.517
Online9
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.571
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Schielchen

    Weiblich Schielchen
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von annabanana345

    Weiblich annabanana345
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nicosteger18

    Maennlich nicosteger18
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DaniDeniHuber

    Maennlich DaniDeniHuber
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von patrikkis

    Maennlich patrikkis
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cosen

    Weiblich cosen
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von larsyboy69

    Maennlich larsyboy69
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AyakaKoharuMei-

    Weiblich AyakaKoharuMei-
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Eiskalltttt

    Maennlich Eiskalltttt
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von eichhoernchen.s

    Weiblich eichhoernchen.s
    Alter: 22 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Matheeeeee Hilfeee!!!!

(517x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ebruli87

10.02.2008 20:08:12

ebruli87

ebruli87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
ebruli87 hat das Thema eröffnet...

ich brauche dringend hilfe,wie kann ich diese aufgabe lösen........??????
f(x)=x3-5x2
x)= 3x3 -10x2

muss den beweis für f´ a) ausrechen irgendwas mit limes oder so...keine ahnung..die zahl die neben dem x steht ist hoch zwei oder drei halt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lulu55sch...

10.02.2008 20:17:22

lulu55sch...

Profilbild von lulu55schlafen ...

kommt da evtl für x=3,75 raus? versteh zwar ni wie man das gerechnet hat, habs einfach in den taschenrechner eingegeben... ?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cnn

10.02.2008 20:18:56

cnn

Profilbild von cnn ...

wenn ich die aufgabe verstehen würde.. könnte ihc weiterhelfen... meinst du mit -5x2 -5x²? wie lautet die aufgabenstellung konkret?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lulu55sch...

10.02.2008 20:22:10

lulu55sch...

Profilbild von lulu55schlafen ...

ich hab jetzt gedacht du meinst einmal
y1 = x³-5x²
y2 = 3x³-10x²

Das so gemeint von dir?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

10.02.2008 20:24:54

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

die Ableitung von der Funktion is erstmal:

x)= 3x²-10x

das, was du da stehen hattest, war falsch. es sei denn, es is ne andere funktion

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ebruli87

10.02.2008 20:28:43

ebruli87

ebruli87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
ebruli87 hat das Thema eröffnet...

ja das mit der ableitung stimmt nur ich wusste jetzt nicht wie man das bei mir im tastatur eingibt das mit dem hoch bla blabla...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lulu55sch...

10.02.2008 20:33:06

lulu55sch...

Profilbild von lulu55schlafen ...

kommen da denn evtl dann x=2,5 raus?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ebruli87

10.02.2008 20:41:13

ebruli87

ebruli87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
ebruli87 hat das Thema eröffnet...

ich weiss es ja leider nicht ,das einzige was ich weis ist, dass man es mit limes oder so shit ausrechnet .bin leider auf kein ergebnis gekommen..naja danke trotzdem....:(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lulu55sch...

10.02.2008 21:11:33

lulu55sch...

Profilbild von lulu55schlafen ...

kann man beide gleichungen ni einfach gleich stellen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lady-Killer

10.02.2008 21:47:39

Lady-Killer

Profilbild von Lady-Killer ...

ich glaub du musst die ausgangsunktion differenzieren mit dem differzialquotient und dann x gegen x0 laufen lassen(lim) und dann komt das raus was jemand schon vor mir geschrieben hat!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lady-Killer

10.02.2008 21:48:37

Lady-Killer

Profilbild von Lady-Killer ...

die ableitung von f(x)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
hilfeee ;)
HILFEEE
HILFEEE !!!
Hilfeee
HILFEEE!!!! :(


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

9 Mitglieder online