Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User17
Männer195.883
Frauen194.849
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Matheaufgabe

(396x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Flojo2

06.05.2006 20:13:12

Flojo2

Profilbild von Flojo2 ...

Themenstarter
Flojo2 hat das Thema eröffnet...

für die Begabten unter euch...

Die Funktion y=4x²-k² schließt mit der x-Achse eine Fläche ein. Berechne k so, das die Fläche A=2/3 beträgt.

1. Nullstelle mit der x-Achse bestimmen (x1/2=k/2)
2 Integral von 0 bis k/2 und dann halt mal zwei

das problem ist dann, nach k aufzulösen. Kann mir jemand helfen??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mc_Princess

06.05.2006 20:26:37

Mc_Princess

Profilbild von Mc_Princess ...

und das an einem samstag..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.05.2006 20:28:50

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Wo genau ist denn dein Problem weißt Du nicht wie man über einen Bereich integriert, oder wo liegt das Problem. Auf den ersten Blick ist das keine verzwickte Aufgabe und nach dem was Du schreibst hast es auch verstanden was Du machen sollst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Flojo2

06.05.2006 20:33:10

Flojo2

Profilbild von Flojo2 ...

Themenstarter
Flojo2 hat das Thema eröffnet...

ja das ding is eben das Auflösen nach k am Ende.
noch eine Aufgabe ist: y=kx²+1 mit A=4

Ich komm nich klar mit den unterschiedlichen Potenzen, die man dann zusammenfassen muss. Vielleicht mal Ergebnis zu 1. nennen?
Würde mir vielleicht weiterhelfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Flojo2

06.05.2006 20:45:06

Flojo2

Profilbild von Flojo2 ...

Themenstarter
Flojo2 hat das Thema eröffnet...

oder vielleicht mal was anderes...

Wie forme ich eine Parabelfunktion zu einer Wurzelfunktion um?
Also es geht um Rotationskörper um die y-Achse, die ich aber um die x-Achse rotieren lassen will.

Ne Idee??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathy2001

06.05.2006 21:11:33

Kathy2001

Profilbild von Kathy2001 ...

Warum willste ne Parabel zur Wurzel umformen, wenn du das Rot.volumen willst?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Flojo2

06.05.2006 21:43:51

Flojo2

Profilbild von Flojo2 ...

Themenstarter
Flojo2 hat das Thema eröffnet...

um den inhalt unter der parabel zu errechnen, muss sich der körper um die x-Achse drehen, da ich beim integrieren den Raum zwischen x-Achse und Funkion rausbekomme und nich zischen Funktion und y-Achse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathy2001

06.05.2006 21:51:19

Kathy2001

Profilbild von Kathy2001 ...

Und was soll die Wurzel dann da?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.Kidd

06.05.2006 21:57:29

J.Kidd

Profilbild von J.Kidd ...

also falls du die umkehrfunktion suchst die is:

y=wurzel (x+k^2)/2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.Kidd

06.05.2006 22:02:44

J.Kidd

Profilbild von J.Kidd ...

ach ja genauergesagt:

y= +- wurzel (x+k^2)/2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LessThanJake

06.05.2006 22:09:01

LessThanJake

Profilbild von LessThanJake ...

Zum Glück hab ich kein Mathe-LK
Komme mit dem Stoff im GK gerade mal zurecht und das hier haben wir vor en paar Monaten gemacht, wobei ich mich jetzt an nix mehr erinnern kann und dir leider keine Hilfe bin
Alk zerstört halt doch schon ein paar Gehirnzellen :-D

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
kleine matheaufgabe
Matheaufgabe...HILFE!
Matheaufgabe Flächen
Matheaufgabe Hilfe!!!!!!!
dumme matheaufgabe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online